1  

Karlsruhe Kunsthalle Karlsruhe: 50.000 Besucher in der "Cézanne"-Ausstellung

Es war eine schöne Überraschung heute morgen in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe: Manuela Park war die 50.000. Besucherin in der Sonderausstellung "Cézanne. Metamorphosen" - und strahlte noch ein wenig ungläubig in die Runde.

Ausstellungs-Kurator Dr. Alexander Eiling und Pressesprecher Florian Trott ließen es sich nicht nehmen, höchstpersönlich ein paar (ausstellungsbezogene) Geschenke zu übergeben. Die Kunsthallen-Direktorin Prof. Dr. Pia Müller-Tamm überreichte zudem höchstpersönlich dem durchaus überraschten Ehrengast einen opulenten Blumenstrauß.

Park hat auch persönlich eine begeisterte Beziehung zur Kunst, sie kommt selbst aus der Malerei und ist dementsprechend höchst kunst-affin. Die Karlsruherin ist des Öfteren in der Kunsthalle und beobachtet interessiert, was künstlerisch in der Fächerstadt geboten wird. Parks Fazit: "Es ist schon toll und außergewöhnlich, eine solche Ausstellung in Karlsruhe sehen zu können!"

Quasi zur Aussstellungs-Halbzeit begrüßt die Kunsthalle also bereits den 50.000. Besucher - das ist eine herausragende Zahl! So kann es nur heißen: Die Kunsthallen-Macher freuen sich auf die nächsten 50.000! Übrigens: Auch "Cézannes Handtuch", die Begleit-Schau in der Jungen Kunsthalle, ist definitiv einen Besuch wert.

Termin: noch bis 11. Februar 2018, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Karlsruhe

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben