Browserpush
 

Karlsruhe Wird die Prognose wahr? KSC als Favorit und mit Verteidiger Kobald nach Ingolstadt

Nach zuletzt zwei Spielen ohne Sieg strebt der Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga wieder einen Dreier an. Beim Tabellenletzten FC Ingolstadt sind die Badener heute favorisiert. Verzichten müssen sie auf Linksaußen Marc Lorenz, der sich beim 1:1 im vergangenen Heimspiel gegen den Hamburger SV die Schulter auskugelte und noch längere Zeit ausfallen wird. Der zuletzt angeschlagene Christoph Kobald hingegen ist wieder fit und dürfte in der Innenverteidigung des KSC starten.

Am Sonntag um 13. 30 ist Anpfiff.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen