5  

Karlsruhe Paul Panzer bringt Karlsruher Lachmuskeln in Wallung: "Das Publikum hier ist sensationell"

"Panzer, ich begrüße Sie!" - so fangen viele seiner Telefonstreiche an und sein Markenzeichen ist, neben seinen Blümchenhemden, sein Sprechfehler. Nun kommt der Comedian erneut nach Karlsruhe. Mit im Gepäck hat er seine neue Show "Glücksritter...vom Pech verfolgt". Er freut sich schon, wieder in der Fächerstadt zu sein. ka-news hat mit dem sympathischen Künstler gesprochen.

Sie waren 2017 das letzte Mal im schönen Karlsruhe, was ist Ihnen von der Stadt noch in Erinnerung geblieben?

Da ich meistens nicht wirklich die Zeit finde, mir eine Tour-Stadt anzusehen, ist es hauptsächlich das Publikum, das mir in Erinnerung bleibt. Und das war sensationell.

 

Können Sie sich dieses Mal in Karlsruhe umschauen, habe Sie dazu überhaupt die Zeit, um sich einen Eindruck der Stadt zu verschaffen, in der Sie am Abend einen Auftritt haben?

In der Regel komme ich ja erst kurz vor dem Auftritt an und habe dann keine Zeit mehr, die Stadt zu erkunden. Ich muss mich ja noch für Euch in Schale werfen. Brille putzen, Blümchenhemd an... Dann geht es auch schon ab auf die Bühne.

 

Wie ist das Karlsruher Publikum im Vergleich zu anderen Zuschauern?

Es ist wirklich so, dass es Orte gibt, da muss das Publikum erst ein bisschen warm werden, bevor es sich dann wegschmeißt vor Lachen. Bei Euch wird schon von Anfang an so viel und laut gelacht, dass ich immer Angst um Eure Stimme habe. Halspastillen einstecken, Freunde! Wir werden nämlich so richtig Spaß haben.

Gehen Sie in Ihren Shows auch auf das Publikum ein, etwa wenn es eine "Fehde" mit einer anderen Stadt gibt, dass sie das Publikum ein bisschen anstacheln? Dazu eignet sich Karlsruhe nämlich hervorragend - Stichwort Baden vs. Schwaben...

Wir werden sehen... (lacht)

Wie viel Paul Panzer steckt in Dieter Tappert und umgekehrt?

Der Paul ist schon ein Teil vom Dieter. Und andersherum. In unseren Themen sind wir deckungsgleich. Der Paul ist allerdings viel frecher und sagt schon mal Sachen, die der Dieter nie sagen würde. Der ist nämlich gut erzogen.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Facebook leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

 

Wie schwierig ist es, immer in die Rolle reinzukommen? Gibt es da ein Ritual, um zu Paul Panzer zu werden?

Blümchenhemd an, Hornbrille auf und der Paul ist da.

 

Die neue Show heißt "Glücksritter - vom Pech verfolgt" - worauf dürfen sich die Karlsruher Bauchmuskeln freuen?

Auf ganz viel Action! Ich freu' mich jetzt schon drauf. Wir werden uns zusammen auf die Suche nach dem Glück machen. Wie findet man es? Was muss man tun, damit es bleibt? Alles Fragen, die uns alle interessieren. Aber keine Panik! Das klingt zwar philosophisch, schließt das Lachen aber ja nicht aus. Wie auch immer, ich freue mich!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   melotronix
    (3396 Beiträge)

    25.10.2018 13:59 Uhr
    hui Herr Tappert...
    ..sind sie der Enkel von Horst???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Bennobaumstark
    (176 Beiträge)

    25.10.2018 10:42 Uhr
    alles Marketing
    der lobt morgen Düsseldorf, Frankfurt an der Oder und Saarbrücken. Und wenns sein muss Pjöngyang.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (10951 Beiträge)

    25.10.2018 15:26 Uhr
    Was soll er sonst machen?
    Etwa das Gegenteil behaupten?
    Und vielleicht stimmt das sogar, dass sein Karlsruher Publikum nicht so griesgrämig ist wie so mancher Forist hier.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    25.10.2018 11:01 Uhr
    Meinst
    du echt? Die loben ja immer alle das Publikum. Wird man da etwa angelogen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (2991 Beiträge)

    25.10.2018 14:46 Uhr
    mhhh
    mal nachdenken 🤔
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.