86  

Fürth KSC schafft noch den direkten Klassenerhalt: 2:1 gegen Fürth

Der Karlsruher SC hat am letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga noch den direkten Klassenerhalt geschafft. Die Badener gewannen am Sonntag mit 2:1 (1:1) bei der SpVgg Greuther Fürth und profitierten vom gleichzeitigen Patzer des 1. FC Nürnberg bei Holstein Kiel (1:1). Der KSC verbesserte sich in der Tabelle damit vom 16. auf den 15. Platz und schickte stattdessen die Nürnberger in die Relegation. Fürth beendet die Saison auf Rang neun.

Die Karlsruher erwischten einen denkbar schlechten Start und gerieten durch Daniel Keita-Ruel, der aus fünf Metern unbedrängt einköpfte, schon nach gut einer Minute in Rückstand. Der Ausgleich durch einen Abstauber von Dominik Kother in der 21. Minute nach grenzwertigem Körpereinsatz von Philipp Hofmann fiel überraschend. Kurz vor der Pause hätte der KSC aber sogar in Führung gehen können.

In der zweiten Hälfte verpasste Keita-Ruel zunächst die erneute Fürther Führung (49.) und klärte anschließend auf der eigenen Linie gegen Christoph Kobald (57.). Dann schlug einmal mehr KSC-Torjäger Hofmann zu. Einen umstrittenen Elfmeter nach Foul von Sebastian Ernst an Marvin Wanitzek an der Strafraumgrenze verwandelte er in der 61. Minute zu seinem 17. Saisontreffer - und zur Karlsruher Rettung.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (86)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   steely
    (221 Beiträge)

    29.06.2020 14:24 Uhr
    Ja,der Gordon
    War gestern besser als sonst aber sein Karriereende sollte er trotzdem nicht beim KSC haben. Er ist zu langsam und er s wird viel schwerer das 2. Jahr in Liga 2
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Anti_DFB
    (189 Beiträge)

    28.06.2020 22:38 Uhr
    Der hört auf?
    Wo steht das??
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   BadenM
    (5 Beiträge)

    28.06.2020 21:55 Uhr
    So schön
    Ein toller Endspurt, auch das nötige Glück gehabt und ein toller Trainer.
    Heute feiern ,die Weichen stellen , mit Eichner , wann hatten wir den letzten Trainer, der so mitgeht.
    Aber die Reporter ( besonders Heute wieder ), von Sky , das ist nur noch peinlich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mkeller017
    (38 Beiträge)

    28.06.2020 21:40 Uhr
    Klassenerhalt??????
    Ich versteh die Welt nicht mehr. Ich hab nach KSC Spielen immer die Kommentare hier durchgelesen und war mit sicher, dass wir mit 0 Punkten und einem Torverhältnis von 0 zu 125 die Liga nicht halten können und jetzt stehen wir vor Nürnberg obwohl wir 34 mal scheisse gespielt haben und das mit dem teuersten Kader der zweiten Bundesliga?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegenspieler67
    (125 Beiträge)

    28.06.2020 21:51 Uhr
    Jahaaa
    die Glaskugelbesitzer, vermeintliche Fußballexperten und angebliche Top Manager die nie Fehler machen, und ihre Fachexpertise zum besten geben, sind heute die Lachnummer dieses Formates hier... 😉
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ichregmichnemmeuff
    (265 Beiträge)

    28.06.2020 21:50 Uhr
    Joooooo.....
    ...ganz einfach! Nürnberg hat einmal mehr Scheiße gespielt als der KSC!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mkeller017
    (38 Beiträge)

    28.06.2020 21:58 Uhr
    Matheexperte
    Man kann in der zweiten Liga nicht einmal mehr als 34 mal scheisse spielen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   GravelAndSand
    (26 Beiträge)

    28.06.2020 23:17 Uhr
    Doch
    Nürnberg kann nun sogar 2 x mehr Scheiße spielen zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mkeller017
    (38 Beiträge)

    28.06.2020 23:44 Uhr
    Ne
    Das nennt sich Relegation. Zählt nicht zur Zweitligasaison zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gevatter
    (346 Beiträge)

    28.06.2020 21:32 Uhr
    Muss heute Abbitte tun.
    Haben CE öfteren kritisiert, aber letztendlich hat er mich doch überzeugt. Aber er hat es fertig gebracht, dass der KSC endlich mal einen Matchball verwandelt hat. Es war zwar Glück dabei, aber man muss es auch greifen.
    Herzlichen Glückwunsch zum Klassenverbleib.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.