86  

Fürth KSC schafft noch den direkten Klassenerhalt: 2:1 gegen Fürth

Der Karlsruher SC hat am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga noch den direkten Klassenerhalt geschafft. Die Badener gewannen am Sonntag mit 2:1 (1:1) bei der SpVgg Greuther Fürth und profitierten vom gleichzeitigen Patzer des 1. FC Nürnberg bei Holstein Kiel (1:1). Der KSC verbesserte sich in der Tabelle damit vom 16. auf den 15. Platz und schickte stattdessen die Nürnberger in die Relegation. Fürth beendet die Saison auf Rang neun.

Die Karlsruher erwischten einen denkbar schlechten Start und gerieten durch Daniel Keita-Ruel, der aus fünf Metern unbedrängt einköpfte, schon nach gut einer Minute in Rückstand. Der Ausgleich durch einen Abstauber von Dominik Kother in der 21. Minute nach grenzwertigem Körpereinsatz von Philipp Hofmann fiel überraschend. Kurz vor der Pause hätte der KSC aber sogar in Führung gehen können.

In der zweiten Hälfte verpasste Keita-Ruel zunächst die erneute Fürther Führung (49.) und klärte anschließend auf der eigenen Linie gegen Christoph Kobald (57.). Dann schlug einmal mehr KSC-Torjäger Hofmann zu. Einen umstrittenen Elfmeter nach Foul von Sebastian Ernst an Marvin Wanitzek an der Strafraumgrenze verwandelte er in der 61. Minute zu seinem 17. Saisontreffer - und zur Karlsruher Rettung.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (86)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   franklin
    (303 Beiträge)

    28.06.2020 20:04 Uhr
    Wir müssen
    den Schwaben wirklich dankbar für das 6:0 sein. Ohne dieses Ergebnis hätte es nicht gereicht. Gottseidank keine Relegation. Ich weiß nicht wie die aktuell gegen einen MSV Duisburg ausgehen würde.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegenspieler67
    (125 Beiträge)

    28.06.2020 20:09 Uhr
    Einfach
    mal deine Glaskugel 🔮 bei Seite stellen....!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MalleRalle
    (48 Beiträge)

    29.06.2020 16:28 Uhr
    War die 67...
    ...eigentlich deine Rückennummer?
    Naja unter den ersten 11 warst du wahrscheinlich eher nicht,oder?! ;X
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3526 Beiträge)

    28.06.2020 19:02 Uhr
    Mit Hofmann, Fritz und viel Dusel
    nach 12 Minuten und Blick auf die Tabelle hab ich mich schon dabei erwischt auf die Tordifferenz im Vgl. zu Wehen zu schauen. Beim Ausgleich dann hat der Schiri beide Augen zugedrückt, um so mehr beim Elfmeterpfiff. Beide Entscheidungen zu unseren Gunsten. Kother mit seinem ersten Tor, Hofmann eiskalt vom Punkt. Klasse gemacht. 3 der letzten 4 Tore durch Elfmeter...

    Bin nun froh, dass wir nicht in die Relegation müssen, nicht sicher, dass wir diesen Dusel auch dort hätten. Es gilt jetzt zu sichten wer bleibt und wer geht. Dann die gewonnene Zeit nutzen um deutlichst auszumisten und die Mannschaft gezielt zu verstärken.

    Denke, dass wir wohl weiter mit OK planen werden. Diese Personalie bleibt höchst strittig. 25 - 26 Spieler sind ausreichend. Weg mit dem aufgeblähten Kader. oder noch besser weg mit OK.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schneekoenig
    (413 Beiträge)

    28.06.2020 20:46 Uhr
    Wer hat Hofmann geholt
    ...und CE sein Vertrauen ausgesprochen?

    Im Rahmen seiner Möglichkeiten macht er nen guten Job und er ist ein Karlsruher mit einem blauweißen Herz.

    Schließe mich meinen Vorgängern an. Heute und die ganze nächste Woche ist feiern angesagt... und dann geht’s weiter (hoffentlich mit Dohmen als Präsi).
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schlappedengler
    (364 Beiträge)

    28.06.2020 20:32 Uhr
    Ab in den Keller ...
    zum freuen und lachen!
    Wie oft hatten wir dieses Jahr Schiri und VAR Pech, das hat sich wenigstens ein wenig ausgeglichen. Beides keine Fehlentscheidungen, aber man kann es auch anders bewerten. Szene 1 liegt die Hand Hofmanns auf der Schulter, aber mehr auch nicht. Bei Szene 2 gab es zwei Kontakte, der zweite Kontakt war im 16‘er.
    Lasst es stecken und freut euch! Solche Tage muss man genießen, wir hatten die letzten 20 Jahre nicht viele davon!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    28.06.2020 19:45 Uhr
    Lass gut sein SVA
    ... heute ist FREUDE angesagt !
    SONST NIX
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegenspieler67
    (125 Beiträge)

    28.06.2020 19:47 Uhr
    So
    siehts aus...!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schon-immer-KSC
    (1 Beiträge)

    28.06.2020 19:00 Uhr
    Geschafft !!!!!!!!!
    Wenn mir das jemand nach dem Heimspiel gegen Nürnberg jemand gesagt hätte ... Nach dem 0-1 kurz vor Schluss waren die Nürnberger so gut wie weg - und die Perspektive für den KSC echt mies. Und jetzt das - und Gottseidank ohne Relegation. Da haben wir noch nie gut ausgesehen. Da fallen einem Tonnen vom Herzen. Endlich mal ein gutes Ende für uns - als KSC-Fan muss man so oft leiden - da tut das echt gut! Jetzt kann es so weitergehen - mit dem neuen Stadion Richtung Bundesliga. Ich freu mich drauf!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Markymark
    (464 Beiträge)

    28.06.2020 18:59 Uhr
    Wow
    Damit habe ich nicht gerechnet, Hippies. Glücklich aber man hat über die Saison auch einige aberkannte und fragwürdige Elfmeter gegen sich. Am Ende hat sich wohl das ausgegliechen. Denke wenn man 10 fragt würde jeder anders entscheiden. Egal. Nürnberg kann Relegation sicher besser... an Ende ist es vielleicht egal wenn der Club die Reli gewinnt. Auch wenn frustrierend weil nach 2 min schon der Käse gegessen war....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.