Karlsruhe Rock, Rock, Rock: Paule Popstar & The Burning Elephants in der Roten Taube

Am Samstag, 3. Februar, ist die Rote Taube in der Kriegsstraße 276 erneut Schauplatz eines Gastspiels von Paule Popstar & The Burning Elephants.

Rock, Rock, Rock. Erdig, bluesig, mit Hingabe und Schalk im Nacken gespielt, Covers unter anderem von Joe Cocker, Blues Brothers, Zucchero, James Brown, Canned Heat, diversen Erics - aber auch Eigenes vom Album mit dem klingenden Titel "Schundromane und Schabracken".

Die "Musikwoche" schrieb nach der Veröffentlichung: "The Burning Elephants entpuppen sich als gewiefte, schlagkräftige Showtruppe, die sich im Rockkatechismus bestens auskennt und mit Hammondorgel, saftigen Gitarren und verlässlicher Rhythmusabteilung von Blues über Funk bis Heavy alles drauf hat, was das Herz eines jeden aufgeschlossenen Hörers erfreut.

Da zahlt sich wohl die Liveerfahrung aus, die Paule und seine Elefanten seit ihrer Gründung 2006 sammeln konnten. Feine Sache, das alles. Wer hätte das gedacht. Eine Schabracke ist übrigens eine Satteldecke - oder eine abwertende Bezeichnung für eine zänkische, unattraktive Frau oder Schwiegermutter." Und bald gibt's hoffentlich die neue Scheibe "Die Überheblichkeit des Bademeisters"!

Termin: Samstag, 3. Februar, 20.30 Uhr, Rote Taube, Karlsruhe

 www.paulepopstarband.de 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben