Kultur in Karlsruhe | Badische Landesbibliothek Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!

PARTNER DER WOCHE: Die Badische Landesbibliothek startet ihr Kulturprogramm nach den Beschränkungen der Corona-Pandemie mit einer neuen Ausstellung und bietet ein umfangreiches Begleitprogramm.

Täglich werden wir mit Karten konfrontiert: Satellitenbilder, Google Maps, GPS und andere Navigationssysteme vermitteln uns ein Gefühl von Orientierung und Verortung. Auch aus den Nachrichten über die Corona-Pandemie sind Karten nicht wegzudenken. 
 
Vom 6. Juli bis zum 10. Oktober 2020 präsentiert die Badische Landesbibliothek in Kooperation mit der Landesbibliothek Oldenburg die Ausstellung „Fakten oder Fantasie? Karten erzählen Geschichten!“ Zu sehen sind rund 60 historische Drucke und Karten, die in Atlanten, Reisebeschreibungen sowie theologischen Werken überliefert sind und Einblick in die Weltsicht vergangener Jahrhunderte vermitteln. Karten geben aber nicht nur historische Begebenheiten wieder, sondern erzählen auch spannende Geschichten. 

Gerüchte und Vermutungen spielten in der Frühen Neuzeit bei der Anfertigung von Karten eine ebenso große Rolle wie fundierte Fakten.So eröffnen die Karten dem Betracher eine Welt voller Spekulationen, Hypothesen und Deformationen. Ihnen geht die Ausstellung in sechs Themenbereichen auf den Grund: Von Weltkarten über Karten zur biblischen Heilsgeschichte und Darstellungen idealer Städte reicht das Spektrum bis zu Karten aus Literatur, Fantastik und Politik vergangener Jahrhunderte. Karten scheinen stets seriöse Tatsachen zu beglaubigen. Wie objektiv sind sie aber wirklich? Wo handelt es sich um Fakten, wo um Fiktion? Und wohin kann man mit ihnen reisen? 

Außerdem gibt es tolle Workshops, Themenführungen und Voträge, passend zur Ausstellung, melden Sie sich doch gleich an!

Weitere Informationen und das Begleitprogramm zur Austellung finden Sie hier.

Mehr zum Thema
Kultur in Karlsruhe (Partnerangebot): Karlsruhe besitzt eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet. Die Stadt besticht mit erstklassigen Ausstellungen, einer großen Bandbreite in der Hochkultur von Oper bis Ballett, bedeutenden Galerien, zahlreichen Museen sowie einer aktiven Kleinkunst- und Alternativszene. Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – die Kultur in Karlsruhe bietet Unterhaltung und Bildung für Jedermann und fördert das Wir-Gefühl der Menschen in unserer Stadt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen