88  

Regensburg Weiterhin sieglos: KSC unterliegt 0:1 bei Jahn Regensburg - Hofmann vergibt Elfmeter

Der SSV Jahn Regensburg hat sein Heimspiel gegen den Karlsruher SC gewonnen und bleibt in der neuen Saison der 2. Fußball-Bundesliga ungeschlagen. Die Oberpfälzer setzten sich am Samstag 1:0 (1:0) durch und fügten dem KSC die dritte Niederlage im dritten Ligaspiel der Spielzeit zu. In einer umkämpften Partie erzielte Andreas Albers in der 44. Minute das entscheidende Tor.

Die Gäste verpassten den Ausgleich, als Philipp Hofmann per Foulelfmeter an Torwart Alexander Meyer scheiterte (52. Minute). Außerdem konnte der KSC die Schlussphase in Überzahl nach einem Platzverweis gegen Jahn-Kapitän Benedikt Gimber (80.) nicht nutzen.

Vor 3.042 Zuschauern waren die Hausherren von Trainer Mersad Selimbegovic die aktivere Mannschaft, konnten sich aber nur wenige gute Chancen kreieren. Kurz vor der Pause köpfte Albers eine Flanke des starken Albion Vrenezi zur Führung ins Tor.

Schwacher Elfmeter von Hofmann

Wegen eines Fouls von Sebastian Stolze an Christoph Kobald wurde nach Videobeweis auf Strafstoß entschieden. Den schwachen Versuch von Stürmer Hofmann aber parierte Meyer sicher. Gut zehn Minuten vor Schluss schoss der bereits verwarnte Gimber einen Ball weg und musste vom Feld. Die Schlussoffensive des KSC blieb aber ohne Erfolg.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (88)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Gelbfüßler
    (32 Beiträge)

    04.10.2020 20:27 Uhr
    Verbietet sich
    Die Feststellung, dass der KSC das Schalke der 2. Liga ist, verbietet sich.
    Immerhin hat Schalke in drei Spielen schon eine Kiste gemacht!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tomumanu
    (204 Beiträge)

    04.10.2020 20:03 Uhr
    Man o man
    für mich wieder klar gegen den Abstieg.
    Keine Bindung Mittelfeld Sturm Harmlos vor der Kiste.
    Der gute Sepp Herberger das Runde muss ins Eckige und fertig.
    Kreuzer muss jetzt endlich gehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JanisJoplin
    (9 Beiträge)

    04.10.2020 19:00 Uhr
    Der Eichner
    verfolgt einfach nur einen genialen Plan. Er geht davon aus, dass er mit einer noch schlechteren Bilanz als der Jogi auch mal Bundestrainer wird
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3588 Beiträge)

    04.10.2020 15:58 Uhr
    Angekommen
    Null Punkte, Null Tore, miese Stimmung, anstatt das Heft des Handelns hat man nun die rote Laterne in der Hand.

    Ich hoffe dass sich unsere sportliche Leitung in der anstehenden Pause einmal die Zeit nimmt die letzten 6 Wochen zu reflektieren. Anstatt den Schwung des Nichtabstiegs mitzunehmen schiessen wir uns selbst ins Knie durch hausgemachten Zwist.

    Anstatt uns auf wesentlichen Positionen (offensiv!) zu verstärken und den Jungen eine echte Chance zu geben verschwenden wir die wenigen verfügbaren Mittel für Vertretung der Vertretung in der IV und auf den AV Positionen aus.

    Unsere gewählten Führungskräfte - Kapitän und Vize - tauchen unter, von Leistungsprinzip und Führung keine Spur.

    Von unserem Präsidium hört und sieht man nichts. Viel Getöse in den Wahlvorbereitungen jetzt ist Ruhe im Schacht.

    Die Länderspielpause nun unbedingt für einen Reset nutzen. Hofmann Thema abarbeiten und abschliessen. Dann gegen Sandhausen und Nürnberg die ersten Punkte einfahren. Dann wird das was.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Realist2020
    (29 Beiträge)

    04.10.2020 16:29 Uhr
    Ruhe im Schacht
    Finde ich erst mal okay. Viel besser für demVerein, dass man alles intern klärt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3588 Beiträge)

    05.10.2020 02:41 Uhr
    Solange man "klärt"
    ich sehe nur keine Klärung und auch nicht die erhoffte Aufbruchsstimmung. Das ist dann bedenklich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3279 Beiträge)

    04.10.2020 14:50 Uhr
    Rückfall auf Rumpelfussball in der Länder Spielpause korrigieren.
    wenn man sich das Spiel genauer anschaut wird man schnell feststellen das es gestern 2 Fehler gab.
    1. Hofmann hätte nie von Anfang an spielen dürfen ( Krank und psychisch angeschlagen) Babacar G. hatte sich doch im letzten Spiel eingerüttelt warum nimmt man ihn ohne Not gegen einen kranken raus ?
    für Hofmann wären 30 min besser gewesen und dann hätte er die Pause gehabt. 2. unser Kapitano stellt in keiner weise das dar was er soll. ja er hatte ein Bombenspiel im Pokal danach aber wieder 3 Spiele gerumpelt , sorry letztes Jahr lies ich durchgehen, da er im Winter gekommen ist nun hat er aber die volle Vorbereitung und bringt 0. da muss man sich schon Fragen warum der Käpt'n ist. Da hätte mir einStiefler auf der 8 deutlich besser gefallen. Falls es noch keinem Aufgefallen ist Wanti wird mit ihm an der Seite von Spiel zu Spiel schlechter. hier muss die Korrektur her.Einfach wieder mit doppel 6 Wanti und Fröde und davor einer der auch das Spiel machen kann, warum nicht mit Batmaz oder Choi
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (3279 Beiträge)

    04.10.2020 15:02 Uhr
    Teil 2
    und vor allem finde ich es einen Witz das man innerhalb kurzer Zeit wieder auf die Talente scheißt.
    Dingert der einen sehr guten Eindruck in der Vorbereitung hinterlassen hat wird nach Bruchsal in die Oberliga gesetzt und dafür Gordon verpflichtet ? sorry bringt beiden nix Gorden kann nur gut sein wenn er Kilometer auf dem Feld in den Beinen hat und Oberliga ? was soll der dort ?
    nächstes Beispiel Rabold ebenfalls toller Eindruck hinterlassen , anstatt im ab und zu Spielpraxis zu geben setzt man ihm noch den 30 jährigen Jung vor die Nase !
    Batmatz für mich eigentlich ein klassischer 10er wird auf der Bank gebraten ohne ihm eine reale Chance zu geben. Stattdessen bekommt der Käpt'n ein dauerschlechtspiel recht. Ein TRIVUNIC sitzt nicht einmal auf der Bank.
    Sorry KSC wenn so unser Neuanfang aussieht dann lasst es lieber, denn das war weder Fisch noch Fleisch das ist einfach kacke.Lieber mit den Jungen verlieren als nochmals so ein Genicke schauen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (1024 Beiträge)

    04.10.2020 16:58 Uhr
    Da muß ich Dir
    zu 100% recht geben.

    Leider ….

    Was nimmt man die jungen unter Vertrag und setzt sie dann auf die Tribüne. Wenn sie noch nicht so weit sind hätte man auch noch ein Jahr mit dem Vertrag warten können...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Beobachter
    (182 Beiträge)

    04.10.2020 14:34 Uhr
    Wat nu?
    Vor zwei Wochen noch alle Hoffnung auf Hoffmann. Selbst wenn der seine 17 Tore wieder bringen würde, woher der "Rest"? Die Torgefahr besteht höchstens vor dem eigenen. So lange ich denken kann und das ist schon eine schöne Strecke, hatte der KSC ganze 3 - 4 Stürmer die dieses Prädikat wirklich verdienten. Da gab es mal einen Beck. Der war berühmt dafür, dass er "nur im sechzehner rumstand" aber immer wieder das Tor traf. Oder z.B. einen Christian Müller. Aber zum Heute: Hier im Forum kann man nun lesen, dass z.B. ein Wanitzek auch zu den Untauglichen zählt. Vor kurzem noch war er der neben Hofmann der Einzige der zu Hoffnung berechtigte. Ich möchte mich nicht für oder gegen Eichner stellen, kann mich aber erinnern,
    dass von Vielen alleine schon der Stallgeruch positiv gesehen wurde. Auch vielleicht von denen die sich ihn, trotz seines Einserdiploms, nur noch als "hosenmodel" vorstellen wollen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.