Nach dem SpielDanke für's Mitlesen

Das war der vorerst letzte Liveticker von ka-news.de. Wir hoffen, ihr hattet ein wenig Spaß daran und wünschen eine schöne Sommerpause!

90. MinuteSchlusspfiff

Es bleibt beim 2:0.

Das könnte Sie auch interessieren

90. MinuteSchimmer knapp drüber

Der Joker verzieht nur ganz knapp.

90. MinuteKSC auf Rang 12

Damit dürften die Karlsruher die Saison als Zwölfter beenden.

89. MinuteKein Grund für Nachspielzeit

Hier dürfte pünktlich Schluss sein. Der HSV führt mittlerweile mit 3:1 und dürfte damit ziemlich sicher in der Relegation sein.

88. MinuteGroßchance Schleusener

Der KSC-Angreifer luchst Mainka den Ball ab und läuft auf Müller zu. Sein Abschluss aus 14 Metern ist jedoch zu zentral, Müller kann abwehren.

86. MinuteDoppelwechsel Heidenheim

Schimmer und Ramusovic kommen für Föhrenbach und Kleindienst.

85. MinuteGroßchance Kleindienst

Nach einer Flanke von rechts muss Kleindienst aus fünf Metern eigentlich das 3:0 machen, schaut aber möglicherweise in die Sonne und lässt den Ball über die Stirn rutschen.

83. MinuteDoppelwechsel

Neben van Rhijn kommt auch O'Shaughnessy. Bormuth und Kobald gehen runter.

82. MinuteLuft beim KSC scheint raus

Von den Karlsruhern kommt nicht mehr viel. Van Rhijn macht sich bereit.

81. MinuteHSV führt

Die Hamburger erzielen in Rostock das 2:1 und stehen aktuell auf Relegationsplatz drei.

80. MinuteWechsel

Kerschbaumer und Rittmüller ersetzen Leipertz, dessen Treffer nicht zählt, und Sessa.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

79. MinuteAbseits?

Leipertz erzielt das 3:0, stand beim Pass von Sessa aber in der verbotenen Zone.

79. MinuteDoppelwechsel bei Heidenheim

Kerschbaumer und Rittmüller machen sich bereits.

77. MinuteKühlwetter!

Der Heidenheimer bittet Rabold zum Tanz und verfehlt dann aus 14 Metern den kurzen Winkel nur um Zentimeter.

75. MinuteAltbekanntes Problem

Der KSC tut sich gegen einen tiefstehenden Gegner schwer, Chancen herauszuspielen.

72. MinuteNoch 20 Minuten

Die Zeit läuft den Badenern davon und Heidenheim vermittelt nicht den Eindruck, als dass es hier noch Lust auf eine spannende Schlussphase hätte.

69. MinuteChance für Rossmann

Nach einer Flanke von links kommt der zweite Ball zu Rossmann, der aus dem Rückraum aber nur einen Gegenspieler trifft. Das wäre ein Einstand gewesen.

66. MinuteHeise drüber

Der Schuss hatte ordentlich Fahrt, verfehlt das Müller-Tor aber um einen Meter.

65. MinuteFreistoß für den KSC

Siersleben fährt Schleusener zentral vor dem Tor von hinten in die Parade. Das sind knapp 24 Meter.

62. MinuteDebüt für Rossmann

Der 18-Jährige geht auf links, Goller auf rechts und Schleusener in den Sturm.

61. MinuteWechsel beim KSC

Rossmann und Goller kommen für Batmaz und Jakob.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

60. MinuteGelb für Kleindienst und Breithaupt

Der Angreifer will dem am Boden liegenden Breithaupt den Ball aus der Hand reißen. Nach einem kurzen Gerangel sehen beide Gelb.

59. MinuteBleibt dabei

Es bleibt beim 2:0.

58. MinuteAbseitstreffer Heidenheim?

Nach einem Ball von rechts steht Kleindienst alleine vor Weiß, umspielt ihn und schiebt ein. Das Tor wird erst einmal einkassiert.

57. MinuteDie muss rein!

Nach einem Fehlpass im Aufbauspiel laufen die Karlsruher Angreifer auf den Torhüter zu. Batmaz legt auf Hofmann quer, der Torhüter ist geschlagen aber ein Abwehrspieler rettet auf der Linie.

56. MinuteWeiß gegen Kühlwetter

Der Heidenheimer Mittelfeldspieler zwingt Weiß mit einem Distanzschuss aus 18 Metern zu einer guten Parade.

55. MinuteJakob zu kurz

Die Flanken von Jakob kommen bislang nicht wirklich an.

54. MinuteBlick auf die anderen Plätze

Der HSV hat den Ausgleich in Rostock geschafft, Werder auf 2:0 gegen Regensburg erhöht und Darmstadt führt mit 3:0 gegen Paderborn. Hamburg braucht noch ein Tor für die Relegation.

51. MinuteHeise sucht "Schleuse"

Schleusener verpasst eine Flanke aus dem Halbfeld nur knapp.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

50. MinuteGuter Einstand für Weiß

Bei den Gegentoren war der 17-Jährige chancenlos, ansonsten zeigt der Schlussmann eine souveräne Vorstellung.

48. MinuteKleindienst drüber

Nach einer Flanke von rechts entwischt Kleindienst Gordon und köpft aus acht Metern über das Tor von Weiß.

48. MinuteSchleusener am Boden

Der Rechtsaußen bekommt aus kurzer Distanz den Ball in den Bauch. Für ihn geht es aber weiter.

46. MinuteBeide Teams unverändert

Es gab keine Wechsel in der Pause.

46. MinuteSpiel geht weiter

Der Ball rollt wieder in Heidenheim.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

HalbzeitZusammenfassung

Nach einer guten Anfangsphase des KSC mit Aluminiumtreffern von Hofmann (5.) und Jakob (36.), sorgte Heidenheims Sessa mit seinen Treffern in der 38. und 42. Minute für eine 2:0-Pausenführung für die Gastgeber. Bei beiden Gegentoren sah Rabold nicht besonders gut aus. Kommt der KSC, wie so oft in dieser Saison, nochmal zurück?

45. MinuteHalbzeit

Schiedsrichter Heft pfeift pünktlich zur Pause.

45. MinuteLetzte Minute läuft

Das wird eine ganz schwere Aufgabe für den KSC, das Spiel bei sommerlichen Temperaturen in der zweiten Halbzeit noch zu drehen.

42. MinuteSessa erhöht auf 2:0

Doppelpack innerhalb von drei Minuten: Erneut kommt der Ball von rechts, erneut dreht er sich um Rabold und schiebt mit links aus elf Metern in die lange Ecke. Keine Chance für Weiß.

38. MinuteHeidenheim führt!

Nach einer Hereingabe von rechts kommt der Ball zu Sessa, der sich blitzschnell um die eigene Achse dreht und aus kurzer Distanz in die lange Ecke trifft. 1:0.

36. MinuteJakob an die Latte!

Hofmann nimmt Jakob auf links mit, der aus 15 Metern mit links die lange Ecke anvisiert und nur minimal zu hoch zielt.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

35. MinuteGute Flanke

Rabold flankt mit viel Gefühl aus dem rechten Halbfeld, Müller im Heidenheimer Tor ist aber auf dem Posten.

34. MinuteGordon sicher

Eine Flanke von links köpft Gordon gewohnt sicher aus der Gefahrenzone. Kurz darauf versucht es Mainka aus 28 Metern, der Versucht geht über den Kasten.

30. MinuteWechsel bei Heidenheim

Geipl geht, Kühlwetter kommt. Geipl scheint Probleme mit dem Sprunggelenk zu haben.

29. MinuteHeidenheim wird stärker

Das Geschehen verschiebt sich immer mehr in Richtung von KSC-Keeper Weiß.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

28. MinuteBlick auf die anderen Plätze

Bremen führt mit 1:0 gegen Regensburg, Darmstadt mit 2:0 gegen Paderborn und der HSV liegt mit 0:1 in Rostock zurück.

26. MinuteWeiß überragend

Nach einem Wackler von Gordon rettet Weiß im Eins-gegen-Eins mit Kleindienst herausragend. Es wäre jedoch Abseits gewesen.

24. MinuteBreithaupt beinahe

Der junge Mittelfeldspieler versucht es aus 18 Metern. Sein Schuss wird abgefälscht und landet nur einen halben Meter neben dem Tor.

21. MinuteLeipertz weit drüber

Heidenheim bleibt harmlos: Leipertz jagt die Kugel nach einem Doppelpass mit Kleindienst aus 16 Metern weit über das Tor von Weiß.

19. MinuteMunteres Spielchen

Vor allem der KSC sorgt hier dafür, dass es nicht nur ein lauer Sommerkick ist. Man merkt der Mannschaft von Eichner an, dass sie sich unbedingt mit einem Sieg aus dieser Saison verabschieden will.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

16. MinuteGute Chance

Geipl spielt Batmaz unbedrängt den Ball in die Füße. Der KSC-Angreifer bedient Schleusener, der aus zehn Metern nur das Außennetz trifft.

15. MinuteKSC zieht sich zurück

Heidenheim lässt den Ball in der eigenen Hälfte laufen. Nach einem langen Ball versucht es Kleindienst aus gut und gerne 30 Metern, sein Versuch geht aber weit am Ziel vorbei.

12. MinuteFöhrenbach über links

Heidenheim ist das erste Mal im Angriff. Weiß fischt die Flanke von Föhrenbach aber ohne Probleme.

10. MinuteBatmaz angeschlagen

Der junge KSC-Angreifer fällt unglücklich und fasst sich danach an die Leiste.

8. MinuteKurze Ruhephase

Nach einer starken Anfangsphase der Karlsruher nehmen die Heidenheimer mal ein bisschen das Tempo raus.

5. MinuteBatmaz aus der Distanz

Es geht weiter nur in eine Richtung: Batmaz versucht es aus 15 Metern, Müller hält den Ball im Nachfassen.

5. MinuteHofmann an den Pfosten

Heise flankt mit dem linken Außenrist auf Hofmann, der den Ball mit der Brust annimmt und aus kurzer Distanz den Pfosten trifft.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

4. MinuteKSC beginnt druckvoll

Die Karlsruher erspielen sich in knapp drei Minuten bereits drei Eckbälle.

3. MinuteFaktische KSC-Aufstellung

Jakob beginnt im linken Mittelfeld, Schleusener auf rechts und Batmaz und Hofmann bilden den Doppelsturm.

2. MinuteGordon kommt zum Kopfball

Heise findet Gordon, sein Kopfball ist aber kein Problem für Müller.

2. MinuteErste KSC-Ecke

Heise holt auf links die erste Ecke raus.

1. MinuteSpiel läuft

Der Ball rollt in der Heidenheimer Voith-Arena.

15:23 UhrSchiedsrichtergespann

Geleitet wird die Partie von Florian Heft aus Neuenkirchen. Lukas Benen und Fynn Kohn stehen an der Linie, Christian Ballweg (guter Name für einen Schiedsrichter) heißt der vierte Offizielle. Im Kölner Keller sitzt Johann Pfeifer.

Saisonfinale KSC gegen Heidenheim
Bild: Mia

15:17 UhrTrifft Batmaz erneut?

Batmaz war beim 3:2-Sieg der Karlsruher in der Hinrunde der Matchwinner mit einem Doppelpack. Heute steht der Youngster erneut in der Startelf. Insgesamt hat der KSC eine gute Bilanz gegen Heidenheim und verlor nur eins der letzten fünf Spiele. In knapp zehn Minuten geht's hier los!

15:09 UhrEichner zufrieden mit der Saison

Bereits vor dem letzten Spiel blickte Eichner auf die Saison 2021/22 zurück und meint: "Die Mannschaft war in diesen Bereichen unterwegs, in denen wir sie auch sehen. Durch die Enge der Liga war sie auch mal einen Tick besser. Das Saisonziel war der sorgenlose Klassenerhalt, das haben wir geschafft."

15:00 UhrEichner auf der Pressekonferenz

KSC-Coach Christian Eichner sagte auf der Pressekonferenz am Freitag: "Wir freuen uns auf das letzte Spiel der Saison – nicht, weil danach der Urlaub kommt, sondern weil wir auf eine Mannschaft treffen, die die Liga in Reinform verkörpert."

14:52 UhrZur KSC-Aufstellung

Max Weiß gibt heute sein Profidebüt im Tor der Karlsruher. Ob es ein 4-4-2 mit Philip Heise oder Kilian Jakob im linken Mittelfeld und Malik Batmaz auf rechts wird oder ein gelernter Verteidiger im 4-3-3 ins Mittelfeld rückt, dürfte sich relativ schnell herauskristallisieren.

14:45 UhrAufstellung Heidenheim

Frank Schmidt setzt zu Beginn auf diese elf Spieler: Müller - Busch, Hüsing, Mainka, Siersleben, Föhrenbach - Geipl, Theuerkauf - Leipertz, Sessa - Kleindienst.

14:37 UhrKSC-Aufstellung

KSC-Trainer Christian Eichner schickt heute folgende Startelf ins Rennen: Weiß - Rabold, Gordon, Bormuth, Jakob - Breithaupt, Gondorf - Batmaz, Heise - Hofmann, Schleusener.

14:30 UhrWillkommen!

Hallo zusammen und willkommen zum letzten Liveticker der Fußball-Zweitligasaison 2021/22. In einer Stunde tritt der Karlsruher SC beim 1. FC Heidenheim an.