Karlsruhe Bei den Open-Air-Kino-Nächten am Schloss Gottesaue ist für jeden was dabei: ka-news gibt Film-Tipps!

Jeden Freitag gibt's eine kräftige Dosis Kultur, verabreicht von ka-news-Kulturredakteur Toby Frei, und zwar in der Kolumne "Kultur-Tipp". Heute: Die Schauburg-Open-Air-Kino-Saison am Schloss Gottesaue beginnt in Kürze - ka-news gibt Tipps, was man sich anschauen sollte!

Liebe Film-Fans,

"3 Tage in Quiberon" (Samstag, 21. Juli) ist ein beeindruckender Film über die Schauspiel-Königin Romy Schneider: Marie Bäumer setzt die Actrice 116 Minuten eindrucksvoll ins Bild. Der Film ist Gewinner des "Deutschen Filmpreises 2018"!

 "La La Land" (Donnerstag, 26. Juli) ist ein hochdekorierter Film aus dem Jahr 2016, und das zurecht! Die Cuties Ryan Gosling und Emma Stone tanzen und singen sich durch knackige und aufregende 128 Quasi-Neo-Musical-Minuten - sechs "Oscars" gab es dafür!

"Die dunkelste Stunde" hochkarätig besetztes Biopic

"Die dunkelste Stunde" (Dienstag, 31. Juli) ist ein hochkarätig besetztes Winston-Churchill-Biopic, Gary Oldman in der Hauptrolle hat den Hauptrollen - "Oscar" völlig verdient bekommen!

Wer satte Dino-Action sehen will, darf sich getrost "Jurassic World: Das gefallene Königreich" (Mittwoch. 1. August) reinziehen. Hier werden ganz in der Tradition der Reihe Menschen von Sauriern gejagt und verspeist, alles noch größer und spektakulärer als zuvor. Für Blockbuster-Fans!

Meryl Streep ist eine Schauspielgöttin!

Ja, Meryl Streep ist eine begnadete Schauspielerin, das beweist sie auch eindrucksvoll in "Die Verlegerin" (Freitag, 3. August). An der Seite des (hier) kongenialen Tom Hanks füllt sie ein Werk, das klassischer nicht sein könnte - endlich wieder mal eine echte Story im Kino, auch dank Regisseur Steven Spielberg. Ansehen ist Pflicht!

"Fack Ju Göthe 3" (Freitag, 10. August) ist witzig, keine Frage, langsam reicht's dann aber auch. Wer aber ob zahlreicher Zoten herzhaft lachen will, ist hier goldrichtig!

"Shape Of Water" (Donnerstag, 16. August) hat aber so richtig abgeräumt bei den diesjährigen "Oscars", es ist eine außergewöhnliche Geschichte, die Regisseur Guillermo Del Toro da erzählt. Das ist Kino für die besonderen visuellen Momente!

"Three Billdoards Outside Ebbing, Missouri" - genial!

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" (Sonntag, 19. August) hat mich regelrecht umgehauen, um mal im Lokal-Jargon zu bleiben. Allen voran Frances McDormand, aber auch Sam Rockwell und Woody Harrelson sind schauspielerisch eine Klasse für sich. Ebenso der Plot, der besticht durch Stringenz und Qualität. Endlich mal wieder eine vernünftige, tragende Story im Kino! Toller Streifen!

Ein spezielles Schmankerl gibt's am 27. August am Schloss Gottesaue zu erleben: Kein Geringerer als Prügel-Legende Terence Hill (ja, genau der!) kommt an diesem Abend nach Karlsruhe, um seinen neuen Film (und erste Regiearbeit) "Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück" zu promoten. Kult!

"Aus dem Nichts" (Dienstag, 4. September) ist ein ausgezeichneter und äußerst spezieller Film von Regisseur Fatih Akin, der die brisante Thematik des (Rechts-)Terrorismus aufgreift. Diane Kruger spielt hier (überragend!) eine Frau, die bei einem Anschlag ihre Familie verliert - und letztendlich auf eigene Faust die Verfolgung der Täter aufnimmt. Dafür gab es 2017 den "Golden Globe"!

"Pulp Fiction" ist ein echter Klassiker!

"Pulp Fiction" (Samstag, 8. September) ist ein echter Klassiker, keine Frage. Was Regisseur Quentin Tarantino hier auf die Leinwand gezimmert hat, hat ewige Klasse. Nicht nur die Schauspieler, auch die Story ist grandios inszeniert, das Werk trotz der jungen Jahre des Regisseurs ein veritables Meisterwerk und ein Pflichttermin für alle Cineasten, die auch ein bisschen Blut und Gewalt auf der Leinwand vertragen können.

"Rocky Horror Picture Show" (Samstag, 9. September) ist der Kult-Evergreen schlechthin, klar, dass der im Open-Air-Programm nicht fehlen darf. Wer heftiges Abfeiern mag, darf hier herzhaft zuschlagen! Einziger Wermutstropfen: Reis und Konfetti sind Outdoor leider nicht erlaubt.

Tickets fürs Freiluft-Event gibt es hier.

Ich wünsche unseren Lesern ein schönes und vor allem kulturelles Wochenende!

Ihr Toby Frei

Termin: 20. Juli bis 9. September, Schloss Gottesaue, Karlsruhe

www.schauburg.de
Homepage der Open-Air-Kino-Nächte

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben