Kultur in Karlsruhe | Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe "Coronacircus" mit der Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe

PARTNER DER WOCHE: Zum Deutsch-Französischen Tag 2021 präsentiert das Centre Culturel vom 11. - 26. Februar 2021 eine Schaufenster-Installation des französischen Künstlers Matthieu Dibelius unter Mitwirkung von 200 Schüler*innen aus Karlsruhe und Nancy.

Zum Deutsch-Französischen Tag 2021 präsentiert die Stiftung CCFA Karlsruhe einen lexikalischen Dialog zwischen Schüler*innen aus Karlsruhe & Nancy:

Unter Anleitung des Filmemachers Matthieu Dibelius (Annecy / Paris) recherchierten über zweihundert 11-17 jährige Schüler*innen aus Karlsruhe, Nancy und den Vogesen zum neuartigen Wortschatz, der sich angesichts der Pandemie entwickelt. Teils absurd, teils humorvoll oder befremdlich, zeigt diese Sammlung deutschen und französischen Vokabulars prägnant, wie global der Eingriff in Denken und Wahrnehmung der Teilnehmenden ist. Nichts wird vermutlich wieder wie zuvor. Umso wichtiger ist es, sich mit den neuen Bedingungen des Lebens, Lernens und Begegnens unter Corona in kreativer Weise auseinanderzusetzen.

Französische und deutsche Neuwort-Kreationen wie „Masquien“ oder „Fußgruß“, „Paranovirus“ und „Koronameer“, „Covidation“ oder gar ein Schimpfwort, „Conarovirus“ (connard = frz. Idiot) wurden von den Schüler*innen in gemeinsamen Workshops mit dem Künstler dokumentiert und mit den Medien Zeichnung und Video dargestellt. Aus den Beiträgen gestaltet Matthieu Dibelius einen Film, der als Installation im Schaufenster des Regierungspräsidiums Karlsruhe erstmals gezeigt wird.

Eine exzellente Möglichkeit, auch für die Partnerstädte Karlsruhe und Nancy in Kontakt zu bleiben und jene gesellschaftliche Gruppe ins Rampenlicht zu stellen, die zu den Verlierern der Pandemie gehört: Jugendliche.

Teilnehmende Schulen:

  • Karlsruhe: Fichte-Gymnasium, Friedrich-List-Schule, Lessing-Gymnasium
  • Nancy: Collège La Craffe, Collège Saint-Léon IX, Collège René Nicklès
  • Vogesen: Collège Jean Rostand (Châtenois)

Weitere Informationen finden Sie hier:

zur Stiftung CCFA Karlsruhe: www.ccfa-ka.de

zu Matthieu Dibelius: www.lesalentours.org

Mehr zum Thema
Kultur in Karlsruhe (Partnerangebot): Karlsruhe besitzt eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet. Die Stadt besticht mit erstklassigen Ausstellungen, einer großen Bandbreite in der Hochkultur von Oper bis Ballett, bedeutenden Galerien, zahlreichen Museen sowie einer aktiven Kleinkunst- und Alternativszene. Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – die Kultur in Karlsruhe bietet Unterhaltung und Bildung für Jedermann und fördert das Wir-Gefühl der Menschen in unserer Stadt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen