43  

Karlsruhe 2:0-Sieg gegen Darmstadt: Karlsruher SC stark ohne Publikum

Unbeeindruckt von der Geisterspiel-Kulisse hat der Karlsruher SC beim Neustart der 2. Fußball-Bundesliga seine wohl beste Leistung in diesem Jahr gezeigt.

Im ersten Pflichtspiel nach der Corona-Pause setzte sich der KSC mit 2:0 (0:0) gegen den SV Darmstadt 98 durch und verschaffte sich damit etwas Luft im Abstiegskampf. Dank der Treffer von Torjäger Philipp Hofmann (66. Minute) und Mittelfeldspieler Marvin Wanitzek (90.+6) rücken die Badener vorerst vom vorletzten Rang auf den Relegationsplatz vor.

 Torjubel per Ellenbogen

Einen richtigen Torjubel gab es danach aber nicht. Stattdessen klatschten einige KSC-Profis per Ellenbogen ab. Darmstadt bleibt trotz der ersten Niederlage seit dem 1. Dezember im oberen Mittelfeld der Tabelle.

Im nahezu leeren Wildparkstadion übernahmen die Karlsruher von Beginn an die Kontrolle über das Spiel. Schon in der 16. Minute gelang Jerôme Gondorf die Führung - die aber wegen einer Abseitsstellung des Mittelfeldspielers zurückgenommen wurde. Auch anschließend blieb der KSC dominant, aber auch die Hessen kamen durch Yannick Stark (36.) und Marvin Mehlem (51.) zu hochkarätigen Chancen.

Aber der KSC war effizienter. Nach einer Ecke von Marc Lorenz kam Torjäger Hofmann im Strafraum unbedrängt an den Ball und schoss aus rund fünf Metern mit links die Führung. Wanitzek musste kurz vor Schluss nur noch einschieben.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (43)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Reger
    (175 Beiträge)

    16.05.2020 19:13 Uhr
    Immer
    ohne Publikum, wenn es dann besser läuft?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (2026 Beiträge)

    16.05.2020 17:37 Uhr
    Das war....
    ....superwichtig....mit einem Sieg aus der Corona-Pause zu kommen. Die Abwehr fand ich wackelig, wenn Darmstadt eine Ihrer seltenen Offensivaktionen hatte. Ansonsten eine gute Mannschaftsleistung, man muß in Bochum aber mindestens eine Schippe drauflegen, damit da was zu holen ist. Jetzt bloß nicht wieder 2-3 freie Trainingstage in der kommenden Woche sondern den positiven Push nutzen und weiter am Teambilding arbeiten
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Solare
    (382 Beiträge)

    16.05.2020 18:03 Uhr
    Mozzer
    Spiel gegen Bochum ist ein Heimspiel.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (2026 Beiträge)

    16.05.2020 19:17 Uhr
    Nehm ich....
    ....sofort.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (2026 Beiträge)

    16.05.2020 17:39 Uhr
    mein Englisch....
    ....war auch schon mal besser.....good night at six
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (1003 Beiträge)

    17.05.2020 12:31 Uhr
    I think
    I Spider 🤣🤣
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (3158 Beiträge)

    16.05.2020 17:31 Uhr
    sollte tatsächlich
    der Weg endlich nach vorne (oben) führen? Beruhigung in der Clubführung, Insolvenz abgewendet...
    sportlich nachgelegt (was noch lange kein Ruhekissen bedeutet)... warum sollte das nicht für uns gebeutelte Fans möglich sein. Ich bin hoffnungsfroh und drücke dermassen die Daumen! Und wenn dann dieses unsägliche Corona der Vergangenheit angehört und wir das erste mal im neuen Stadion den angenehmen Schauer der Akkustik wahrnehmen.. bin ich glücklich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1438 Beiträge)

    16.05.2020 17:18 Uhr
    Verdienter Sieg !
    Freue mich riesig über dir sehr kompakte und homogene Teamleistung .... die Spielanlage des KSC hat auch Spaß gemacht - Eiche hat diesbezüglich super Arbeit geleistet und die Mannschaft heute auf den Punkt gebracht.

    Das Matchglück war uns endlich auch mal wieder hold ... der Uphoff Fehlgriff ohne folgen & dann im Gegenzug das wichtige 2:0 ( das Torverhältnis kann ausschlaggebend werden).

    Der Heimdreier bringt Mut , Sicherheit und Selbstvertrauen ... weiter so !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   maehdrescher
    (1432 Beiträge)

    16.05.2020 17:08 Uhr
    Vielleicht
    sollten die immer ohne Publikum spielen? grinsen
    Oder war's die Erleichterung nach Wellenreuthers Abgang?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FCKSUV
    (235 Beiträge)

    16.05.2020 17:03 Uhr
    Hipp Hipp
    Hurra dem KSC.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.