8  

Karlsruhe Tanzen und dabei Gutes tun: ka-news präsentiert "Gold Rush 7" im Ubu!

Jeden Freitag gibt's eine kräftige Dosis Kultur, verabreicht von ka-news-Kulturredakteur Toby Frei, und zwar in der Kolumne "Kultur-Tipp". Heute: Es geht in die siebte Runde, und das Ding läuft momentan und mittlerweile wie geölt: "Gold Rush" ist einfach eine gute Sache!

Liebe House-Fans,

das Charity-Event "Gold Rush" hat sich seinen Platz im elektronischen Kalender der Fächerstadt erarbeitet und gewinnt immer mehr Freunde. Die Macher möchten mit diesen regelmäßig wiederkehrenden Events Menschen dazu bewegen, durch Tanz und Musik etwas für andere Menschen zu bewegen.

Die Einnahmen des Abends werden sinnvoll gespendet: Mit den generierten Mitteln bekommt unter anderem ein südafrikanisches Kind, welches beide Elternteile verloren hat, ein Jahr Schule finanziert. Aber auch lokale Einrichtungen werden unterstützt.

Auflegen an diesem Abend werden wie schon gewohnt Toby O. Rink (der übrigens auch bei der After-art-Party am art-Samstag [23. Februar] an den Turntables steht und auch regelmäßig in der Monk Bar von Mastermind Shahrokh Dini aktiv ist) und sein DJ-Partner Eric Mothes. Gespielt wird neben groovigen House-Beats, Deep-, Tech-, Progressive-House auch Funkiges.

Eric Mothes
Eric Mothes | Bild: ps

Das Team rund um "Gold Rush 7" wird - wie bei jedem Event - präsentiert von und unterstützt durch ka-news. Wer das Veranstaltungs-Konzept interessant findet und dementsprechend gerne als Sponsor einen Beitrag leisten möchte, ist jederzeit willkommen. Dazu einfach unkompliziert eine Mail an event@gold-rush.rocks. Und das mit dem Ubu, das passt hervorragend als Location, würde ich sagen.

Ich wünsche unseren Lesern ein schönes und vor allem kulturelles Wochenende!

Ihr Toby Frei

Termin: Samstag, 16. Februar, 22 bis 3 Uhr, Ubu (Karlstraße 6), Karlsruhe

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   malerdoerfler
    (5090 Beiträge)

    16.02.2019 15:00 Uhr
    Okay - mag eine gute Sache sein, aber
    ich bleibe der Sache dann doch lieber fern.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Weichei
    (214 Beiträge)

    16.02.2019 09:17 Uhr
    Eure einseitige Berichterstattung ueber Suedafrika
    Wir sind keine Bettelnation.
    Vor Allem nicht eure Lieblingsrassisten
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5090 Beiträge)

    16.02.2019 14:59 Uhr
    Bericht über Südafrika?
    Da wird im Artikel doch kaum etwas erwähnt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Weichei
    (214 Beiträge)

    16.02.2019 19:09 Uhr
    Richtig!!
    Es wird wie ueblich kaum etwas erwaehnt. Armes Suedafrikanisches Kind braucht Hilfe Deutscher Gutmenschen. Genau diese Kurzerwaehnungen sind es.
    Deutsche Welle 1984 schuetted Kiloweise Suessigkeiten in Muelleimer. Bericht: Arme Kinder muessen ihr Essen aus Muelleimer holen. Der Stern ein Bild: Ein armes Suedafrikanisches Kind, eingesperrt hinter einem Maschenzaun. Bild vergroessert: Das Kind steht hinter dem Ballfanggitter eines Tennisplatzes. usw.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Weichei
    (214 Beiträge)

    16.02.2019 08:53 Uhr
    Ein Suedafrikanisches Kind
    Ohne Vater und Mutter bekommt die Schule fuer ein Jahr finanziert. Welche Art von Schule? Warum nicht college? Wie waere es mit Diesem?
    Fuer dieses z.B.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5090 Beiträge)

    16.02.2019 15:00 Uhr
    Wenn ihr keine Bettelnation seid, dann
    könnt ihr auch keine Ansprüche stellen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Weichei
    (214 Beiträge)

    16.02.2019 18:56 Uhr
    Ansprueche?
    Welche stellen wir denn?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    16.02.2019 23:49 Uhr
    Das hab
    ich mich grad auch gefragt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: