Karlsruhe Deutschlands Soul-König Mutzke: Der Max kommt wieder ins Tollhaus!

Jeden Freitag gibt's eine kräftige Dosis Kultur, verabreicht von ka-news-Kulturredakteur Toby Frei, und zwar in der Kolumne "Kultur-Tipp". Heute: Max Mutzke, der Mann mit Hut, ist ein toller Musiker, kein Zweifel!

Liebe Soul-Fans,

der Schwarzwälder Bub' hat in seiner Karriere, die Anfang der 2000er speziell von Stefan Raab Himself entscheidend angeschoben wurde, schon einige Preise eingeheimst und eine Menge Platten verkauft. Auch durch Auftritte bei großen Events wie beispielsweise dem "Eurovision Song Contest" (ESC) 2004 in Istanbul machte er sich einen Namen und zementierte seinen Ruf als veritabler (Neo-)Soul-Interpret und Songwriter.

Max Mutzke
Max Mutzke | Bild: ps

Ende Januar kommt der vortreffliche Sänger jetzt mit neuem Album "Colors" und seiner langjährigen Touring-Band monoPunk wieder mal ins Tollhaus, und neben alten Fans werden sicher auch einige neue Jazz-/Soul-/Funk-/Pop-Freunde in den Alten Schlachthof pilgern. Denn wie sagen die Kollegen vom Tollhaus so treffend: Bekanntlich ist Mutzke auf der Bühne immer noch einen Klecks besser als auf Platte! Na dann, viel Spaß!

Ich wünsche unseren Lesern ein schönes und vor allem kulturelles Wochenende!

Ihr Toby Frei

Termin: Samstag, 26. Januar, 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: