Baden-Baden Jazz vom Feinsten: Gipfeltreffen dreier großer Pianisten in Baden-Baden

Michael Wollny ist mittlerweile einer der ganz Großen im Jazz-Segment.

Im Rahmen der Sommerfestspiele des Festspielhauses Baden-Baden kommt es zu einem wahren Gipfeltreffen der Jazzpianisten: Die drei vollkommen unterschiedlichen Tasten-Philosophen Michael Wollny, Iiro Rantala und Leszek Mozdzer kommen am 13. Juli um 20 Uhr erstmalig nach ihrem legendären Konzert "Jazz At The Berlin Philharmonic" (2013) und exklusiv in Baden-Baden wieder für einen gemeinsamen Auftritt zusammen.

Überhaupt: ein gemeinsamer Auftritt der drei Pianisten ist alles andere als gewöhnlich. Ihr erstes gemeinsames Konzert feierte 2013 zwar eine so umjubelte Premiere, dass auch der Live-Mitschnitt als CD sehr erfolgreich war, aber bisher hatten die drei Pianisten es nie geschafft, ihre Termine für ein weiteres Konzert in dieser Besetzung zu koordinieren zu können. Jetzt klappt's!

Es ist eine gelungene Mischung in der Kurstadt, denn jeder der drei Künstler bringt seine eigenen stilistischen Besonderheiten mit: Rantala ist der augenzwinkernde Virtuose, Mozdzer der chopineske Elegant, Wollny der sich durch chromatische Gewitter kämpfende Schlaks.

Informationen und Tickets gibt es unter Telefon 07221/3013101.

Termin: Freitag, 13. Juli, 20 Uhr, Festspielhaus Baden-Baden, Baden-Baden

www.festspielhaus.de
www.michaelwollny.com

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben