Wim Wenders, Desperado

Wim Wenders gilt mittlerweile als ein Vorreiter des Neuen Deutschen Films. Der Dokumentarfilm porträtiert ihn, indem bildschöne Drehorte, wie Paris oder die texanische Würste aufgesucht werden. So können die Momente von seiner Karriere als Regisseur, Fotograf und Autor bestmöglich nachzeichnet werden. Archivaufnahmen, die noch nie zuvor veröffentlicht wurden, ermöglichen einen Einblick in das einzigartige Leben von Wim Wenders.

Wim Wenders gilt mittlerweile als ein Vorreiter des Neuen Deutschen Films. Der Dokumentarfilm porträtiert ihn, indem bildschöne Drehorte, wie Paris oder die texanische Würste aufgesucht werden. So können die Momente von seiner Karriere als Regisseur, Fotograf und Autor bestmöglich nachzeichnet werden. Archivaufnahmen, die noch nie zuvor veröffentlicht wurden, ermöglichen einen Einblick in das einzigartige Leben von Wim Wenders.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.