Baden-Baden Preisverleihungen beim Fernsehfilm-Festival in Baden-Baden

Jedes Jahr konkurrieren die besten Fernsehfilme in Baden-Baden um Auszeichnungen. Die Gewinner werden nun zum Abschluss der traditionsreichen Veranstaltung im Kurhaus gewürdigt.

Das Fernsehfilm-Festival in Baden-Baden geht heute mit der Verleihung der Fernsehfilmpreise zu Ende. Zwölf Beiträge bewerben sich um die Gunst der Jury. Darunter "Lotte Am Bauhaus" (MDR/ARD Degeto/SWR), "Klassentreffen" (WDR) und "Stumme Schreie" (ZDF). Auch drei "Tatort"-Produktionen stehen zur Auswahl, zum Beispiel "Murot und das Murmeltier" vom Hessischen Rundfunk. Das Fernsehfilm-Festival wird jährlich von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und dem Sender 3sat im Kurhaus Baden-Baden veranstaltet. Der erste Fernsehpreis der Akademie wurde 1964 verliehen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.