Freier Eintritt für alle Karlsruherinnen und Karlsruher am Do, 17.1.2013, 18 bis 21 Uhr

Die Kunsthalle Karlsruhe bedankt sich bei allen treuen Unterstützern und Besuchern der Großen Landesausstellung!

Die große Landausstellung „Camille Corot. Natur und Traum“ geht dem Ende entgegen; bis Sonntag, den 20. Januar 2013 um 21 Uhr ist sie noch geöffnet. Bisher konnte die Kunsthalle rund 70.000 Besucher begrüßen – ein Erfolg, der nicht zuletzt den Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern zu verdanken ist.
Während der Ausstellung war der Donnerstag „Corot-Tag“ und viele Menschen haben sich an den Veranstaltungen des Begleitprogramms während der Abendöffnungen bis 21 Uhr erfreut. Ein besonderer Erfolg war die Konzertreihe in Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe. Am letzten langen Donnerstag der Ausstellung, dem 17. Januar 2013, möchte sich die Kunsthalle nun bei allen Partnern der Ausstellung und natürlich den Bürgerinnen und Bürgern für Ihre Unterstützung bedanken:
Alle Karlsruherinnen und Karlsruher, die sich als solche ausweisen können, haben an diesem Tag in der Zeit von 18 bis 21 Uhr freien Eintritt in „Corot“! Außerdem wird es am finalen Ausstellungswochenende, Samstag, den 19. und Sonntag, den 20. Januar 2013, eine zusätzliche Abendöffnung bis 21 Uhr geben.

Weitere Informationen unter www.kunsthalle-karlsruhe.de
Mehr zum Thema
Kultur in Karlsruhe: Karlsruhe besitzt eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet. Die Stadt besticht mit erstklassigen Ausstellungen, einer großen Bandbreite in der Hochkultur von Oper bis Ballett, bedeutenden Galerien, zahlreichen Museen sowie einer aktiven Kleinkunst- und Alternativszene. Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – die Kultur in Karlsruhe bietet Unterhaltung und Bildung für Jedermann und fördert das Wir-Gefühl der Menschen in unserer Stadt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen