Kultur in Karlsruhe | ZAK Das Europäische Parlament – Stimme der Bürger?

PARTNER DER WOCHE - Alle fünf Jahre ruft das Europäische Parlament seine Bürger an die Urnen – am 26. Mai 2019 ist es wieder soweit. Rund 400 Millionen Wahlberechtigte können ein neues EU-Parlament wählen. Seit Jahrzehnten sinkt jedoch die Wahlbeteiligung und das Vertrauen in die europäische Volksvertretung ist gering. Warum ist das so? Welche Rolle spielt das Europäische Parlament tatsächlich?

Der Politologe und Journalist Ingo Espenschied begab sich in Straßburg und Brüssel auf Spurensuche, sprach mit Abgeordneten verschiedenster Parteien und schaute den Parlamentariern wie auch der Verwaltung bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter.

Am Dienstag, 14. Mai 2019 präsentiert er im Rahmen der Jean Monnet Keynote Lecture des ZAK (Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am KIT) die Arbeit des Europäischen Parlaments. In seiner Multimedia-Live-Dokumentation mit anschließender Publikumsdiskussion gewährt er einen Blick hinter die Kulissen sowie einen Blick zurück in die bewegte Geschichte des Europäischen Parlaments: Was als kleine, vor allem repräsentative Institution begann, ist im Laufe von mehr als 65 Jahren zu einem gewichtigen Political Player innerhalb der EU herangereift. Das Europäische Parlament ist heute nicht nur der Gesetzgeber in Europa – seine Geschichte ist auch Spiegel der Europäischen Integration insgesamt.

Die Veranstaltung findet im NTI-Hörsaal (Geb. 30.10, Engesserstr. 5) um 18.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: www.zak.kit.edu/jmkl

Mehr zum Thema
Kultur in Karlsruhe (Partnerangebot): Karlsruhe besitzt eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart, Kunst und Technik verbindet. Die Stadt besticht mit erstklassigen Ausstellungen, einer großen Bandbreite in der Hochkultur von Oper bis Ballett, bedeutenden Galerien, zahlreichen Museen sowie einer aktiven Kleinkunst- und Alternativszene. Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – die Kultur in Karlsruhe bietet Unterhaltung und Bildung für Jedermann und fördert das Wir-Gefühl der Menschen in unserer Stadt.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen