83  

Karlsruhe KSC in Abstiegsgefahr: Badener verlieren 0:1 gegen Wehen Wiesbaden

Der Karlsruher SC hat die Wiedergutmachung für das 1:5 gegen die SpVgg Greuther Fürth verpasst und gerät in der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr in Abstiegsgefahr. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz verlor am Freitag zum Auftakt der Rückrunde mit 0:1 (0:0) gegen den SV Wehen Wiesbaden und muss den Blick nach dem schwachen Aufsteiger-Duell immer mehr nach unten richten.

Mit 20 Punkten beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz zum Jahresabschluss zunächst nur noch zwei Zähler. Wehen Wiesbaden bleibt trotz des Siegtreffers von Törles Knöll (69. Minute) mit 17 Punkten Tabellenvorletzter. Die 12.693 Zuschauer im Karlsruher Wildparkstadion sahen viel Kampf und Krampf im Mittelfeld, aber kaum spannende Torraumszenen.

Ohne ihren Toptorjäger Manuel Schäffler beschränkten sich die Gäste fast ausschließlich auf die Defensive und profitierten bei Knölls Tor von einem Fehler von KSC-Torwart Benjamin Uphoff. Die Karlsruher wirkten sechs Tage nach der Pleite gegen Greuther Fürth stark verunsichert.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (83)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Krunemer
    (258 Beiträge)

    20.12.2019 23:31 Uhr
    Der Vertag von
    Uphoff läuft aus. Also keine Ablöse bei einem Wechsel. Der war bisher überschätzt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12275 Beiträge)

    21.12.2019 09:17 Uhr
    Gersbeck für
    Karlsruh'!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DreiBindestriche
    (82 Beiträge)

    21.12.2019 00:40 Uhr
    Dann scheint er wohl
    in einem extremen Tief zu stecken. Kein Grund für eine Vertragsverlängerung. Uphoff soll mitsamt dem Trainer das Feld räumen. Der Rest des Kaders kann es gemeinsam schaffen. Die Jungs sind gut. Jetzt noch eine adäquate Führung, und es geht wieder voran.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (660 Beiträge)

    21.12.2019 09:15 Uhr
    Jetzt gehts dahin...
    Die Mannschaft ist nichts anderes als eine mittelmäßige Drittligamannschaft, die mit Glück den Aufstieg geschafft hat, zeitweise über seinem Limit gespielt hat, und nun das abliefert, zu was sie eigentlich im Stande ist! Nämlich zu nichts! Und das mit AS und Uphoff, oder auch ohne!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruher
    (253 Beiträge)

    20.12.2019 23:04 Uhr
    Schwartz
    raus. Wieder Mal zögerlich. Jetzt gegen Kauce eine Niederlage. Dann Kiel. Dann zu spät. Jetzt neue Impulse mit einem intelligenten Trainer. Sonst steigen wir ab. Ich weiß, Kreutzer wird nicht reagieren. Welle muss intervenieren. Auch gegen den Schwartz Befürworter Pille. Schwartz hat fertig. Unübersehbar!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schlappedengler
    (366 Beiträge)

    20.12.2019 23:01 Uhr
    Beschissener Jahresabschluss!
    Leider 0 Punkte aus den beiden Heimspielen, da hätte man 4 gebraucht um sorgenfrei zu bleiben. Heute hat der Trainer mal früher gewechselt, aber hat es was gebracht? Wenn die Jungs auf der Bank unzufrieden sind, dann sollten sie aber mal richtig Dampf machen, wenn sie reinkommen. Alle drei haben uns nicht voran gebracht. Hofmann tut mit gerade Leid, der muß da vorne mit sich selbst Doppelpass spielen. Neben Wanni gute Leistung in der Offensive, Defensiv waren für mich die IV‘s auch ok. Allerdings nach dem Tor ein besonders grausamer Spielaufbau, hoch und weit bis zum kotzen. Mit unserem Torwart würde ich jetzt mal Klartext reden, Bekenntnis zum KSC und Vertrag verlängern, dann wird auch die Leistung wieder stimmen. Ansonsten sollte Gersbeck rein, der hat ein ähnliches Niveau und die Chance verdient. Ich würde in der WP nach Verstärkungen suchen, aber nur Spieler die uns sofort weiter bringen. Es geht um‘s Überleben in der zweiten Liga, leider!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (660 Beiträge)

    21.12.2019 09:17 Uhr
    Jetzt gehts dahin...
    ...abba ohne Moos nix los, mein Lieber!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Wahrheit
    (363 Beiträge)

    20.12.2019 22:15 Uhr
    Schwartz
    hat eigentlich erstmal alles richtig gemacht.
    Camoglu hat die rechte Seite zu gemacht und Thiede unterstützt.
    Als er in der HZ gemerkt hat das von WIesbaden nix kommt hat er Grozurek für Camoglu gebracht und die Abwehr gelockert.
    Was man ihm ankreiden muss das er den absoluten Unsicherheitsfaktor Uphoff im Tor lässt.
    Der hat uns mittlerweile 4 bis 5 wichtige Punkte und damit das sichere Mittelfeld gekostet.
    Auch die Transferpolitik hat er zu verantworten.
    Die 2. Saison in Folge mit durchweg (Ausnahme Hoffmann) Fehleinkäufen.
    Ohne Verstärkungen kann man in der 2.Liga nicht bestehen, daher werden wir so sicher wie das Amen in der Kirche wieder absteigen.
    Aufstiegseuphorie und das neue Stadion haben die Mannschaft bis jetzt gepusht, das wird für die Rückrunde nicht mehr reichen.
    Ein Trainerwechsel macht keinen Sinn solange die Mannschaft nicht 2.Ligatauglich ist, das muss unser Ex Trainer in Dresden auch gerade bitter erfahren...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kruppstahl
    (1292 Beiträge)

    21.12.2019 17:28 Uhr
    @Wahrheit
    Gersbeck ist ganz sicher kein Fehleinkauf!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (2063 Beiträge)

    20.12.2019 22:05 Uhr
    Uphoff.....
    ....das war ein Anfängerfehler.....zum Glück war er nicht der einzige, der heute einen Sch... zusammengestiefelt hat
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.