82  

Karlsruhe KSC erkämpft sich Punkt gegen Bielefeld

Dank einer furiosen Aufholjagd gegen Arminia Bielefeld und eines Dreierpacks von Torjäger Philipp Hofmann hat der Karlsruher SC im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Punkt geholt. Gegen die bereits als Meister und Aufsteiger feststehende Arminia kamen die Badener am Sonntag trotz eines 0:3-Rückstands zu einem 3:3 (1:3). Hofmann ließ die Karlsruher mit seinem zweiten verwandelten Elfmeter in der 88. Minute jubeln.

Der KSC bleibt damit auf dem Relegationsplatz und kann die direkte Rettung angesichts von zwei Punkten Rückstand auf den Tabellen-15. am letzten Spieltag bei einem weiteren Ausrutscher des 1. FC Nürnberg noch schaffen. Den drohenden direkten Abstieg hat der KSC aufgrund von drei Punkten Vorsprung und des klar besseren Torverhältnisses gegenüber dem Vorletzten Wehen Wiesbaden aber so gut wie abgewendet.

Ernster Blick beim Einmarsch in das Stadion, bei Marc Lorenz (KSC 7)
Ernster Blick beim Einmarsch in das Stadion, bei Marc Lorenz (KSC 7) | Bild: Carmele | TMC-Fotografie

Die Bielefelder legten einen furiosen Start hin und führten schon nach 20 Minuten mit 3:0. Erst traf Marcel Hartel per Direktabnahme (3.), dann Top-Torjäger Fabian Klos nach einem Patzer von KSC-Verteidiger Dirk Carlson (10.) und schließlich Karlsruhes Christoph Kobald aus kurzer Distanz ins eigene Netz (20.).

Torjubel für den Torschützen zum 1:0 für Bielefeld Marcel Hartel (Bielefeld 30), etwas ratlos der KSC.
Torjubel für den Torschützen zum 1:0 für Bielefeld Marcel Hartel (Bielefeld 30), etwas ratlos der KSC. | Bild: Carmele | TMC-Fotografie

Stürmer Hofmann verkürzte zwar mit der einzigen Torchance der Gastgeber im ersten Durchgang (25.). Ansonsten blieben die Badener aber weitgehend harmlos. Nachdem die Arminia in den ersten Minuten nach der Pause das 4:1 verpasste, traf Hofmann mit zwei Foulelfmetern (70./88.) noch zum Ausgleich und belohnte die Karlsruher für ihren starken Schlussspurt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (82)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Kurpfalz
    (71 Beiträge)

    21.06.2020 22:03 Uhr
    spießige beamten-badenser
    bekommen in der kurpfalz den sargnagel reingehämmert. sollten wir es nicht schaffen, dann kann das wegen mir unterhaching oder sonst wer erledigen. hauptsache runter. es wird so kommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12278 Beiträge)

    22.06.2020 12:03 Uhr
    G's
    ocks...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gegengerade1975
    (229 Beiträge)

    21.06.2020 23:01 Uhr
    Buh
    Sprüche klopfen kann jeder, abgerechnet wird am Schluss
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   107
    (740 Beiträge)

    21.06.2020 19:35 Uhr
    nach zwanzig Minuten schon 3:0 hintenliegen schafft nicht jeder
    aber dann zum Schlußpfiff mit einem 3:3 Unentschieden in die Kabinen gehen
    schaffen nur ganz wenige.
    Also : in Fürth die Backen zusammenpfetzen und immer wieder aufs Tor schießen bis der Torwart schlechte Laune kriegt.
    Den Clubberern gönne ich in Kiel maximal ein Remis.

    Das wärs doch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenzer66
    (82 Beiträge)

    21.06.2020 19:32 Uhr
    Vielen Dank...
    Philip Hofmann...ohne ihn wären wir schon heute in der dritten Liga!! Das Arminia draufhauen wird wussten ja schon alle, nicht grundlos dass die Aufsteiger sind!! Jetzt geht alles auf Platz 15 zu kommen...dann kommt hoffentlich ein neuer Kader zusammen!!! K S C die geilsten Buchstaben in jeder Sprache der Welt!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   4everksc
    (1198 Beiträge)

    21.06.2020 19:29 Uhr
    Glückwunsch zur Relegation !
    ...jetzt musste ich mal einen raushauen grinsen Dank der gnädigen Mithilfe der Bielefelder die mit halb angezogener Handbremse gespielt haben - sonst hätten die uns noch mehr vorgeführt und haushoch gewonnen. Und Dank der Darmstädter und Stuttgarter können wir es tatsächlich noch direkt schaffen die Klasse zu halten - unglaublich mit dieser armseligen Truppe - der Abstieg wäre eigentlich verdient. Und so leben wir eben noch - und wenn die anderen nicht wollen bleiben wir eben drin !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sauerbraten
    (2245 Beiträge)

    21.06.2020 19:24 Uhr
    Bin irgendwie immer noch benommen - zunaechst
    roch eigentlich alles nach "Schlachtfest" und der Zwischenstand in Darmstadt mit dem verschossenen Elfer, machten den Bock dann vollends fett. Ueber das, was ich von meinem Club heute in der 1HZ gesehen habe, will ich an dieser Stelle den Mantel des Schweigens huellen und stattdessen lediglich zu der Willensleistung in 2HZ gratulieren. Danke, Hofmann, danke, Darmstadt. Unterm Strich wars dann in der Summe wie der Befreiungsschlag, der zumindest die Relegationspiele garantieren muesste - hab mich selten so ueber ein Remis mehr gefreut - aber das Klassenziel ist deshalb trotzdem noch lange nicht erreicht. Es gibt viel zu analysieren vor Fuerth und ueber so Manchen, der heute in der Startelf stand, muss aber ganz ernsthaft nachgedacht werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (1440 Beiträge)

    21.06.2020 20:17 Uhr
    Stimmt ,
    einige Wechsel müsste es geben ... gut nur das Eiche die breite des Kaders gut nutzt und viele Spieler nun Spielpraxis haben !
    Was auch auffällt nach dem Corona Break ... dass die Mannschaft topfit scheint und gerade hinten raus immer nochmal zulegen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   4everksc
    (1198 Beiträge)

    21.06.2020 19:58 Uhr
    Da hast du wohl recht..
    egal ob wir es jetzt schaffen oder nicht - die Mannschaft MUSS ein neues Gesicht bekommen, eine neue sportliche Leitung und kein Präsident der die alten Zöpfe übernimmt. Aber anderes Thema - Spieler wie Roßbach, Lorenz, Ben Hatira und noch einige andere, wenn wir drun bleiben und sich ein Vertrag eines Gondorf verlängern würde - oh Gott - das der mal 1.Liga gespielt hat - unglaublich - 0 Übersicht und nur am motzen. Egal jetzt - erst die Klasse halten, dann sehen wir weiter.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Apu
    (181 Beiträge)

    21.06.2020 19:22 Uhr
    Wenn man schon etwas ändert
    Dann bitte das richtige. Wie kann man gordon immerwieder spielen lassen. Pisot ist für mich das kleinere übel. Es wird die relegation. Da wären zuviele engel am Werk. Der ksc verliert immer wichtige spiele besonders auswärts. Ganz ehrlich wenn man das Spiel gegen Stuttgart gesehen hat gibt es keine Ausreden weshalb man diese Leistung nicht mehr aufbringen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (9 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.