Browserpush
30  

Karlsruhe Trotz Gersbeck-Rot: KSC ringt Aue nieder und springt auf Platz fünf

Der Karlsruher SC hat in der 2.Bundesliga den zweiten Heimsieg der Saison gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner gewann am Samstag dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 2:1 (0:0) gegen den weiter sieglosen FC Erzgebirge Aue, der unter seinem neuen Trainerduo Marc Hensel und Carsten Müller wieder ans Tabellenende abrutschte.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit drehte Karlsruhe vor 12 000 Zuschauern auf und kam durch ein Tor des eingewechselten Fabian Schleusener (46.) sowie den fünften Saisontreffer von Top-Torjäger Philipp Hofmann (67.) zum verdienten Sieg. Die Badener rückten zunächst auf Rang fünf vor, dort stehen sie drei Punkte hinter der Aufstiegszone. Aue konnte in der Schlussphase durch einen Freistoß von Anthony Barylla (83.) nur noch verkürzen. KSC-Torwart Marius Gersbeck hatte zuvor nach einem Foul die Rote Karte gesehen (80.).

Aue war zunächst das bessere Team. Die Sachsen machten im Mittelfeld die Räume eng und spielten sich gute Torchancen heraus. Doch Nicolas Kühn scheiterte an Gersbeck (16.), und Babacar Gueye zielte knapp links vorbei (18.). Nach dem Seitenwechsel bot sich aber ein völlig anderes Bild: Der KSC kam mit viel Schwung aus der Kabine und fand durch Schleuseners schnelles 1:0 den Weg auf die Siegerstraße.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (30)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Rundbau-Gespenst
    (13035 Beiträge)

    17.10.2021 07:43 Uhr
    noch 24 Punkte bis zur Kür.
    KSC forever !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Apu
    (258 Beiträge)

    16.10.2021 21:58 Uhr
    Super
    Sieg gegen den Angstgegener ist doch top. Da ist das ,,WIE,, ersteinmal ziemlich egal. Das es diese saison spielerisch eher mau aussieht, daran muss man sich wohl gewöhnen. Am ende zählen nur 3 punkte und der nächste schritt für das große ganze in einigen Jahren
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ljungqvist
    (89 Beiträge)

    16.10.2021 21:56 Uhr
    Da holen wir 3 Punkte
    und tatsächlich nichts positives hier. Nur Negativität und Runtermachen. Diese Brudlerei und sinnlosen Beleidigungen machen keinen Spaß zu lesen. Tausende Beiträge aber nichts sinnvolles und konstruktives. Einfach mal bei der Hauptversammlung zu Wort melden, wie wär’s damit Herr SVA und Konsorten?
    Es war ein spannendes Spiel und gerade in HZ 2 doch wirklich mal unterhaltend anzusehen. 3 Punkte und aktuell Platz 6. Was will man denn noch…
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Fiddelix
    (106 Beiträge)

    17.10.2021 07:13 Uhr
    Danke
    Dachte schon ich bin der Einzige, der so denkt ... danke danke danke
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ljungqvist
    (89 Beiträge)

    17.10.2021 07:27 Uhr
    Danke auch,
    dass du dich zu Wort meldest. Vermutlich denkt die Mehrheit so. Aber wie in der Politik auch, die radikale Minderheit schreit halt am lautesten und bekommt so die meiste Beachtung. Was wieder die anderen radikalen dazu verleitet auch laut mitzuschreien. Das verzerrt die Realität und die normale Meinung geht so leider unter. Hoffe ich zumindest, die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Das Geschreie wird halt nur im Netz vollführt, da für die Realität (1:1 in der Hauptversammlung etc.) der Mut dann doch fehlt.
    Aber das war es jetzt wirklich, freut mich, dass auch vernünftige Menschen reagieren!
    😉👋🏻
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (2088 Beiträge)

    17.10.2021 09:59 Uhr
    Ich habe....
    .....Auch schon öfter gedacht, warum lese ich das hier überhaupt noch? Da sind so Leute wie Du diejenigen, die mich noch hier reinschauen lassen. Die anderen...und damit meine ich DIE ANDEREN, haben jede Woche Spaß hier, sich gegenseitig nieder zu machen. Das sagt doch schon viel aus. Ich möchte gar nicht wissen, wie deren Rest der Woche aussieht. Vielleicht könnte man mal ein anderes Forum eröffnen, wo die Gegenseitigbeschimpfer draußen bleiben und konstruktive Kritik geübt wird. Auf jeden Fall ist der KSC mein Verein, auch wenn es mal scheiße läuft, was aber gerade nicht der Fall ist...es geht nämlich bekanntermaßen auch anders....Berger, Lorenz Günther Köster, Schupp, Meister, Slomka, Rapolder, Schwarz, Löw, Andersson, Scharinger....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Nacional
    (623 Beiträge)

    17.10.2021 10:17 Uhr
    "Mozzer"
    "Berger, Lorenz Günther Köster, Schupp, Meister, Slomka, Rapolder, Schwarz, Löw, Andersson, Scharinger...."
    die hat alle Dein heißgeliebter, hochverehrter KSC geholt, auch Du warst am Anfang von diesen Helden sehr begeistert, also relativiere mal deine Aussagen ein bisschen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kraichgauer80
    (250 Beiträge)

    17.10.2021 09:01 Uhr
    Unterschreibe ich
    sofort, spielerisch ist es aktuell nicht auf dem Niveau wie letzte Saison. Nach Punkten ist alles OK, alles andere kann noch entwickelt bzw. Trainiert werden. Vor allem die Mannschaft sukzessive verstärkt werden. Wer nicht täglich beim Training zuschaut kann die Leistungen der einzelnen Spieler über die Woche nicht beurteilen. Breihaupt hat gestern meiner Ansicht nach nicht glücklich gespielt, muss so einem Jungen Spieler auch mal zugestehen. Mit nur Jungen wird wohl nicht funktionieren. Und wer nicht bei den Gesprächen mit den Spielern mit am Tisch sitzt, wie beispielsweise Vertrag PH, der macht einfach nur Unterstellungen. Was manchmal dann in der Öffentlichkeit gesprochen wird kommt mir als vor wie bei einer Scheidung, keiner wollte der Böse sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka76199
    (397 Beiträge)

    16.10.2021 23:09 Uhr
    Hast du was
    anderes gedacht ? 🤣
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ljungqvist
    (89 Beiträge)

    17.10.2021 06:15 Uhr
    Du hast recht
    Aber mir macht das hier keinen Spaß mehr. Ich bin hier erstmal raus und werde mir die Kommentare nicht mehr anschauen. Dem Rest der Normalos hier wünsche ich hier noch viel Spaß und unserem KSC nächste Woche wieder 3 Punkte 💪🏻
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen