2  

Karlsruhe/Rostock ka-news-Schlusspfiff: Die Badener gewinnen 3:0 in Rostock!

Das Sonntagsspiel gegen Hansa Rostock gewann der Karlsruher SC 3:0 (2:0). Wie schlugen sich die Blau-Weißen auf dem Rasen? In unserer neuen Serie gibt es die ersten Eindrücke frisch vom Spielfeldrand mit dem ka-news-Schlusspfiff! Wer hat geglänzt, wer hat enttäuscht, was waren die Highlights? Peter Putzing liefert die Antworten!

1. Halbzeit

Es sieht gut aus! Macht "Mister Doppelpack" Fabian Schleusener den ersten Auswärtssieg für den KSC klar?

Zur Halbzeit führen die Badener mit 2:0 im Ostseestadion. Dass "Schleuse" treffen wird, das war für Ex-KSC Kapitän Maik Franz schon nach dem Spiel des KSC gegen Magdeburg klar.

"Wenn Schleuse fit ist, wird er für den KSC zur Waffe!!" Bisher hat die "Waffe" im Ostseestadion schon zweimal gezündet…. 

2. Halbzeit

Wenn das jemand vor dem Spiel gesagt hätte, dass der KSC mit 3:0 in Rostock gewinnt – dem hätte kaum einer geglaubt. Und jetzt: Da ist die KSC Auswärtswelt in Ordnung. Beim abwehrstärksten Team der Liga gewonnen – da wird der KSC Bus wohl an einer Tanke zur "Nahrungsaufnahme" Rast machen… 

Den ausführlichen Spielbericht finden Sie hier.

Die Spielernoten

Benjamin Uphoff

 2,5 

David Pisot

2,5

Daniel Gordon

2,0

Jonas Föhrenbach

2,5

Matthias Bader

2,5

Marcel Mehlem

2,5

Anton Fink

2,0

Marvin Wanitzek

2,0

Burak Camoglu

2,5

Florent Muslija

2,5

Fabian Schleusener

1,0

64. Minute: Alexander Siebeck für Marcel Mehlem

3,0

84. Minute: Marc Lorenz für Anton Fink

-

87. Minute: Dominik Stroh-Engel für Fabian Schleusener

-

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   citizentm
    (1193 Beiträge)

    06.11.2017 16:41 Uhr
    Endlich...
    ... eine von vorne bis hinten gute Leistung. Schwarz kriegt es langsam in den Griff, könnte sich als der Stabilisator und Teamentwickler erweisen, den wir benötigen.

    Aber mal ganz ehrlich, KA-NEWS. Wie so wird Verein oder Mannschaft so oft als DIE BADENER bezeichnet oder DIE FÄCHERSTÄTTER, als wenn es eine Auswärtsmannschaft wäre? Ist KA-NEWS nicht auch eine badische Webseite, eine Karlsruher. Als die Badener würde man doch wohl eine Mannschaft bezeichnen, wenn man z.B. selbst Franke oder Hanseate ist. In Berichten über den FC im Kölner EXPRESS oder STADTANZEIGER steht nie, die DOMSTÄDTER oder die RHEINLÄNDER. Wäre ein Witz. Die Journalisten wissen, dass der FC für ihre Leser einfach nur der FC ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dampfbirne
    (62 Beiträge)

    05.11.2017 15:35 Uhr
    Knoten peplatzt
    Klasse Partie! Ich hoffe, dass der Knoten nun geplatzt ist. Nun noch einen Sieg Zuhause gegen Zwickau hinterher. Vielleicht geht ja doch noch was.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben