2  

Karlsruhe Community-Wunsch vs. Trainer-Entscheidung: KSC will mit Sandhausen-Elf auch gegen Nürnberg punkten

Ihr habt gewählt: Eure KSC-Wunschelf für das Spiel gegen den 1. FC Nürnberg am heutigen Freitagabend steht fest! Trainer Christian Eichner hat am Ende die Entscheidung getroffen, welche elf Mann er im "Kellerduell" gegen die Franken auf den Platz schickt. So weit lagen Community und Coach nicht auseinander. Der Trainer setzt auf die siegreiche Elf von Sandhausen.

Im Tor ist die Meinung der ka-news.de-Community klar: Die Nummer eins des KSC, Benjamin Uphoff soll gegen den 1. FC Nürnberg dafür sorgen, dass der Kasten sauber bleibt. In die Abwehrreihe wollen die User Christoph Kobald, Dirk Carlson, Daniel Gordon und David Pisot sehen. Der Kapitän saß in Sandhausen allerdings nur auf der Bank. 

Community wünscht sich Matchwinner Ben-Hatira

Im Mittelfeld entfielen die meisten Stimmen auf Neuzugang Änis Ben-Hatira, der beim vergangenen Auswärtssieg beim SV Sandhausen überzeugen konnte. Zu ihm sollen sich laut der Community Marvin Wanitzek, Jérôme Gondorf und Burak Camoglu gesellen. Für die Tore vorne wünschen sich die User die Doppelspitze mit Philipp Hofmann und Babacar Guèye im Sturm.

Babacar Gueye (KSC 24) im Zweikampf gegen Ulrich Taffertshofer (VfL Osnabrück 8)
Babacar Gueye (KSC 24) im Zweikampf gegen Ulrich Taffertshofer (VfL Osnabrück 8) | Bild: Tim Carmele

Doch die Entscheidung liegt beim Trainer: Rund eine Stunde vor Anpfiff des "Kellerduells" hat der KSC die erste Elf bekannt gegeben, der Christian Eichner das Vertrauen schenkt. Der 37-Jährige hält es mit der Devise: "Never change a winning team". Im Tor steht wie erwartet und von der ka-news.de-Community gewünscht die etatmäßige Nummer eins Benjamin Uphoff. Davor bilden Manuel Stiefler, Daniel Gordon, Christoph Kobald und Dirk Carlson die Vierer-Abwehrkette. 

Im Mittelfeld agieren Burak Camoglu, Alexander Groiß, Jérôme Gondorf, Marvin Wanitzek und Änis Ben-Hatira. Die einzige Sturmspitze: Philipp Hofmann. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   malerdoerfler
    (6053 Beiträge)

    01.03.2020 11:15 Uhr
    Okay.....hier darf kommentiert werden.......
    Mal nachgezählt wie viele KSC-Berichte ihr habt?

    Und auch hier wurde es nix mit dem KSC Sieg.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   gios
    (396 Beiträge)

    28.02.2020 20:57 Uhr
    ....
    Die Siege für den KSC wurden wegen des Coronavirus auf unbestimmte Zeit verschoben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.