7  

Karlsruhe Heimauftakt: KSC empfängt VfL Bochum - alle Facts zum Spiel

Das erste Heimspiel steht auf dem Programm: Am kommenden Sonntag (Anpfiff 13.30 Uhr) empfängt der Karlsruher SC den VfL Bochum im Wildpark. Bis zu 1.200 Zuschauer dürfen in die Stadionbaustelle kommen und ihren KSC anfeuern. Gegen die Gäste wird es auf die Unterstützung auch ankommen. Denn die Gäste sind ein starkes Team, ka-news.de zeigt euch alle Facts rund um die Partie am 2. Spieltag.

Es gibt aktuelle Parallelen zwischen dem KSC und dem VfL Bochum. Bei beiden Teams endete das erste Ligaspiel enttäuschend - nach guter Leistung. Der KSC kassierte in Hannover eine Niederlage, Bochum kassierte im Heimspiel gegen den FC St. Pauli kurz vor Schluss zwei Gegentreffer, musste sich daher mit einem Remis zufrieden geben.

Bochum löste Pflichtaufgabe im Pokal

Zuvor hat der VfL im DFB-Pokal - im Gegensatz zum KSC - die nächste Runde erreicht. Beim FV Engers 07, einem Verein der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, gewann der Revierclub mit 3:0. Unter den Torschützen war - sowohl im Pokal wie in der Liga - Simon Zoller.

Auf Simon Zoller (vorne) muss die KSC-Defensive besonders acht geben.
Auf Simon Zoller (vorne) muss die KSC-Defensive besonders Acht geben. | Bild: Uli Deck/dpa-Pool/dpa

Der Angreifer wurde einst beim KSC ausgebildet. Der wieselflinke, vielseitige Offensivspieler stand bis 2012 beim KSC unter Vertrag, absolvierte für die Badener 13 Zweitligaspiele, in denen er ein Tor markierte. Zoller dürfte beim VfL zur Startelf gehören, wenn die Partie auf der „Baustelle Wildparkstadion“ am Sonntag angepfiffen wird.

Corona-Fall beim VfL

Der VfL Bochum blieb vom Corona Virus nicht verschont. Ex-KSC-Profi Danny Blum hatte es erwischt. Der schnelle und unberechenbare Außenbahnspieler verpasste daher den Trainingsauftakt beim VfL, mischt inzwischen aber wieder munter mit.

Trug lange das Trikot des KSC und des VfL Bochum, jetzt ist Stefano Celozzi vereinslos.
Trug lange das Trikot des KSC und des VfL Bochum, jetzt ist Stefano Celozzi vereinslos. |

Doch den Fitnessrückstand konnte er noch nicht komplett kompensieren, ist im Moment Einwechselspieler. Gegen St. Pauli durfte er rund 20 Minuten ran. Der pfeilschnelle Linksfuß gilt als exzellenter Elfmeterschütze. Ex-KSC Profi Stefano Celozzi steht diese Saison nicht mehr im VfL-Kader. Der 31 Jahre alte Rechtsverteidiger - einst mit KSC Cheftrainer Christian Eichner im badischen Erstligakader - ist vereinslos.

24 Remis in 59 Begegnungen

Insgesamt gab es 59 Spiele zwischen den beiden Teams. 14 Siege feierte der KSC, 21 Niederlagen mussten die Fächerstädter hinnehmen. Der Rest endete Remis. Die letzte Niederlage hatten die Badener am 11. Mai 2014 zu verkraften. Da verlor der KSC in Bochum mit 0:1.

Aber: Eine Heimklatsche liegt einige Jahre länger zurück. Am 16. Oktober 2010 endete das Spiel mit 0:2. Der KSC wurde damals vom insgesamt glücklosen Markus Schupp trainiert. Der schickte folgende Elf auf das Spielfeld: Robles - Hyka - Schäfer - Zimmermann - Aduobe - Iashvili - Krebs - Mutzel - Staffeldt - Chrisantus - Fink.

Für Iashvili wechselte Schupp in der 82. Andreas Voglsammer ein. Der Offensivspieler ist inzwischen Stammkraft beim Erstligaaufsteiger Arminia Bielefeld. Die KSC-Heimbilanz ist positiv: Es gab in 28 Spielen neun Siege, 13 Unentschieden - und sechs Niederlagen. Bester Torschütze bei den Blau-Weißen ist KSC Legende Rainer Schütterle.

"Schütte" erzielte vier Treffer gegen die Bochumer. Die meisten Vorlagen gaben Giovanni Federico, Dimitris Diamantakos und Manuel Torres. Apropos Torres: Der 29 Jahre alte Spanier spielt im Moment auf Zypern bei AEL Limassol.

Rundum scheint sich Torres dort nicht wohl zu fühlen, denn er wurde über einen Berater dem KSC angeboten. Die meisten Spiele? Wie so oft: Gunther "Magic" Metz: 14 Mal trat der gegen Bochum an. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   107
    (549 Beiträge)

    27.09.2020 15:28 Uhr
    Hätte, hätte, Fahrradkette.
    Mist !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   357.Magnum
    (156 Beiträge)

    27.09.2020 09:34 Uhr
    gibt wieder ein Packung für den KSC
    dieser Truppe mit diesem Trainer ist nicht zu trauen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegengerade1975
    (226 Beiträge)

    27.09.2020 13:01 Uhr
    Buh!
    Warum so negativ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sauerbraten
    (2193 Beiträge)

    27.09.2020 08:01 Uhr
    Ein Dreier waer jetzt mal nicht verkehrt,
    aber ehrlich gesagt, weiss ich im Moment nicht so wirklich, wo der herkommen soll, zumal die Staerke, die uns bei Standards nachgesagt wird, bislang ueberhaupt noch nicht zum Tragen gekommen ist. Mit Hofmann rechne ich heute eher nicht und wenn er doch spielt, dann wird er seiner Grippe wegen, wohl kaum in der Verfassung sein, die wir von ihm brauchen. Jedenfalls find ich, dass es langsam an der Zeit waere, den Kother mal wieder von Anfang an zu bringen und auch den Batmaz wuerd ich nun gerne mal vom Start weg sehen. Wir muessen halt gucken, heute mal ueber die volle Distanz hinten sicher zu stehen, die Null zu halten und darauf hoffen, dass irgendwann halt mal vorne einer durchrutscht. Mit Augenschmaus & Spektakel wird wohl eher nicht zu rechnen sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   107
    (549 Beiträge)

    27.09.2020 07:38 Uhr
    Mit 1.200 Zuschauern in der Stadionbaustelle werden wir heute
    den 15. Sieg gegen die Bochumer einfahren.
    3:1 reicht für den Anfang.

    Erst läßt der Regen nach und dann kommt die Sonne heraus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Bailles
    (101 Beiträge)

    26.09.2020 16:22 Uhr
    Wanitzek,
    schau mal nach Augsburg, da siehst du wie man Freistöße schießt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   357.Magnum
    (156 Beiträge)

    27.09.2020 09:40 Uhr
    der lernt es nie
    aber schon große Rosinen im Kopf
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.