11  

Karlsruhe KSC wartet weiter auf Auswärtsdreier: "Jetzt wird es langsam Zeit"

Es ist eine wahre Geduldsprobe für den Karlsruher SC. Noch immer steht in Sachen Auswärtssiege eine große Null. Das soll sich am Samstag (14 Uhr/ SWR Fernsehen) zu Gast beim SC Preußen Münster endlich ändern.

Vom Ertrag her kann Alois Schwartz mit den bisherigen Auswärtsspielen nicht zufrieden sein. Mit Ausnahme der Partie in Meppen, habe seine Mannschaft aber durchaus ordentliche Auftritte gezeigt. Dies gilt es nun endlich auch in einen Sieg umzuwandeln, wie der KSC-Coach vor dem Spiel in Münster immer wieder betont. "Wenn man die Auswärtsspiele sieht, waren wir knapp dran an einem Dreier. Jetzt wird es langsam Zeit - nach dem Dreier den wir jetzt Zuhause geholt haben gegen Würzburg, wo die Mannschaft einen ordentliches, ein stabiles Spiel gemacht hat. Das müssen wir auch in Münster auf die Wiese bekommen." 

Ein ganz besonderes Spiel ist es für Mittelfeldspieler Marc Lorenz. Der gebürtig aus Münster stammt und dort bis 2006 in der Jugend und später noch einmal von 2009 bis 2011 bei den Preußen spielte. "Meine ganze Familie ist natürlich da und viele Freunde", so der 29-Jährige. "Für mich gäbe es nichts Schöneres, als den ersten Auswärtsdreier in Münster zu feiern." Er bestätigt, dass die Mannschaft darauf brennt, "dass wir endlich auch auch mal eine Auswärtsfahrt haben zurück, wo die Stimmung im Bus besser sein wird." 

Wichtig wäre es für den KSC, endlich auch einmal auswärts einen Treffer zu erzielen. Dies gelang in der Schaffenszeit von Schwartz bislang noch nicht. Ob der Coach personell etwas ändern wird, wollte er naturgemäß nicht verraten. Gründe dafür gibt es nach dem Heimsieg keine - defensiv schon überhaupt nicht: "Wir haben unsere Stabilität gefunden." Diese gilt es nun auch auswärts in allen Mannschaftsteilen und über die komplette Spielzeit zu finden, um sich selbst zu belohnen.

Weiterhin verzichten muss Schwartz auch an diesem Wochenende auf die Langzeitverletzten Andreas Hofmann und Kai Bülow und Oguzhan Aydogan, "die in der Reha sind", wie der Trainer anfügt. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Ludwigsstammtischbruddler
    (650 Beiträge)

    20.10.2017 08:59 Uhr
    Als selbsternannter Aufstiegskandidat
    darf man ruhig auch mal Auswärts gewinnen. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kampion
    (1175 Beiträge)

    19.10.2017 21:55 Uhr
    net schwätze!
    Punkte holen! und vor allem auswärts: endlich treffen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waldbronner2017
    (53 Beiträge)

    19.10.2017 17:27 Uhr
    Auswärtsdreier, wo?
    Do binne glei dabei, aber nur wenns zwei hünbsche Fraue sinn zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (5855 Beiträge)

    19.10.2017 17:12 Uhr
    Ganz Karlsruhe und Umgebung und mindestens einer in Australien
    warten auf den ersten Auswärtsdreier!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (1526 Beiträge)

    20.10.2017 13:19 Uhr
    Ist das für.....
    ....Dich dann ein Sonntagsspiel?....ich meine jetzt nicht das Rumgekicke...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (5855 Beiträge)

    20.10.2017 15:09 Uhr
    Der eine ist der Aussie vom Naturschutzgebiet...
    Und es ist eher eine Late-Evening-Spiel, da West-Australien nur 8 Stunden voraus ist...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (5855 Beiträge)

    20.10.2017 15:12 Uhr
    Richtungsfehler
    Ost-Ausstralien natürlich...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (63 Beiträge)

    19.10.2017 15:53 Uhr
    Hauptsache g'schwätzt
    so oder so.

    #nurderksc
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RainerBu
    (268 Beiträge)

    19.10.2017 16:12 Uhr
    was
    willst der Welt nu damit nur mitteilen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (63 Beiträge)

    19.10.2017 16:19 Uhr
    Hauptsache g'schwätzt
    Genauso viel wie Du 😉
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben