1  

Braunschweig Braunschweig ohne Ofosu-Ayeh und Baffo gegen den KSC

Eintracht Braunschweig muss am Sonntag im letzten Saisonspiel gegen den Karlsruher SC auf Phil Ofosu-Ayeh und Joseph Baffo verzichten. Ofosu-Ayeh fehlt weiterhin wegen einer Knieverletzung, Baffo wird nach Adduktorenbeschwerden nicht rechtzeitig fit. Wieder zur Verfügung steht dagegen Maximilian Sauer, der seine Sprunggelenkverletzung schneller als erwartet auskuriert hat.

Die Braunschweiger wollen mit einem Sieg gegen den bereits als Absteiger feststehenden KSC ihre Minimalchance auf den direkten Aufstieg wahren. "Am letzten Spieltag können die kuriosesten Dinge passieren", sagte Trainer Torsten Lieberknecht. "Wir wollen darauf vorbereitet sein." Wahrscheinlicher ist aber, dass die Eintracht als Tabellendritter in die Aufstiegsrelegation kommt.

Braunschweig geht mit drei Punkten und sechs Toren Rückstand auf Hannover 96 in den letzten Spieltag. Hannover tritt in Sandhausen an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   teflon
    (2328 Beiträge)

    20.05.2017 20:04 Uhr
    Wieviele Buden bekommt der
    Labermeister mit seiner Trümmertruppe eingeschenkt? An wie vielen Toren wird Orle wieder direkt beteiligt sein?
    Die restlichen der kommenden "Statistiken" sind doch völlig wurst
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben