Karlsruhe Jazz und Lichterfest: Highlights parallel zu den Schlosslichtspielen Karlsruhe

Jeden Freitag gibt's eine kräftige Dosis Kultur, verabreicht von ka-news-Kulturredakteur Toby Frei, und zwar in der Kolumne "Kultur-Tipp". Heute: Die Schlosslichtspiele sind großartig, keine Frage. Aber auch die begleitenden Events (teilweise) vor dem Schloss sind nicht von kultureller Pappe! ka-news gibt Tipps, was man sich anschauen/anhören sollte.

Das Lichterfest am 17. und 18. August ist schöne Tradition im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe, rund 20.000 Besucher kamen zur letzten Auflage 2016. Die Macher verwandeln das Gartenareal wieder in ein Lichtermeer und eine zauberhafte Landschaft. Auf der Seebühne gibt's zudem wie immer ein attraktives Kulturprogramm. Für die Veranstaltung werden Extra-Tickets benötigt, Zoo-Jahreskarten haben keine Gültigkeit.

Die 2. Karlsruher Jazz Night vor dem Schloss am 24. August hat tolle Musiker zu bieten. Als da wären Thomas Siffling, ein vortrefflicher (und auch international agierender) Trompeter, der übrigens gebürtiger Karlsruher ist. Auch die Up To Date Big Band (unterstützt vom bestens bekannten Teddy Schmacht) hat ihre Fans. Am Abend danach, 25. August, ist dann die SWR1 Band am Start, immer im Gepäck die größten Hits aller Zeiten!

Schlagerkönig Jürgen Drews in Karlsruhe am Start

Am 26. August machen Jürgen Drews und die Fäaschtbänkler bei den SWR4-Sommernächten aus der Fächerstadt eine Schlagerstadt. Für Stimmung sorgt SWR4-DJ Johannes Stier. Beginn der Veranstaltungen ist jeweils 18 Uhr, es gilt freier Eintritt an allen Tagen!

Foodtruck ist (immer noch) ein recht junger Trend, auch in der Fächerstadt kommt er mit der 3. Foodtruck Covention Karlsruhe (7. bis 9. September) mittlerweile regelmäßig an. Rund ums Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal gibt es - je nach Gusto - allerlei Leckeres zu entdecken: Ob vegan, vegetarisch oder Spezialitäten aus dem Smoker, für jeden Geschmack findet sich hier wohl etwas (Neues).

Am Tag des offenen Denkmals (9. September) laden Institutionen aus insgesamt 19 Stadtteilen mit rund 60 Beiträgen dazu ein, Kulturdenkmale zu entdecken, zu erforschen und interessante Geschichte(n) zu erfahren. Und final dann zum Abschlussabend der Schlosslichtspiele - besser geht's doch nicht!

Ich wünsche unseren Lesern ein schönes und vor allem kulturelles Wochenende!

Ihr Toby Frei

www.karlsruhe-event.de
www.schlosslichtspiele.info

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben