Ryuichi Sakamoto: Coda

Japan ist die Heimat des Komponisten Ryuichi Sakamoto. Er wurde einst als Pionier der elektronischen Musik gefeiert und gewann dann als Filmkomponist einen Oscar für "Der Letzte Kaiser". Dann kam eine lange Schaffenspause. Nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima wurde er zur Galionsfigur der Anti-Atomkraftbewegung in seiner Heimat. Eine einschneidende Veränderung brachte ihn wieder zum Komponieren: Bei ihm wurde Krebs diagnostiziert.

Japan ist die Heimat des Komponisten Ryuichi Sakamoto. Er wurde einst als Pionier der elektronischen Musik gefeiert und gewann dann als Filmkomponist einen Oscar für "Der Letzte Kaiser". Dann kam eine lange Schaffenspause. Nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima wurde er zur Galionsfigur der Anti-Atomkraftbewegung in seiner Heimat. Eine einschneidende Veränderung brachte ihn wieder zum Komponieren: Bei ihm wurde Krebs diagnostiziert.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben