Karlsruhe Die Nordweststadt feiert: Stadtteilfest "Kultur Nordwest" startet Ende Juni

Die Nordweststadt ist ein aufgeweckter Teil von Karlsruhe, ich habe da früher des Öfteren Streetball gespielt. Vom 28. bis 30. Juni lädt nun die Bürgergemeinschaft Nordweststadt e. V. wieder ein zum Stadtteilfest "Kultur Nordwest" auf dem Walther-Rathenau-Platz an der Wilhelm-Hausenstein-Allee.

Musikalisch geboten wird Salsa, Jazz, Rock, Beat, Gospel, Blues bis hin zu Soul. Zudem findet ein abwechslungsreiches Kinderprogramm statt. Am Sonntag ist um 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst (mit Kindergottesdienst) geplant.

Neben Kunst, Spiel und Spaß kommt auch das Essen und Trinken nicht zu kurz. Offiziell eröffnet wird das Kulturfest am Samstag, 29. Juni, um 15 Uhr von Oberbürgermeister Frank Mentrup und dem Vorsitzenden der Bürgergemeinschaft, Konrad Ringle. Gefeiert werden kann von Freitag, 17 Uhr (Musik ab 18 Uhr), bis Sonntag, 22 Uhr. Schöne Randerscheinung: Der Erlös des Kulturfestes kommt sozialen und gemeinnützigen Projekten in der Nordweststadt zugute.

Termin: 28. bis 30. Juni, Walther-Rathenau-Platz, Nordweststadt, Karlsruhe

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.