7  

Karlsruhe-Durlach Bunte Haut im Zeichen der Pyramide: 24. "Tattoo Convention" Anfang Mai in der Festhalle Durlach

Jeden Freitag gibt's eine kräftige Dosis Kultur, verabreicht von ka-news-Kulturredakteur Toby Frei, und zwar in der Kolumne "Kultur-Tipp". Heute: Bunte Haut fasziniert die Menschen schon immer, auch deswegen erfreut sich die "Tattoo Convention" in der Festhalle Durlach seit Jahren so großer Beliebtheit.

Liebe Tattoo-Fans,

das traditionsreiche "bunte Wochenende" feiert inzwischen seine 24. Auflage: Aus aller Welt kommen wieder Anhänger und Künstler der Körperfarbe und -kunst nach Durlach, da sind Vertreter aus Bali, Lombok, Ungarn, Rumänien, Spanien, Italien, Österreich und natürlich auch aus Deutschland dabei - über 70 ausgesuchte nationale und internationale Tätowierer und Aussteller sind in der Festhalle Anfang Mai am Start.

Natürlich sind bei dieser Convention nur ausgewiesene Experten am Werk, Neugierige können sich eine Verzierung stechen lassen oder auch einfach nur hochkarätigen Tattoo-Könnern über die Schulter blicken. An allen drei Tagen gibt es zudem unterschiedliche Bühnenshows und die obligatorischen Tattoo-Contests in verschiedenen Kategorien (Traditional bis Realismus, Oldschool, Newschool, Maori, Trash-Polka, Watercolor, Porträt et cetera) zu sehen und erleben.

Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt

Der Eintritt in der Kanzlerstraße 13 in Durlach kostet pro Tag zehn Euro, das 2-Tages-Ticket ist für 17 Euro zu haben. Zudem gibt es Karten direkt an den Messetagen in der Halle. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt in die Festhalle Durlach wie immer frei. Die Festhalle öffnet freitags von 15 bis 23 Uhr, samstags von 12 bis 23 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr ihre Tore.

Ich wünsche unseren Lesern ein schönes und vor allem kulturelles Wochenende!

Ihr Toby Frei

Termin: 3. Mai bis 5. Mai, Festhalle Durlach, Karlsruhe-Durlach

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andip
    (9643 Beiträge)

    15.04.2019 12:12 Uhr
    Ich habe keine Tattoos
    und auch kein Piercing, Branding und bin auch nicht ganzkörperrasiert.
    Und warum?
    Ich will mich von der Masse unterscheiden. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Weichei
    (275 Beiträge)

    13.04.2019 22:14 Uhr
    Tattoos koennen sehr gefaehrlich sein.
    Bei einem Frankreichaufenthalt im Jahr 1968 hat mir Picasso eine nackte Frau auf den Ruecken taetowiert.
    Nun gibt es in meiner Familie bereits einen erheblichen Erbstreit.
    Ich musste mehrmals um mein Leben fuerchten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FG1961
    (236 Beiträge)

    13.04.2019 16:38 Uhr
    Tattoo = Hautkrebs?
    Solange die Behandlungskosten von den Patienten getragen wird, wie bei Schönheitsoperationen, kann jeder machen was er will.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (2222 Beiträge)

    13.04.2019 17:39 Uhr
    Tattoo = Hautkrebs?
    Ja, das Tattoo zahlt man selbst. Aber wie schaut es mit den langfristigen Folgen aus? Was richten all die Farbstoffe im Körper an?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2057 Beiträge)

    13.04.2019 18:19 Uhr
    Die Antwort
    wird man leider nicht mehr erfahren, weil alle schon lange vorher wegen des Klimawandels verstorben sind... jedenfalls wenn man Habeck und Greta glauben darf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Winston_Smith
    (536 Beiträge)

    14.04.2019 02:45 Uhr
    Aber es gibt Hoffnung - auch wenn manche scheinbar gleicher sind als andere :)
    Vorbildlich - 41000 km jetten für den Klimaschutz
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (1009 Beiträge)

    13.04.2019 19:10 Uhr
    Nur dumm
    dass mittlerweile 28.000 Wissenschaftler hinter Greta stehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: