Browserpush
36  

Dresden Serie beendet: Karlsruhe verliert in Dresden 1:3

Die kleine Erfolgsserie des Karlsruher SC mit drei Spielen ohne Niederlage ist beendet. Der Fußball-Zweitligist verlor am Sonntag bei Dynamo Dresden verdient mit 1:3 (0:0) und rutschte in der Tabelle um einen Platz auf Rang zehn ab.

Mit einem Doppelpack brachte U20-Nationalspieler Ransford-Yeboah Königsdörffer die Gastgeber in Führung (47./55. Minute), zudem traf Christoph Daferner (69.) für Dresden. Zwar hatte KSC-Stürmer Fabian Schleusener (52.) zwischenzeitlich den Aufgleich erzielt, doch insgesamt zeigte die Mannschaft von Trainer Christian Eichner viel zu wenig. Zudem musste sein Team nach der Gelb-Roten Karte gegen Kyoung-rok Choi (61.) rund eine halbe Stunde in Unterzahl spielen.

Dass Dresden nach nur einem Sieg aus den vergangenen sieben Spielen unbedingt siegen musste, merkte man der Mannschaft zunächst nicht an. Sie überließ dem KSC häufig den Ball, der gleich in der zweiten Minute durch Philipp Hofmanns Schuss nach einer Ecke die erste große Chance hatte. Es sollte der Höhepunkt der ersten Halbzeit bleiben.

Königsdörffer köpfte ims leere Tor

Königsdörffer riss seine Mannschaft aus dem Trott. Mit etwas Glück setzte sich der 20-Jährige gegen zwei KSC-Verteidiger durch und schob den Ball platziert in die lange Ecke. Karlsruhe konterte fast umgehend, als Schleusener nach einem Freistoß die Übersicht behielt. Nur drei Minuten später war Königsdörffer nach einer Ecken-Variante am langen Pfosten völlig frei und köpfte ins leere Tor.

Dann dezimierte Choi den KSC durch ein unnötiges Foul an Michael Akoto, der kurz darauf den Pfosten (63.) traf. Daferner krönte die Leistungssteigerung Dresdens schließlich mit seinem achten Saisontor durch einen sehenswerten Schuss aus gut 20 Metern.

© dpa-infocom, dpa:211205-99-266109/2

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (36)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Markymark
    (586 Beiträge)

    06.12.2021 09:22 Uhr
    Schwere Saison
    Habe schon vor Wochen geschrieben, wird eine schwere Saison mit einem erneuten Abstieg?
    Viele nehmen hier die Mannschaft in Schutz (vor allem die jungen Spieler) und geben den Trainer die Schuld, er agiert meiner Meinung unglücklich, müsste mehr die Breite nutzen, Form Tiefen seiner Spieler besser erkennen, jüngere Spiele bringen, aber ich denke die Mannschaft ist nun mal auch überschätzt, sie muss immer ans Limit gehen damit man Spiele gewinnt, bzw. eine Chance darauf hat. Deshalb fehlt auch die Konstanz. Hinten ist man wirklich anfällig (geworden) und vorne immer noch sehr abhängig vom Hofmann (berechenbar), der auch noch bald weg ist. Denke in der Winterpause muss dringend was passieren, wenn nicht ist der nächste Trainer fällig, und ob man den Trainer findet der den Bock umstossen kann, bezweifeln ich sehr. Ich hoffe dass mit den neuen und wenn Bormuth zurückkommt mehr Stabilität kommt, im MF und Sturm mehr personelle Möglichkeiten bitte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dobermann
    (346 Beiträge)

    06.12.2021 08:08 Uhr
    CE raus !!
    seit Monaten predige ich es... CE ist der der falsche Trainer für unseren KSC.... Die Talfahrt nimmt Geschwindigkeit auf... Wieder gegen einen tabellarischen "Unteren" verloren... das ist typisch KSC.... so überlebst du nicht in Liga 2... KSC Brillen abziehen und die Dinge sehen wie sie sind. Unterirdisch !!!
    Nicht einmal 3. Liganiveau. Beim KSC fehlt einfach alles..... Kampf, Wille, Können, Ziele, Visionen, Glaube , Motivation , Herz ! Hört doch endlich auf, irgendwas an der katastrophalen Leistung noch gut zu reden... der KSC taug nix. Das ist Fakt. Siehe Ergebnisse, siehe Tabellenstand und vor allem siehe Trainer CE !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Stutenseeler
    (99 Beiträge)

    06.12.2021 11:12 Uhr
    Tabelle unten
    Leider stimmt Deine Aussage nicht. Fortuna Düsseldorf war die bisher am schlechtesten positionierte Mannschaft, gegen die der KSC verloren hat. Die weiteren Niederlagen mussten wir gegen Klubs aus dem oberen Tabellendrittel hinnehmen hinnehmen (Pauli (3.) Regensburg (1.) und Nürnberg (6.). Im Gegenteil:
    Wir haben bisher mit Rostock, Aue und Hannover wichtige Siege gegen abstiegsgefähredete Klubs einfahren können. Deine Aussage ,, wieder gegen einen tabellarischen unten verloren'' ist somit absolut falsch. Mit 7 punkten Vorsprung nach 16 Spielen sind wir absolut im Soll, eben weil wir gegen die o.g. Mannschaften aus dem Tabellenkeller gewonnen haben... Mehr gibt der Kader leider nicht her.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dobermann
    (346 Beiträge)

    06.12.2021 12:07 Uhr
    Ja, Ihr Beitrag ist betreffend Ergebnisse korrekt !
    ich korrigiere meine Aussage und bestätige Ihren Beitrag als RICHTIG. Alles andere lasse ich aber so stehen.
    CE ist völlig fehl am Platz beim KSC
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bekama
    (137 Beiträge)

    06.12.2021 08:26 Uhr
    Dobermann hat recht....
    und da gibt es auch nichts schön zu reden.
    Noch nicht mal die konditionelle Grundlage war vorhanden.
    Ist leider die traurige Realität.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bekama
    (137 Beiträge)

    06.12.2021 07:09 Uhr
    Wer nicht hören will muss fühlen...
    es wird allerhöchste zeit das OK mal ein ernstes Gespräch mit CE führt!!
    Bei alles drei Gegentoren hat Gordon eine super Figur abgegeben, absolute Lusche hinten drin, und immer schön weit weg vom Gegenspieler.
    Was CE momentan aufstellt passt hinten und vorne nicht zusammen.
    Wie lange will der noch an Gordon festhalten, und uns damit nach unten ziehen?
    Was der abgeliefert hat das liefert ein junger allemal ab !!!
    Dann hat die Truppe in der 2. Häfte offensichtliche Konditionsprobleme, von was???
    Die haben sich vorher nicht sonderlich verausgabt, auch da stimmt das Training absolut nicht !!!
    Das muss auch führ ihn mal Konsequenzen haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ElGringo17
    (77 Beiträge)

    05.12.2021 23:35 Uhr
    Grauenhaft
    mir haben die Augen weh getan beim zuschauen. Sky Reporter hat sich dem KSC Niveau angepasst. Was für ein dummschwätzer.

    90. Min war klarer Elfer gegen Kother.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Helmdex
    (188 Beiträge)

    05.12.2021 21:56 Uhr
    Schwer, dieses Spiel in Worte zu fassen... 1/?
    Zuerst einmal: gute Besserung an Thiedex, der wahrscheinlich eine schwere Hüftprellung hat! Noch ein Ausfall wäre blöd und das tut sau weh.
    Zu den Spielern: gleiche Aufstellung hat mich nicht gewundert, hat für dieses Spiel eigentlich auch gepasst. Wie die Mannschaft aufgelaufen ist? Peinlich. Absolut peinlich über 95% der Zeit.
    JeGo wieder heute absolut bester Meckerer auf dem Platz, hat aber selbst nix gerissen bekommen.
    Choi heute auch absolut schwach und dann verdient geflogen - man hat quasi nicht gemerkt, dass er weg war.
    Wanitzek hat mMn eine gute erste Halbzeit gehabt, die zweite war auch ausbaufähig.
    Gersbeck heute mit Aussetzern.
    Heise mit starker erster Hälfte, war offensiv mal der beste Mann. Bei den Gegentoren sucht man ihn allerdings beim verteidigen.
    Thiedex wie immer hoch motiviert, aber etwas unglücklich heute. Trotzdem die verdiente Vorlage
    Breithaupt hab ich kaum wahrgenommen, ist jz aber auch nicht so schlimm.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KSC1894
    (701 Beiträge)

    05.12.2021 22:57 Uhr
    Helmdex
    du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. In deinem Bericht hast du mehr Emotionen drin als unsere Spieler.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Helmdex
    (188 Beiträge)

    05.12.2021 21:56 Uhr
    2/?
    Kobald mMn heute häufig sehr schwach und mit vielen Fehlern.
    Gordon relativ stabil (zumindest das, an das ich mich erinnern kann)
    Schleuse mit dem verdienten Tor, aber leistungstechnisch auch nicht wirklich gut.
    Hofmann heute eher schwach in meinen Augen. Kann mich an kaum etwas erinnern, was mir wirklich gut gefallen hat - wurde aber auch schlecht bedient.

    Cueto, Kother, Batmaz und van Rhijn haben sich nach der Einwechslung der Mannschaft angepasst. Was ich ihnen aber nichtmal vorwerfen will, was sollen die auch machen, wenn der Rest nicht kann und will.

    Wenn ich noch einmal höre oder lese, dass Kother nicht spielt wegen seiner Defensivarbeit, dann dreh ich glaube ich durch. Heute war wieder das beste Beispiel, dass Cueto, Schleusener und Choi es nicht besser machen als er - aber so gar nicht. Das kann langsam keine Ausrede mehr für Eiche sein, ihn auf die Bank zu setzen. Sonst dürfen da einige Spieler bei uns auch nicht auflaufen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen