5  

Karlsruhe Upcycling-Workshop, Ping-Pong-Turnier, Flohmarkt: ZKM feiert mit zahlreichen Aktionen 30-jähriges Bestehen

30 Jahre ZKM - was für eine Erfolgsgeschichte! (Insbesondere) unter Peter Weibel hat sich das Zentrum für Kunst und Medien zu einer weltweit beachteten und respektierten Kunst- und Kultur-Institution entwickelt - und feiert vom 5. bis 7. April mit einem Jubiläumswochenende mit ihren Besuchern und auch sich selbst!

Passend dazu eröffnet am Freitagabend die Ausstellung "Negativer Raum. Skulptur und Installation im 20. und 21. Jahrhundert". Zusätzlich stehen kostenlose Führungen, Gespräche, Workshops, ein Vortrag und ein Konzert auf dem Programm.

Am Samstag können Besucher den Negativen Raum mit Künstlergesprächen und Kuratorenführungen in der Ausstellung erkunden. Außerdem werden im Kubus die "Skulpturalen Aspekte in der Lautsprechermusik" präsentiert, mit einem Vortrag von Gerriet K. Sharma und anschließendem Konzert.

Am Sonntag feiern die Macher unter dem Motto "Celebrating Open Codes" mit Führungen und Workshops die Verlängerung der erfolgreichen Ausstellung "Open Codes" (bis 2. Juni 2019). Mit auf dem Programm stehen Führungen durch alle Ausstellungen, ein Upcycling-Workshop, ein Ping-Pong-Turnier und ein Flohmarkt.

Termin: 5. (19 Uhr) bis 7. April (18 Uhr), ZKM, Karlsruhe

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   timo
    (3088 Beiträge)

    05.04.2019 12:32 Uhr
    Ich mag solche Artikel, vor allem
    weil man immer frühzeitig von solchen Aktionen erfährt und seine Wochenenden gut danach planen kann.

    (Sarkasmus...)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (1131 Beiträge)

    05.04.2019 15:40 Uhr
    Tut uns wirklich leid.
    Wir hoffen, dass Sie dennoch ein schönes Wochenende haben werden - vielleicht können sie ja spontan vorbeischauen.

    Um solche Konflikte künftig zu vermeiden, empfehlen wir für die individuelle Zeitplanung einen der zahlreichen Suchmaschinenanbieter im Netz und/oder die Webseiten der jeweiligen Institutionen. Dort sind die Veranstaltungen oftmals auch zu finden.

    Viele Grüße
    Die ka-news-Redaktion
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   stefko
    (2091 Beiträge)

    05.04.2019 19:34 Uhr
    Ein schönes Beispiel ...
    Zitat von redaktion (...) empfehlen wir für die individuelle Zeitplanung einen der zahlreichen Suchmaschinenanbieter im Netz und/oder die Webseiten der jeweiligen Institutionen. Dort sind die Veranstaltungen oftmals auch zu finden.

    ... von wie mache ich mich selbst obsolet ... zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   barheine
    (103 Beiträge)

    05.04.2019 10:43 Uhr
    Herzlichen Glückwunsch!
    Eine wunderbare Einrichtung, die ich so noch in keiner anderen Stadt gesehen habe.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (4063 Beiträge)

    05.04.2019 09:25 Uhr
    30 Jahre ZKM
    Also als erstes plädiere ich für ein Verbot, dass die Zeit so schnell rumgeht!
    Die Multimediale damals in den alten Opel-Werkhallen auf dem jetzigen Baden-Carée war klasse. Das ZKM hatte noch etwas mehr Charme, als es noch etwas provisorischer war. Aber es hat sich gut entwickelt und ist weit dvaon entfernt, einen saturierten Eindruck zu machen - was in dieser Szene ja kein Ding der Unmöglichkeit wäre.
    Auf die nächsten 30!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: