Kultur in Karlsruhe | Stadtbibliothek Karlsruhe Die Stadtbibliothek Karlsruhe

PARTNER DER WOCHE - Informationszentrum, Lernraum, Treffpunkt und dritter Ort - einfach reinkommen

Sie wollen im Internet surfen, sich verabreden, eine Lesung besuchen, Sachvorträge zu unterschiedlichen Themen verfolgen, ein Referat am Computer vorbereiten, ein Zeugnis einscannen, eine E-Mail ausdrucken, einen E-Book-Reader ausprobieren, ein Messgerät zum Überprüfen elektronischer Geräte ausleihen oder einfach nur in der Mittagspause eine Zeitschrift lesen?

Geht alles – in der Stadtbibliothek Karlsruhe.

Sie wollen ein Buch, eine DVD, eine Fahrradkarte ausleihen? Aber zuerst wollen Sie relaxen und suchen einen Platz dafür? Sie wollen in Ruhe arbeiten?

Geht natürlich – in der Stadtbibliothek finden Sie zahlreiche Arbeitsplätze und offene Lernräume.

Sie wollen etwas ausleihen? Sie wollen Bücher oder Medien nicht selbst besitzen, sind bereit zu teilen?

Dann sind Sie hier richtig.

Bibliotheken machen seit Jahrhunderten das, was man heute Sharing nennt; sie inspirieren Menschen, sich Bücher und Wissen zu teilen und machen dies organisatorisch durch Ausleihen möglich.

Die Stadtbibliothek ist offen für alle Menschen in Karlsruhe, aus allen Generationen und

Lebensstilen.

Die Mitarbeiter am Eingang der Stadtbibliothek
Bild: Foto © Jodo|Jörg Donecker

Digitales zu jeder Zeit

Onleihe: E-Books, E-Hörbücher, digitale Zeitungen + Magazine, E-Learning Kurse

Pressreader: 7.000 internationale Tageszeitungen und Magazine aus aller Welt

Brockhaus: Nachschlagen in der gesamten Brockhaus Enzyklopädie

Statista: Statistiken und Daten

Filmfriend: Film-Streaming-Portal

… und noch mehr Datenbanken

 

Lerngruppe
Bild: Foto © Jodo|Jörg Donecker

Zentral und dezentral

Stadtbibliothek Karlsruhe - das sind acht Bibliotheken und ein Medienbus:

-Die Zentrale der Stadtbibliothek im neuen Ständehaus

- die zentrale Kinder- und Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais.

- Stadtteilbibliotheken in Durlach, Waldstadt, Grötzingen, Mühlburg und Neureut

- die Amerikanische Bibliothek in der Nordstadt und der Medienbus

 

Die nächsten Termine

Mittwoch, 18. September um 10 Uhr: Onleihe Sprechstunde

Mittwoch, 18. September von 14 Uhr – 16 Uhr: „Kaffeedurst im Klimawandel“ –

Medienpräsentation und Kaffee Tasting

Donnerstag, 19. September von 17-18.30 Uhr: „Digitaler Treffpunkt“ – alles, was mit den digitalen Angeboten der Stadtbibliothek möglich ist.

Donnerstag, 26. September um 19.30 Uhr: Vortrag „Demenz – und nun?“

 

Diese Veranstaltungen in der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus sind kostenlos.

 

Über 2.000 Besucherinnen und Besucher jeden Tag.

Willkommen!

www.stadtbibliothek-karlsruhe.de

Mehr zum Thema
Kultur in Karlsruhe (Partnerangebot): Karlsruhe besitzt eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet. Die Stadt besticht mit erstklassigen Ausstellungen, einer großen Bandbreite in der Hochkultur von Oper bis Ballett, bedeutenden Galerien, zahlreichen Museen sowie einer aktiven Kleinkunst- und Alternativszene. Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – die Kultur in Karlsruhe bietet Unterhaltung und Bildung für Jedermann und fördert das Wir-Gefühl der Menschen in unserer Stadt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen