Kultur in Karlsruhe | Schlossplatz Karlsruhe feiert! VerfassungsFEST vom 22.-25. Mai

PARTNER DER WOCHE - Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz verkündet. Sein Inkrafttreten markiert zugleich die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland. Der 70. Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes wird in der „Residenz des Rechts“ gefeiert!

Unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt klingen die Veranstaltungstage des VerfassungsFESTs mit musikalischen Höhepunkten vor dem Karlsruher Schloss aus. Von Donnerstag (23. Mai) bis Samstag (25. Mai) dürfen sich die Besucherinnen und Besucher jeden Abend auf besondere Konzerterlebnisse mit Klassik, Jazz und Pop freuen.

 

Der Open-Air-Reigen beginnt am Donnerstag, 23. Mai mit einem klassischen Konzert der Badischen Staatskapelle. Nach dem Eröffnungsgespräch zum 70. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes spielt die Staatskapelle, die als eines der ältesten Orchester der Welt auf eine über 350-jährige Tradition zurückblicken kann, unter der Leitung ihres Generalmusikdirektors Justin Brown Franz Schuberts Große C-Dur-Sinfonie in voller Länge. Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr auf der Hauptbühne vor dem Karlsruher Schloss. Sitzgelegenheiten und Gastronomie sind vorhanden, der Eintritt ist frei.

 

Der Freitagabend gehört dem Jazz. Als Höhepunkt des vielfältigen Bühnenprogramms bringt Mr. M’s Jazz Club die besten Jazz-Musikerinnen und -Musiker vor das Karlsruher Schloss. Das bunte Jazz-Ensemble unter der Leitung von Gastgeber Marc Marshall und dem Karlsruher Star-Trompeter Thomas Siffling verspricht ein emotionales, lebendiges und bewegendes Festival für alle Musikliebhaber. Los geht’s um 20 Uhr auf der Hauptbühne, der Eintritt ist frei.

 

Zum Finale des VerfassungsFESTs bittet die mehrfach ausgezeichnete Bochumer Popformation FRIDA GOLD am Samstagabend zum Tanz. Das Deutschpop-Duo hat mit seiner Hit-Single „Zeig mir, wie du tanzt“, den mit Gold ausgezeichneten Alben „Juwel“ und „Liebe ist meine Religion“ oder dem Platin-ausgezeichneten Song „Wovon Sollen wir träumen“ schon mehrfach bewiesen, dass deutscher Pop tanzbar und zugleich tiefgängig sein kann. FRIDA GOLD stehen am Samstag, 25. Mai ab 20 Uhr auf der Hauptbühne vor dem Karlsruher Schloss – ebenfalls bei freiem Eintritt.

 

Infos & Programm: www.karlsruhe-erleben.de/verfassungsfest

Mehr zum Thema
Kultur in Karlsruhe (Partnerangebot): Karlsruhe besitzt eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet. Die Stadt besticht mit erstklassigen Ausstellungen, einer großen Bandbreite in der Hochkultur von Oper bis Ballett, bedeutenden Galerien, zahlreichen Museen sowie einer aktiven Kleinkunst- und Alternativszene. Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – die Kultur in Karlsruhe bietet Unterhaltung und Bildung für Jedermann und fördert das Wir-Gefühl der Menschen in unserer Stadt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen