20  

Karlsruhe Testspiel endet unentschieden: KSC spielt 2:2 gegen 1. FC Saarbrücken

Der Karlsruher SC ist in seinem zweiten Testspiel nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Die Badener trennten sich am Mittwoch 2:2 (1:1) von Drittliga-Aufsteiger 1. FC Saarbrücken. Sebastian Jacob hatte einen Abwehrfehler von Alexander Groiß genutzt und die Saarländer bereits nach fünf Minuten in Führung geschossen. Marvin Wanitzek (40. Minute) konnte den Rückstand noch vor der Halbzeitpause ausgleichen.

Die KSC-Führung von Babacar Gueye (49.), der nach Trainingsrückstand sein erstes Testspiel bestritt, egalisierte Saarbrückens Markus Mendler in der 71. Minute. Der KSC spielte in der zweiten Halbzeit phasenweise in Unterzahl.

"Das ist der Größe des Kaders geschuldet. Wenn einer ausfällt, dann sieht das im Moment eben so aus", sagte Trainer Christian Eichner. Stürmer Marvin Pourié stand allerdings erneut nicht im Kader. Nächster Testgegner des KSC ist am Samstag (14.30 Uhr) Bundesligist SC Freiburg.

Das erste Pflichtspiel bestreitet der KSC im DFB-Pokal gegen Union Berlin (11. bis 14. September), am Wochenende darauf folgt das erste Ligaspiel bei Hannover 96.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (20)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Grumberekicker
    (60 Beiträge)

    13.08.2020 20:12 Uhr
    Pourie /Mauersberger
    Diese Fälle scheinen doch ähnlich gelagert zu sein und damals war man später auch froh das man den Mauersberger wieder einsetzen konnte. Ich denke hier sollten mal einige über ihren Schatten springen und sich profesionell im Sinne des KSC verhalten. Ich denke nicht das es der KSC sich leisten kann einen Spieler wie MP aus zu sortieren, umgekehrt kann er es sich nicht leisten seinen Vertrag aus zu sitzen. Also eigentlich eine Win/Win Situation. CE ist als Mediator gefragt. Wenn halt ein linker Verteidiger noch fehlt muß ich halt mal versuchen in der Vorbereitung einen anderen Spieler auf dieser Position einzusetzen. Ließt und sieht man doch immer wieder das plötzlich Spieler auf ihren nicht angestammten Positionen plötzlich aufblühen. Das macht m.M. einen guten Trainer auch aus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gelbfüßler
    (26 Beiträge)

    13.08.2020 09:34 Uhr
    Nichts wirklich Neues
    Lese ich den Spielbericht, dann erinnert er mich an dutzende Spielberichte der letzten Saison. Wir können uns wieder auf eine Hardcore-Saison einstellen.
    Zum Thema Pourié: CE hat ihn aussortiert, P. Hofmann muss möglicherweise verkauft werden, da die Kassen klamm sind. Pharisäerhafte Frage: Wer soll dann die Tore schießen?
    Von der hohe Abfindung an Pourié erst gar nicht zu reden. Wenn so gehaushaltet wird, wie will man dann jemals auf einen grünen Zweig kommen?
    Aber wir haben ja bald ein neues Stadion. Das reißt dann alles wieder raus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dobermann
    (186 Beiträge)

    13.08.2020 08:36 Uhr
    Keine 2. Chance !
    Jemanden eine 2.Chance zu geben ist, wie wenn man ihm nochmal eine Patrone gibt, weil er beim ersten Mal nicht getroffen hat. Aber das ist nur meine Meinung und nicht die der anderen.
    Gegen Saarbrücken unentschieden ist ok. , da haben schon Bundesligisten verloren, siehe Pokal.
    Ich denke unser KSC ist auf einem guten Weg. Er ist noch nicht da, wo wir ihn gerne hätten, aber er ist auf dem Weg !! Er wird zwischen Platz 3 und Platz 8 landen.... vielleicht gibt's eine positive Überraschung. Guten Start in den Tag.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Beiertheimer
    (1153 Beiträge)

    14.08.2020 07:54 Uhr
    Fehlt da jeweils eine 1
    vor den Zahlen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ichregmichnemmeuff
    (254 Beiträge)

    13.08.2020 14:28 Uhr
    Joooooo.....
    ... grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sauerbraten
    (2159 Beiträge)

    13.08.2020 09:09 Uhr
    Bewundere Deinen Optimismus,
    befuerchte aber, dass sich da schon die kompletten Kader etlicher Vereine die Haxen brechen muessten, bevor fuer uns ein einstelliger Tabellenplatz Realitaet werden kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kurpfalz
    (68 Beiträge)

    12.08.2020 23:26 Uhr
    R.
    Gespenst für Kollsruh
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruher
    (253 Beiträge)

    12.08.2020 23:09 Uhr
    auch
    ich dachte Pourie will sich hier tatsächlich was aufbauen. Auch fand ich generell die Kritik an Schwartz und seinem Spielverständnis nachvollziehbar und richtig. Was dann innerhalb der Mannschaft vorgefallen ist weiß ich nicht. Sein Abgang war mehr als schwach.
    Kein Arsch in der Hose um den Konkurrenzkampf gegen Hofmann anzunehmen. So kam es bei mir an. Warum er jetzt komplett aussen vor ist? Kann man nur spekulieren, so nah bin ich nicht dran. Seine Aussagen damals in m Spätzlesender, schöne Worte, im Endeffekt nur bla bla.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   107
    (521 Beiträge)

    12.08.2020 22:34 Uhr
    Und wie wäre es mit einer zweiten Chance ? Sollte die nicht jeder bekommen ?
    Auch ein in Ungnade gefallener sollte sich sportlich rehabilitieren dürfen.
    Fink und Pourie haben uns in die 2.Liga hinaufgeschossen und alle haben daraus ihren Nutzen gezogen.

    Heute hatte einer den 3:2 Führungstreffer aufm Fuß.
    Und ?
    Und jetzt noch ein rosa Schleifchen drumrum und und und dann wars halt nix.
    Der legendäre Satz mit iX.

    "Nicht wer zuerst nach den Waffen greift, verursacht einen Aufruhr,
    sondern wer die Ursache dafür geschaffen hat."
    Niccolo Machiavelli
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Vika
    (259 Beiträge)

    12.08.2020 22:22 Uhr
    Kreuzer raus
    Pourie und maik Franz als sportmanager und sportdirektor😂
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.