23  

Karlsruhe Slomka geht vor KSC-Auftakt auf Fan-Werbung: "Ich glaube wir sind gut vorbereitet"

Die Vorfreude ist groß, am Sonntag (13.30 Uhr) bestreitet Mirko Slomka seine erste Pflichtspielpartie als Trainer des Karlsruher SC. Er steht für eine gewisse Aufbruchstimmung im Wildpark. Für den Coach könnte sich diese aber gerne noch etwas mehr in den Zuschauerzahlen niederschlagen. Am Freitagmittag hatten sich gerade einmal 10.300 Fans ihr Ticket für den Rückrundenauftakt gegen Arminia Bielefeld gesichert.

Er hätte sich gewünscht, dass es vielleicht noch 5.000 Zuschauer mehr wären, erklärte Slomka auf der obligatorischen Pressekonferenz vor der Partie. Die Mannschaft habe in der Vorbereitung einige gute Ergebnisse geliefert, die den Fans Hoffnung machen sollten für eine gute zweite Saisonhälfte. Das Team jedenfalls sei hoch motiviert und gierig. Slomka: "Ich glaube wir sind gut vorbereitet gegen eine schwer zu bespielende Bielefelder Mannschaft."

Gewohnt wenig Einblicke gibt auch Slomka in seine Personalentscheidungen. Nicht zur Verfügung stehen wird Martin Stoll (Sehnenreizung in der Hüfte) sowie die Langzeitverletzten Florian Kamberi, Manuel Torres und Ylli Sallahi. Die Torhüterentscheidung möchte der KSC-Coach erst am Samstagmorgen fällen nach einem abschließenden Gespräch mit Dirk Orlishausen und Rene Vollath. Auch bei der Frage, ob Neuzugang Oskar Zawada im Kader stehen wird, spielte Slomka am Freitagmittag auf Zeit. Die letzten Eindrücke würden entscheiden.

Man habe ein Gerüst in Sachen Aufstellung im Kopf, so Slomka. Gemeinsam mit den Co-Trainern Zlatan Bajramovic und Marc Meister werde man vor dem Spiel eine endgültige Entscheidung über die Kaderzusammenstellung treffen, "die für uns die beste und sinnvollste ist".

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (23)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Torflut
    (2209 Beiträge)

    29.01.2017 13:37 Uhr
    3 Punkte
    holen und fertig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (1865 Beiträge)

    28.01.2017 11:53 Uhr
    Wäre auch gerne dabei....
    ....beim Debüt von SlomKA, habe aber auch nen wirlich wichtigen Termin. An alle die rausgehen....positiv denken und net gleich murren.....badischen Defätismus ausschalten.....es geht voran....sollte man Yabo auspfeifen??? Verunsichern wäre nicht schlecht. Ein Supergau, wenn er das Spiel zugunsten der Bielefelder entscheiden würde.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3178 Beiträge)

    28.01.2017 06:13 Uhr
    Gefährliches Spiel
    steht uns bevor.

    Von der Geilheit der Mannschaft haben wir zuvor gehört, leider nie etwas davon gesehen. Von der guten Vorbereitung haben wir zuvor gehört, leider wurde diese auf dem Platz niemals umgesetzt. Die absolut unnötige Torwartdiskussion ist neuerlich ausgebrochen und deutet auf anhaltende Verunsicherung hin.

    Es verbleiben Zweifel, da die erhofften und zaghaft angekündigten Verstärkungen ausgeblieben sind. OK bietet hier kein gutes Bild, auf dem Papier haben die Wettbewerben der Winterpause besser gearbeitet.

    Meine Hoffnung beruht auf Slomka. die ersten drei Spiele werden Aufschluss geben über den Verlauf der restlichen Saison. Mit 7 Punkten würde die Mannschaft den Hoffnungen auf höhere Ansprüche gerecht. 5 Punkte sind die Mindestforderung um nicht noch weiter in den Abstiegsstrudel reinzurutschen. Alles darunter deutet auf Fortsetzung der miserablen Saisonausbeute und Abstiegskampf bis zum Saisonende hin.

    Die Uhr tickt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   4everksc
    (1093 Beiträge)

    28.01.2017 10:31 Uhr
    Fangen wir hinten an.....
    Es wird in der Halbsaison um rein garnichts anderes gehen um Abstiegskampf bis zu letzt ! Neuer Trainer bedeutet jeder Spieler muss sich neu anbieten, auch die Torhüter. Wenn MS meint, das Orle besser zu seiner Taktik passt, dann ist es eben Orle - Rene wäre mir auch lieber - warten wir bis morgen. Und in den beiden verbleibenden Tagen wird sich zum Thema Neuverpflichtungen nichts mehr tun...wenn MS die richtigen Rädchen findet und dreht, reicht der aktuelle Kader aus um die Klasse zu halten - andere haben sich nur auf dem Papier verstärkt - das heisst zunächst mal garnichts. Morgen 3 dreckige Punkte sind emens wichtig - dann geht's weiter !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3178 Beiträge)

    28.01.2017 20:26 Uhr
    Sollte reichen
    was die Anzahl von Helden angeht allemal.

    Es müssen sich nur ein/zwei Leithammel hervortun, die entscheidend auf die Mannschaft einwirken in schwierigen Situationen.

    Enttäuschend dennoch, dass Kreuzer keine Verstärkung im Offensivbereich beschafft hat. Die viel gefeierten 0:0 werden nicht ausreichen, Siege müssen her, besonders gegen die direkten Konkurrenten.

    Beide Neuerwerbungen der Arminia hätten auch bei uns gepasst. Rätselhaft, warum die Wettbewerber immer schneller sind.

    Wir werden sehen, wer die Führungsrolle übernimmt. Hoffnung stirbt zuletzt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   master-of-comment
    (3807 Beiträge)

    28.01.2017 10:42 Uhr
    Es fällt ja auch auf, ...
    dass nun schon der vierte Trainer keine klare Entscheidung für einen der beiden Torhüter trifft. Das kann nicht nur eine Trainerlaune sein. Offenbar sind die Beiden alles in allem gleichauf, auch wenn man Vollath für den vielseitigeren und moderneren Keeper halten kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Wahrheit
    (299 Beiträge)

    27.01.2017 22:15 Uhr
    Neuzugänge
    Tja, wir haben immer noch die gleiche Mannschaft die in der Vorrunde magere 14 Punkte geholt hat.
    Vor der Saison war auch alles toll und jetzt?
    Wo soll da die Euphorie her kommen.
    Ein paar hochkarätige Neuzugänge und dann wären es 5000 Zuschauer mehr geworden.
    Also, die Euphorie muss sich erst verdient werden zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   4everksc
    (1093 Beiträge)

    28.01.2017 00:08 Uhr
    Hochkaräter zu uns ?
    Welcher Hochkaräter wechselt denn freiwillig zu einem Abstiegskandidaten....und wenn, wer soll den denn bezahlen ? Es wird sich nichts mehr viel tun - ausser dem heute verpflichteten Fabian Reese von Schalke. Ich bin nach wie vor optimistisch das der Trainer die richtigen Rädchen findet, wir die Klasse mit dem vorhandenen Kader halten werden.....nächste Saison sieht es anders aus !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Grunemer
    (1374 Beiträge)

    27.01.2017 19:36 Uhr
    Marvin
    Mehlem zu RB Leipzig, da fällt mir aber gar nichts mehr ein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   arbeitstier
    (1634 Beiträge)

    27.01.2017 20:06 Uhr
    Wo...
    ...hast du das her?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.