Browserpush
15  

Lotte KSC nimmt Pokal-Hürde: 4:1-Sieg bei Regionalligist Lotte

Der Karlsruher SC hat auch die erste Hürde im DFB-Pokal genommen und zieht wie zuletzt vor zwei Jahren in die 2. Hauptrunde ein. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner gewann am Montagabend beim Regionalligisten Sportfreunde Lotte mit 4:1 (1:0) und feierte damit den dritten Pflichtspielsieg nacheinander in dieser Saison. Die Tecklenburger, die in der Saison 2016/2017 nach Siegen über Werder Bremen, 1860 München und Bayer Leverkusen bis ins Viertelfinale gekommen waren, verpassten diesmal eine Pokal-Überraschung.

Die mit sieben Neuzugängen ins erste Pflichtspiel der neuen Spielzeit gestarteten Gastgeber hielten zunächst gut mit. Der KSC kam erst nach einer halben Stunde durch den neu in die Startelf gerückten Fabio Kaufmann zur ersten Tormöglichkeit, doch der 28-Jährige scheiterte an Lottes Torhüter Jhonny Peitzmeier.

Ein Konter über Kaufmann führte dann zum Führungstreffer für den Zweitligisten durch den ebenfalls neu in die Mannschaft gekommenen Fabian Schleusener (44. Minute). Torjäger Philipp Hofmann mit seinem vierten Tor im dritten Pflichtspiel (50.), Kaufmann (58.) und der eingewechselte Lucas Cueto (79.) sorgten für den Sieg. Lottes Kapitän Timo Brauer traf zum 1:3 (72.).

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (15)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Mozzer
    (2088 Beiträge)

    10.08.2021 19:58 Uhr
    Noch wieviel....
    ....Spiele bis ins Finale? Strengt Euch an...Kaiserslautern habt Ihr schon mal nicht im Finale wie dazumal....und keinen Slapstick-Raitmaier im Tor, dem der Ball durch den Hosenladen ins Tor kullert....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dobermann
    (317 Beiträge)

    10.08.2021 13:33 Uhr
    3 Pflichtspiele, 3 Siege !
    trotzdem bremse ich..... gegen Rostock mit viel Dusel gewonnen, Darmstadt total coronageschwächt angetreten , und gegen Lotte setze ich einen Sieg voraus ! Aber es zählt : 6 Punkte und eine Runde weiter und das erfreut mich und alle KSC-Anhänger. Ich hoffe auf einen Sieg gegen Sandhausen und damit auf 9 Punkte auf der Habenseite zu erhöhen..... Dann müssen andere Mannschaften schon mal 4 Spiele gewinnen um uns evtl zu überholen..... ich denke wir kommen nach einem Sieg am Wochenende in ein ruhiges Fahrwasser, wo dann alles möglich ist. Platz 3 bis 8 könnte es am Ende werden (oder 2) alles ist möglich..... aber wie gesagt, der Anfang war auf jeden Fall ergebnistechnisch brilliant ! Weiter so KSC
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kemp
    (59 Beiträge)

    10.08.2021 12:52 Uhr
    Läuft....
    ...letzte Saison nach 3 Pflichtspielen: 3 Niederlagen und 0 Tore. Jetzt: 3 Siege und 10:3 Tore.
    Riesenvorteil: Eine eingespielte Mannschaft und eine sportliche Führung, die dies(e) ermöglicht hat.
    Im Rahmen der Möglichkeiten wurde sinnvoll verstärkt und ergänzt; wir haben endlich wieder ein TEAM. Das war, in der Ausprägung, das letztemal so um 2006/2007 der Fall, unter Ede Becker und Dohmen.
    Sollte in Sandhausen auch gewonnen werden darf man von Seiten der Verantwortlichen gerne mal kessere Töne anschlagen ("langfristige Zielsetzung des KSC war immer die Rückkehr in die Bundesliga..") muss man aber nicht....denke nicht, dass die Mannschaft das unbedingt braucht. Aber bei welchem KSC Anhänger spuckt "Aufstieg" derzeit nicht im Kopf herum??
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sauerbraten
    (2309 Beiträge)

    10.08.2021 10:28 Uhr
    Was zaehlt ist, dass wir unseren Hut
    noch in der Verlosung haben, aber die erste Halbzeit war schon extrem schwer verdaulich und sowohl der Zweiklassenunterschied, als auch der Umstand, dass die wer weiss wie lange kein Pflichtspiel mehr hatten, ging ziemlich unter. Das Tor kurz vor der Pause war dann der Dosenoeffner. WIr mussten weiter kommen, das wurde geschafft und mehr braucht man dazu auch nicht unbedingt zu sagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schneekoenig
    (570 Beiträge)

    10.08.2021 06:07 Uhr
    Bockstarke Leistung!
    Man sah wieder den Wille, daß Spiel für sich entschieden zu wollen und nach dem 3:0 gut verwaltet. Jetzt regenerieren und volle Konzentration auf Sandhausen, die ein bisschen mehr Erholung bis zum Spiel haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    09.08.2021 22:26 Uhr
    @ka-news: steht das wirklich so bei der dpa?
    "Fabio Kaufman"
    "Jhonny Peitzmeier"
    "Ein Konter kurz der Pause"

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (519 Beiträge)

    10.08.2021 10:02 Uhr
    😎
    Doch, das Gespenst ist kleinlich und will scheinbar nur "Posting" bringen, meist ohne jeglichen Hintergrund.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    10.08.2021 10:43 Uhr
    täusche Dich da nicht,
    ich bin, was das Gedruckte oder das im Netz Veröffentlichete nur so anspruchsvoll, wie ich es mir gegenüber auch bin.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Jossele
    (151 Beiträge)

    10.08.2021 19:38 Uhr
    Herrlich!
    Dieser selbstironische, geradezu paradoxe Kommentar löst Freude in mir aus!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   steely
    (438 Beiträge)

    09.08.2021 22:34 Uhr
    Sei doch nicht
    So kleinlich 🥴😏es ist nachtschicht und da ist's net so wichtig Korrektur zu lesen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen