Kino-Programm für die Region Karlsruhe
Welchen Film suchen Sie?
In welches Kino möchten Sie gehen?
Schnellsuche:
Karlsruhe ka-news-Vorpremiere: Tickets für "Sex And The City 2" im Filmpalast
Das Leben besteht nur aus Fun, Fashion, Friendship? Wer "Ja" sagt, muss auch "B" sagen. Wie "Baby": Denn Szenekolumnistin Carrie (Sarah Jessica Parker) von ihrem Mann Mr. Big (Chris Noth) schwanger.
Sex And The City 2
Karlsruhe "Kannst du ein Niesen unterdrücken...?!": Florian David Fitz über "Vincent will Meer"
"Ich habe einen Clown im Kopf, der mir ständig zwischen die Synapsen scheißt." Diagnose Tourette. In seinem neuen Film "Vincent will Meer", zu dem er auch das Drehbuch geschrieben hat, übernimmt Schauspieler Florian David Fitz erstmals eine Kinohauptrolle und begibt sich als Ticksgeplagter auf eine aufregende Reise zu sich selbst. Die berührenden Road-Movie-Komödie startet am Donnerstag, 22. April, und ist auch in der Schauburg und im Filmpalast am ZKM zu sehen.
Florian David Fitz über "Vincent will meer" in der Schauburg.
Karlsruhe Independent Days 10: Jubiläumsausgabe des Low- und No-Budget-Filmfests
Dieses Jahr darf sich das Filmfest selbst feiern: Zum zehnten Mal laufen die "Independent Days". Beim Low- und No-Budget-Festival rattern zur Jubiläumsausgabe zwischen Mittwoch und Sonntag, 21. und 25. April, 98 Filmbeiträge durch die Schauburg-Projektoren - präsentiert von ka-news.
Independent Days 10
Karlsruhe Von Tourette und anderen Ticks: Florian David Fitz präsentiert "Vincent will Meer"
"Ich habe einen Clown im Kopf, der mir ständig zwischen die Synapsen scheißt." So beschreibt Vincent (Florian David Fitz) sein Tourette-Syndrom. Und er haut ab. Raus aus der Klinik. Er will nach Italien. In der Jackentasche hat Vincent eine Bonbondose mit der Asche seiner Mutter. Im geklauten Auto sitzen die magersüchtige Marie (Karoline Herfurth), die ihn zur Flucht überredet hat, und sein zwangsneurotischer Zimmergenosse Alexander (Johannes Allmayer), der die Flucht eigentlich verpetzen wollte.
Vincent will Meer
Karlsruhe "Wir sind Plattform für den vernachlässigten Film": Oliver Langewitz über die "Independent Days"
Film, Kunst, Kultur - die zehnten "Independent Days" und der "Independent Creatives Clash" (ICC) führen all das zusammen. Filmbegeisterte, Streetartfans, Musikfreunde und Tanzliebhaber sollten sich die Woche vom 17. bis 25. April dick im Kalender anstreichen. ka-news-Mitarbeiterin Tabea Rueß sprach mit Organisator Oliver Langewitz über großes Engagement, kleines Geld und die erstmalig beim Filmfest aufschlagenden neuen Kulturgenres.
Oliver Langewitz
Karlsruhe Unter Göttern: Blu-rays zum Remake von "Kampf der Titanen"
Der Olymp birgt nicht nur Griechenlands Göttern Raum, sondern auch dramatischen Stoffen. Eine dieser Kinosagen ist "Kampf der Titanen". Fast 30 Jahre ist die Verfilmung von Desmond Davis alt; nun hat sich "Transporter"-Regisseur Louis Leterrier an die nachträglich in 3D konvertierte Neuauflage des Klassikers um den antiken Helden Perseus gemacht.
Kampf der Titanen
Karlsruhe 4 Falsche Scham, echte Orgasmen: Die Crew von "Engel mit schmutzigen Flügeln" im ka-news-Interview
Mit seiner bumsfidelen Walküre auf dem Quad touren Filmemacher Roland Reber und die WTP-Crew derzeit durch Deutschlands Lichtspielhäuser. Im Gepäck der "Engel mit schmutzigen Flügeln" Storys in Text, "Bild" und "Penthouse". ka-news-Kulturredakteur Patrick Wurster hat nach der Premiere in der Schauburg mit dem Regisseur und der Hauptdarstellerin Antje Mönning philosophiert - über falsche Scham und echte Orgasmen, Softporno, Selbstfindung und was es mit der kolportierten Sex-WG wirklich auf sich hat.
Karlsruhe ka-news-Kino-Quiz: Tickets für den "Kautions-Cop" im Filmpalast am ZKM
Der "Bounty-Hunter" hat in den USA Tradition. Bei uns heißt der Streifen stattdessen "Kautions-Cop". Und Kopfgeldjäger Milo Boyd (Gerard Butler) soll ausgerechnet seine Ex-Frau (Jennifer Aniston) auf dem Polizeirevier abliefern.
Der Kautions-Cop
Karlsruhe Jubiläums-Grußwort der Filmpalast-Theaterleiter
Liebe Freunde des Filmpalast am ZKM, vor zehn Jahren hat unser Haus seine Pforten geöffnet. Zehn Jahre, in denen fast zehn Millionen Kinobegeisterte auf unseren Sesseln Platz genommen haben.
Andreas Buschmann ist einer der zwei Theaterleiter beim Filmpalast am ZKM.
Karlsruhe Filmpalast am ZKM zeigt: Die Top-Movies aus zehn Jahren
Einen Geburtstag feiert man am besten in Gesellschaft. Zu seinem Zehnjährigen lädt der Filmpalast am ZKM mit Jubiläumseintrittspreisen zu den besten Filmen aus den vergangenen Jahren, Mitmachaktionen im Foyer, Midnight-Movies, Filmnächten und den beliebtesten Kinderfilmen.
Filmpalast am ZKM
Karlsruhe 1 Karlsruhes Kinotempel: Zehn Jahre Filmpalast am ZKM
1995 beauftragte der Karlsruher Gemeinderat den Kinomacher Georg Fricker, ein Multiplex in der Stadt zu errichten. Und vom 22. bis 28. März feiert Karlsruhes Kinotempel sein erstes großes Jubiläum: zehn Jahre Filmpalast am ZKM.
Zehn Jahre Filmpalast am ZKM
Karlsruhe Renoir und Clair im Mittelpunkt der "8. Karlsruher Stummfilmtage"
Ein rein französisches Programm bieten die achten "Karlsruher Stummfilmtage" und konzentrieren sich von Donnerstag bis Sonntag, 11. bis 14. März, in ZKM und Studentenhaus auf das Schaffen der Regisseure Jean Renoir und René Clair.
Entr'acte
Karlsruhe Kraftvoll-mutige Tragödie: 5 x 2 Tickets für "Ajami" in der Schauburg
Wo sind wir? Tel Aviv, Jaffa, Ajami. Hier ist das Babel der Gegenwart, das Leben ein permanenter Ausnahmezustand. Seit langem Verfeindete leben als Nachbarn auf engstem Raum. Es ist ein heißes Eisen, was die beiden Filmemacher Scandar Copti und Yaron Shani hier anfassen. Der Clou: Es ist ein jüdisch-arabisches Regie-Duo, was die Sache noch pikanter macht.
Ajami
Karlsruhe ka-news-Kino-Quiz: Tickets für "Jerry Cotton" im Filmpalast am ZKM
Delfried Kaufmann kann nicht viel gehalten haben von den Kriminalromanen der 50er Jahre. Warum sonst hätte er seinen Ermittler Jeremias Baumwolle genannt? Glückliche Fügung, dass er ihn als Amerikaner erdachte. Nach 40 Jahren Wartezeit kehrt jener Jerry Cotton mit einer Action-Komödie unter der Regie von Cyrill Boss und Philipp Stennert auf die große Leinwand zurück und droht über seinen einzigen noch ungelösten Fall zu stolpern.
Jerry Cotton
Karlsruhe ka-news-Vorpremiere: "Jerry Cotton" im Filmpalast am ZKM
Delfried Kaufmann kann nicht viel gehalten haben von den Kriminalromanen der 50er Jahre. Warum sonst hätte er seinen Ermittler Jeremias Baumwolle genannt? Glückliche Fügung, dass er ihn als Amerikaner erdachte. Nach 40 Jahren Wartezeit kehrt jener Jerry Cotton mit einer Action-Komödie unter der Regie von Cyrill Boss und Philipp Stennert auf die große Leinwand zurück und droht über seinen einzigen noch ungelösten Fall zu stolpern.
Jerry Cotton
Karlsruhe "Independent Days": Schicke Festival-Schlüsselbänder aus der AWO-Werkstatt
Erstmals gibt es bei den "Independent Days" dieses Jahr festivaleigene Schlüsselbänder. Das Besondere daran: Sie wurden in einer Werkstatt der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hergestellt, in der Langzeitarbeitslose oder Menschen mit Handicap arbeiten. Das Design wurde von der Hochschule für Gestaltung (HfG) beigesteuert.
"Independent Days"-Schlüsselband
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen