Spiel mir das Lied vom Tod

Der rücksichtslose Geschäftsmann Morton möchte einen neuen Bahnhof auf der Strecke zum Pazifik bauen. Deshalb erpresst er den Farmer McBain, eben diese zu bauen, da er sonst seinen Hof an Morton verlieren wird. Kurz darauf wird der Farmer samt seiner drei Kinder vom Killer Frank erschossen. Alle vermuten, dass ein Mann namens Cheyenne den Mord vollzogen hat, doch da taucht der Mann mit der Mundharmonika deckt den wahren Täter auf.

Der rücksichtslose Geschäftsmann Morton möchte einen neuen Bahnhof auf der Strecke zum Pazifik bauen. Deshalb erpresst er den Farmer McBain, eben diese zu bauen, da er sonst seinen Hof an Morton verlieren wird. Kurz darauf wird der Farmer samt seiner drei Kinder vom Killer Frank erschossen. Alle vermuten, dass ein Mann namens Cheyenne den Mord vollzogen hat, doch da taucht der Mann mit der Mundharmonika deckt den wahren Täter auf.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.