2  

Karlsruhe KSC gegen Hallescher FC: Vor der Aufstiegsparty noch ein Abschiedssieg?

Es soll ein schöner Abschied von der 3. Liga werden: Der Karlsruher SC absolviert sein letztes Punktspiel am Samstag (Anpfiff 13.30 Uhr) gegen den Halleschen FC im heimischen Wildparkstadion. Hier gibt es die wichtigesten Informationen kurz und kompakt.

Ausgangslage und Folgen: Es wird ein lockerer Saisonausklang für beide Mannschaften im ausverkauften Wildparkstadion. Der KSC als Tabellenzweiter empfängt den sicheren Vierten. 

Der Gegner: Es war eine starke Runde für Halle, die mit der besten Platzierung der Klubgeschichte in der 3. Liga enden wird. Lange schnupperte die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner auch am Aufstieg, doch im Schlussspurt fehlte das gewisse Quäntchen für den HFC, der seit dem 18. Spieltag durchgehend unter den Top vier stand. Die beiden besten Torschützen des HFC sind Bentley Baxter Bahn und der aus dem KSC-Nachwuchs stammende Mathias Fetsch (je 8 Treffer).

Karlsruher SC - SV Meppen, 20.04.2019, Herren, Saison 2018/2019, 3.Liga, Fußball,  Heimspiel, Wildparkstadion, Karlsruhe, Germany, GER
Anton Fink (KSC 30) beim Schuß auf das Tor. | Bild: Tim Carmele | TMC-Fotografie

Das Hinspiel: Das Duell Mitte Dezember in Halle war eine klare Angelegenheit, die der KSC letztlich 3:0 gewann. Anton Fink per Doppelpack und Marvin Pourié erzielten die Tore der Blau-Weißen. 

Schiedsrichter: Die Partie im Wildparkstadion wird von Katrin Rafalski (Bad Zwesten) geleitet, David Scheuermann (Winnweiler) und Martin Kliebe (Hessisch Lichtenau) assistieren. 

Bild: Thomas Riedel

Aufstiegsfeier: Die 90 Minuten gegen Halle sind der Auftakt zu einer großen Aufstiegsparty, die anschließend neben dem Stadion gefeiert wird. 

Liveübertragung: Alle Spiele der 3.Liga gibt es bei MagentaSport zu sehen. Zudem übertragen SWR und MDR die Partie ab 13.30 Uhr live im TV. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Rundbau-Gespenst
    (11079 Beiträge)

    18.05.2019 08:05 Uhr
    Heimsieg für den KSC, sonst nix!
    Auch die letzten 3 Punkte bleiben in der Dixikloarena. Es ist angerichtet.

    KSC forever !!!

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lipa
    (767 Beiträge)

    17.05.2019 18:42 Uhr
    es ist mir
    sowas von sch....egal, ob der KSC gewinnt. Ich wünsche mir einen 90 minütigen Sturmlauf des KSC, die Verteidiger sollen machen was sie wollen, Hauptsache STURM!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: