1  

Karlsruhe Kultur 2018: Das kommt auf Euch zu, ihr Karlsruher!

Man darf sich schon jetzt auf das Kulturjahr 2018 freuen, der Terminkalender ist voll mit lohnenden Events. Neben den üblichen Verdächtigen gibt's auch Erlebenswertes außerhalb des großen Schlaglichts. ka-news-Kulturchef Toby Frei gibt einen Überblick über die wichtigsten Highlights.

Das Kohi hat programmatisch Einiges zu bieten, auch 2018 sind tolle Acts dabei: Linus Volkmann ist einer meiner großen Helden, er hat die Klasse des Pop-Magazins "Intro" mitbegründet und ist jetzt freier Journalist auf Lesetour. Am 22. Januar ist er im Karlsruher Kohi zu Gast - um "die Pop-Kultur zu demolieren", wie er selbst verlauten lässt!

Linus Volkmann
Linus Volkmann | Bild: ps

Soul und Jazz mit einem Hauch Klassik, so schreibt der Tempel über Mela. Am Dienstag, 6. Februar, gastiert die vielseitige Künstlerin in der Scenario Halle und breitet genüsslich ihren Klang-Teppich aus.

Die "Händel-Festspiele" im Badischen Staatstheater (16. Februar bis 2. März) finden mittlerweile zum 41. Mal statt, internationale Fans und Kenner können sich auf rund 20 hochkarätige Veranstaltungen freuen.

UK Subs - echte Punk-Legende(n)

UK Subs sind die Punk-Legende und -Institution schlechthin und kommen am Dienstag, 13. Februar, an genau die richtige Ort und Stelle - in die Alte Hackerei natürlich! Support sind Nasty Rumours.

Harald Hurst und Gunzi Heil sind ein kongeniales Duo, das seit Jahren die Bühnen der Region bereist und seine Zuschauer begeistert,. Am Freitag, 23. Februar, sind die zwei Humoristen im Jubez vor Ort - viel Spaß kann ich nur sagen!

Harald Hurst und Gunzi Heil bringen Spaß ins Jubez
Harald Hurst und Gunzi Heil bringen Spaß ins Jubez | Bild: ps

Die art Karlsruhe - Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst - firmiert 2018 unter dem Titel "Kunst. Raum. Emotion." und wirft schon jetzt ihre Schatten voraus. Vom 22. bis 25. Februar dürfen wieder alle Kunstfreunde in die Messe nach Rheinstetten pilgern.

Er ist definitiv einer der besten Jazzer Deutschlands, und trägt seinen Ruf in die weite Welt hinaus. Am Mittwoch, 21. März, kommt der Trompeter Till Brönner ins Tollhaus, im Gepäck den tollen (Kontra-)Bassisten Dieter Ilg.

Till Brönner & Dieter Ilg
Till Brönner & Dieter Ilg | Bild: ps

Die nächste spannende Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe geht vom 24. März bis 5. August  über die Bühne: Unter dem Titel "Vita Duplex" zeigt die Kunst-Institution mit zirka 100 Werken einen umfassenden Einblick aus dem bildnerischen Werk des irischen Künstlers Sean Scully.

Musikalische Vielfalt

Bilderbuch sind Österreicher (genauer gesagt Wiener) und produzieren Indie-Rock, versetzt mit Art-Punk und HipHop - eine gelungene Mischung, zu erleben am Donnerstag, 19. April, im Substage.

Tower Of Power stellen eine Institution im Bereich funky Bläser-Power dar, am Samstag, 28. April, ist die legendäre Gruppe im Tollhaus zu Gast.

Tower Of Power
Tower Of Power | Bild: ps

Das Vorfest hat die schöne Aufgabe, die Besucher für das große Das Fest so richtig einzuheizen - ab Freitag, 13. Jul,i geht auf der "kleinen Bühne" in der Günther-Klotz-Anlage für alle Regional-Musik-Fans wieder die Post ab!

Natürlich kommt dann mit Das Fest (20. Juli bis 22. Juli) wieder das Ereignis des Jahres und ist einen Pflicht-Besuch wert, einige hochkarätige Acts sind ja schon bekannt. Im Laufe des Jahres wird dann das Programm durch die Macher komplettiert!

Das "Zeltival" (Sommer 2018) bietet jedes Jahr aufs Neue ein tolles Programm, das von Musik über Kleinkunst bis hin zu Neuem Zirkus alles bietet, was das Tollhaus-Herz begehrt. Man darf gespannt sein auf das kommende Festival, wir sind es schon! Alle Informationen zum Programm gibt es sobald sie bekannt sind auf ka-news.

Lambchop beim Zeltival 2017
Lambchop beim Zeltival 2017 | Bild: bernadette

Die Kamuna (Karlsruher Museumsnacht) ist ein buntes Spektakel, das einmal im Jahr stattfindet, die Gäste haben die Möglichkeit, gegen einen fairen Obolus abends/nachts die Karlsruher Museen zu besuchen - das ist schon eine tolle Sache! Am Samstag, 4. August, öffnen die musealen Einrichtungen wieder ihre Pforten!

Die Schlosslichtspiele - August und September vor dem Schloss - sind, obwohl noch jung an Jahren, bereits ein echter Klassiker in der Fächerstadt. Die spektakuläre Show zieht hunderttausende Besucher in ihren Bann - ein echtes Kunst-Erlebnis!

"Writing The History Of The Future" (ab 29. September) heißt die Ausstellung, in einer außergewöhnlichen Zusammenstellung präsentiert das ZKM die Hauptwerke seiner weltweit einzigartigen Sammlung. Die Schau überrascht durch eine alternative Erzählung der Geschichte der Kunst und Medien nach 1945.

Bild: bernadette

Die Literaturtage Karlsruhe (im Herbst) bieten alljährlich ein reichhaltiges Programm für alle Lese- und Lesungs-Freunde. Matthias Walz und Hansgeorg Schmidt-Bergmann machen da regelmäßig und immer wieder einen tollen Job! Weitere Infos folgen!

Zum Jahresende kracht's dann noch mal richtig: Tankard sind am Freitag, 2. November, im Substage-Haus und lassen ihren biergeschwängerten Thrash auf die Metalheads los!

Zu guter Letzt: Die ARD Hörspieltage (7. November bis 11. November) sind mittlerweile eine echte Institution in Karlsruhe, Ende des Jahres gibt's in ZKM und HfG Karlsruhe wieder ein opulentes Programm für Liebhaber dieser medialen Disziplin.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und einen guten Rutsch in das neue Kulturjahr 2018,

Ihr,

Toby Frei

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Rino
    (221 Beiträge)

    02.01.2018 04:17 Uhr
    es Weckert wieder.
    Am 29. März 2018 ist auch Konstantin Wecker wieder in der "verschlafenen" Stadt und zwar im Konzerthaus.

    Ist nach Till Brönner der zweite Lichtblick im ersten Quartal 2018. Ansonsten nur Dunkelheit.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben