Karlsruhe Colani-Ausstellung eröffnet

Bereits Freitag präsentierte Colani seine Ausstellung einem ausgesuchten Publikum (Foto: pr)
Großer Andrang herrschte am Wochenende, als in der Nancyhalle am Kongresszentrum der Fächerstadt die erste Werkschau des futuristischen Designers Luigi Colani (ka-news berichtete) eröffnete. In der 4.000 Quadratmeter großen Halle kann sich das Publikum auf eine "Reise in die Zukunft der Designformen" freuen, so Colani. Bereits am vergangenen Freitagabend traf sich ein ausgesuchtes Publikum mit dem Designer.

Unter anderen waren der Karlsruher Bürgermeister Manfred Groh und Mari-Laure Jousset, die Designdirektorin des Pariser Centre Pompidous, bei der Vorbesichtigung zu Gast. Die Ausstellung wird noch bis zum Ende des Jahres zu sehen sein. Geöffnet ist sie täglich von 10 bis 19 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.