9  

Karlsruhe KSC vor Pokal-Viertelfinale gegen Walldorf gewarnt

In der Liga ruht der Spielbetrieb, dennoch ist der Karlsruher SC am Mittwochabend gefordert. Im Viertelfinale um den badischen Verbandspokal empfängt der Drittligist um 19 Uhr den FC Astoria Walldorf im Wildparkstadion. Ein Kontrahent, den man nicht unterschätzen darf, wie Cheftrainer Alois Schwartz mahnt.

Für den KSC heißt es gegen den eine Spielklasse tiefer stehenden Gast, nach der Niederlage gegen Rostock (0:1) möglichst schnell wieder in die Spur zu finden. "Man darf sich da nichts erlauben. Die kleinen Mannschaften hauen sich da immer voll rein", warnt Schwartz.

Rückkehr einiger Ex-Spieler an alte Wirkungsstätte

Vor Selbstvertrauen strotzen wird der Regionalligist zwar nicht - Walldorf steht nach 12 Spieltagen derzeit auf dem vorletzten Platz. Für den ein oder anderen Spieler aus dem Team von Matthias Born ist es aber die Rückkehr zum Ex-Verein. Für Akteure wie Tim Fahrenholz, Tim Grupp oder Christoph Batke sicher eine zusätzliche Motivationsspritze. 

Dem ein oder anderen Spieler möchte Schwartz dennoch eine Verschnaufpause geben. Andere Profis könnten dagegen in den Blickpunkt rücken, wie etwa Burak Camoglu. "Aber wir werden jetzt sicher keine acht oder neun Spieler austauschen", fügt Schwartz an. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Fiddelix
    (40 Beiträge)

    10.10.2018 19:27 Uhr
    Hat jemand
    Einen Zwischenstand? Suche vergeblich nach einem liveticker
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Fiddelix
    (40 Beiträge)

    10.10.2018 19:53 Uhr
    Hab's gefunden
    Auf Fussball.de
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2766 Beiträge)

    10.10.2018 21:51 Uhr
    Traumtor durch Grois
    Tor des Monats 🤓
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (193 Beiträge)

    10.10.2018 15:57 Uhr
    😎
    Wer oder was sind schon FCB oder gar VfB, nur 3 sinnfreie Buchstabenkombinationen. Es gibt nur die drei geilsten Buchstaben im deutschen Fußball, und die lauten KSC.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bingobongo
    (204 Beiträge)

    10.10.2018 15:55 Uhr
    Achtung Ultras: Auch Astoria Walldorf wird von IHM gefördert
    Also die Hassplakate mitbringen, los gehts, macht Eurem Ruf Ehre!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (10710 Beiträge)

    10.10.2018 17:04 Uhr
    nicht sehr mit Klugheit
    strotzender Beitrag...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2766 Beiträge)

    10.10.2018 21:53 Uhr
    Zumal Walldorf der SAP Club ist.
    Und der Hoppel dort nicht sponsert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (2489 Beiträge)

    10.10.2018 12:43 Uhr
    Heimsieg !
    Macht bloß kei Ferz. Auf gehts KSC.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (10710 Beiträge)

    10.10.2018 11:09 Uhr
    egal, wer kommt: ob FCB oder Astoria
    Heimsieg für den KSC, sonst nix!

    KSC forever !!!

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben