Das Jahresprogramm 2022

Mit mehr als 50 musikalischen Veranstaltungen erwartet Sie auch im Jahr 2022 ein buntes und abwechslungsreiches Programm von Chor- und Orchesterkonzerten, Kantatengottesdiensten, Orgelkonzerten und Vielem mehr.

In der neuen Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ lädt die Musik an der Christuskirche Sie monatlich zu einem musikalischen Abendgottesdienst mit Musik, Lesung und Gebet ein. Auch die beliebten Kantatengottesdienste werden im bewährten Rhythmus 2022 stattfinden.

Mit der Aufführung der Johannespassion von Johann Sebastian Bach hat sich der Oratorienchor hohe Ziele gesteckt und der Bläserkreis der Christuskirche wird am 29. April wieder die beliebte Karlsruher Nacht der Blechbläser - Brass Night - durchführen.

Ein außerordentliches Projekt hat der Organist Carsten Wiebusch zum 300. Geburtstag des französischen Komponisten César Franck realisiert. In sechs Konzerten wird er im Jahr 2022 das gesamte Orgelwerk des Jubilars zu Gehör bringen, welches er in Co-Produktion von Deutschlandfunk und SWR für das Label CPO auf CD aufgenommen hat. Genießen Sie „Franck & Friends“ Teil 3 am Orgelgeburtstag der Klais-Orgel (Christi Himmelfahrt, 26. Mai).

Sie finden alle Konzerte & Veranstaltungen auf der Homepage und auch in gedruckter Form bei Ihrem nächsten Besuch in der Christuskirche.

 

Sebastian Bachs Johannespassion am 15. April

Für den Oratorienchor Karlsruhe an der Christuskirche gibt es nach vielen coronabedingten Kleinprojekten am diesjährigen Karfreitag, 15. April wieder einen chorsinfonischen Höhepunkt. Gemeinsam mit dem Karlsruher Barockorchester und namhaften Vokalsolisten bringen die 80 Sängerinnen und Sänger Johann Sebastian Bachs Johannespassion in der Fassung von 1749 auf die Bühne, die am Karfreitag 1724 in der Leipziger Nikolaikirche erstmals aufgeführt wurde und heute als Inbegriff der barocken Passion gilt. Im Gegensatz zum Schwesterwerk, der Matthäuspassion, hat Bach seiner Johannespassion keine endgültige Werkgestalt verliehen. Anstelle einer Partitur letzter Hand existieren vier divergierende Aufführungs-Fassungen, die nur teilweise vollständig erhalten sind.

Tickets finden Sie hier

Johannespassion
Johannespassion | Bild: Musik an der Christuskirche Karlsruhe

Die 7. Karlsruher Brass Night am 29. April

Die 7. Karlsruher Brass Night am Freitag, 29. April öffnet die Tore der Christuskirche für sechs Blechbläserensembles der Region. Neben dem Bläserkreis der Christuskirche (Ltg. Joachim Osswald) wird auch die renommierte Hornklasse der Hochschule für Musik unter der Leitung von Prof. Will Sanders zu hören sein. Der Eintritt ist frei. Beginn 19:00 Uhr.

 

Das Team der Musik an der Christuskirche

Das Kantorat der Christuskirche zählt zu den kirchenmusikalischen Leuchttürmen Süddeutschlands. Hinter den Kulissen arbeiten viele engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haupt- und ehrenamtlich zusammen, um das hohe musikalische Niveau in Gottesdienst und Konzert zu pflegen. Eine Besonderheit ist die neu zugeschnittene Stellenstruktur von Kantor und Organist.

Neben seiner Tätigkeit als Kantor der Christuskirche hat Peter Gortner bei seinem Stellenantritt auch die künstlerische Leitung der Mädchenchöre der Singschule Cantus Juvenum Karlsruhe e.V. übernommen und sein Dienstauftrag musste daher angepasst werden. Glücklicherweise konnte sein Vorgänger Carsten Wiebusch, der mittlerweile Professor für Orgel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt ist, für die neu geschaffene Organistenstelle an der Christuskirche vertraglich gebunden werden. Die enge und fruchtbringende Zusammenarbeit der beiden A-Kirchenmusiker belebt nicht nur die Gottesdienstgestaltung, sondern ermöglicht auch viele reizvolle Konzertformate und steigert somit die Attraktivität der Musik an der Christuskirche.

Für die vielen organisatorischen Belange rund um die Musik an der Christuskirche und die weit über Karlsruhe hinaus wirkende Öffentlichkeitsarbeit zeichnet sich Dr. Violetta Schneider mit viel Herzblut und Engagement verantwortlich. Zudem unterstützt regelmäßig ein heranwachsender und musikinteressierter junger Mensch das Kantorat im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres. Durch das Pflichtpraktikum im Kirchenmusikstudium sind regelmäßig Praktikanten im Kantorat zugange und schlagen somit eine gewinnbringende Brücke zwischen Ausbildung und Beruf für alle Akteure der Musik an der Christuskirche.

Weitere Informationen zur Musik an der Christuskirche Karlsruhe finden sie hier.

Mehr zum Thema Kultur-in-Karlsruhe: Kultur in Karlsruhe – Marketinginitiative seit 2015