1  

Karlsruhe Sanierung der Kunsthalle: Institution ab Mitte 2021 komplett geschlossen - Kunstwerke woanders zu sehen?

Seit 2018 läuft die Planungsphase für den zeitlichen Ablauf der Sanierung der Kunsthalle Karlsruhe, und nach einem langwierigen Prozess geht es nun in die konkrete Phase - der Baubeginn für die Arbeiten soll wohl im Januar 2022 erfolgen. Wo aber können Besucher in dieser Zeit die Exponate der Kunsthalle betrachten? ka-news hat Kunsthallen-Pressesprecher Florian Trott zwei Fragen zum Status Quo gestellt.

Herr Trott, die Sanierung der Kunsthalle steht an, die Institution wird ja ab 2021 temporär komplett geschlossen - wie lange denn?

Nach der Entscheidung des Architektenwettbewerbs im März 2018 haben im Herbst dann die Planungen für die Baumaßnahme begonnen. Der aktuelle Zeitplan sieht einen Baubeginn Anfang 2022 vor, so dass wir die Kunsthalle Mitte des Jahres 2021 schließen werden, um dann das ganze Haus zu räumen. Zum jetzigen Zeitpunkt können jedoch noch keine verlässlichen Aussagen getroffen werden, wie lange die Baumaßnahme dauern wird.

Florian Trott
Florian Trott leitet seit März 2017 die Abteilung Kommunikation der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Er ist Pressesprecher des Museums und zudem der Beauftragte für die Digitale Strategie. | Bild: ps

Die Kunstwerke werden (wohl) ausgelagert - sind die Exponate während der Umbauphase irgendwo zu sehen?

Für die Schließzeit diskutieren wir gerade eine Vielzahl von Möglichkeiten, darunter ist natürlich auch die Option, Highlights unserer großen Sammlung an einem anderen Ort in der Stadt zu präsentieren. Hierfür werden aktuell verschiedene Optionen geprüft.

Weiterhin ist vorstellbar, die Sammlung in nationale und internationale Kooperationsprojekte einzubinden. Zudem soll es ein erweitertes digitales Angebot während der Schließzeit geben. Sobald sich hier die Planungen und Überlegungen konkretisieren, werden wir darüber natürlich informieren.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Robert1959
    (1913 Beiträge)

    12.05.2019 10:12 Uhr
    Es gibt nur einen Platz!
    Und das ist das Landesmuseum im Schloss. Dort gibt es die Alarmanlagen, die Klimaanlagen und das Personal, welches durch das Kunsthallenpersonal ergänzt werden kann!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: