60  

Sandhausen KSC siegt 2:0 gegen Sandhausen: Karlsruher jetzt auf drittletztem Platz der Tabelle

Dank der Winter-Neuzugänge Änis Ben-Hatira und Jerôme Gondorf hat der Karlsruher SC seine Negativserie in der 2. Fußball-Bundesliga beendet.

Nach zuvor sieben sieglosen Spielen setzte sich der KSC am Sonntag mit 2:0 (2:0) beim SV Sandhausen durch und bescherte Trainer Christian Eichner damit den ersten Erfolg.

KSC weiterhin Drittletzter

Auf Vorlage von Ben-Hatira hatte Gondorf (12. Minute) vor 8.469 Zuschauern die Führung für die Gäste erzielt, anschließend erzielte Ben-Hatira (22.) selbst mit einem Schlenzer das 2:0.

Trotzdem bleiben die Karlsruher Drittletzter der Tabelle, bauten den Vorsprung auf den ersten direkten Abstiegsplatz aber auf zwei Punkte aus.

Sandhausen im Abstiegskampf

Sandhausen dagegen ist nach der vierten Niederlage nacheinander ohne eigenes Tor zurück im Abstiegskampf der 2. Liga. Die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat zeigte einen über weite Strecken schwachen Auftritt mit vielen Fehlern, die der KSC im ersten Durchgang ausnutzte.

Erst traf Gondorf nach einer schönen Flanke des starken Ben-Hatira per Kopfball. Anschließend startete der KSC im Anschluss an einen Ballverlust des SVS einen schnellen Konter, den Ben-Hatira auf Vorlage von Marvin Wanitzek erfolgreich abschloss.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (60)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   sauerbraten
    (2126 Beiträge)

    24.02.2020 07:07 Uhr
    Es ist ne ganze Weile her,
    dass man sich als KSC Fan derart entspannt ein Match angucken konnte,- eigentlich gab es von der ersten Minute an keine Zweifel, wer dieses Spiel gewinnt und das war gleichermassen unerwartet & willkommen. Dieser Dreier war auch angesichts einiger anderer Resultate, enorm wichtig und jetzt gilt es, daraus das fuer Nuernberg noetige Selbstvertrauen zu ziehen, sodass am Freitag dann entsprechend nachgelegt werden kann. Wir sind in letzter Zeit nicht gerade verwoehnt worden vom KSC und deshalb tat dieser Auswaertssieg besonders gut, aber man sollte jetzt nicht abheben und auch sehen, dass Sandhausen gestern ganz schwach um die Ecke kam.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenzer66
    (75 Beiträge)

    24.02.2020 03:03 Uhr
    MP
    Kann Marvin Pourie eigentlich wieder zurückkommen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   steely
    (183 Beiträge)

    24.02.2020 13:02 Uhr
    Die Frage sollte lauten
    Will Marvin pourie zurück kommen 😏
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (495 Beiträge)

    24.02.2020 01:11 Uhr
    Am letzten Wochenende...
    ...noch gegen 10 Gegenspieler nicht gewonnen. Und jetzt gegen 12 Gegenspieler - ich zähle den Schiedsrichter noch dazu- drei Punkte geholt! D.h. man hat dem Herrn Petersen auch nicht die Möglichkeit gegeben Elfmeter gegen den KSC zu pfeifen. Das ist sehr lobenswert! Aber den Gislason hätte er durchaus mit gelb-rot nach dessen Foul gegen Camoglu bedenken können...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   master-of-comment
    (3842 Beiträge)

    24.02.2020 09:10 Uhr
    Herr Petersen...
    hatte durchaus die Möglichkeit, einen Elfer zu pfeifen, als Stiefler den Ball in HZ 1 gegen den Arm geschossen bekam. Zwar unabsichtlich und aus nächster Nähe, aber Gräfe hätte ihn sofort gegeben...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (3196 Beiträge)

    24.02.2020 08:19 Uhr
    der Schiedsrichter hat...
    sehr gut gepfiffen. Grade im Vorfeld sind ja die Schwabenunheilhellseher wie Pilze aus dem Boden geschossen. Und wo sind sie jetzt? Bei der DFL beschweren..aha.... etc. wie peinlich das doch gewesen wäre.
    Also....ein schlechter Witz den Schiedsrichter zu den Sandhäusern zu zählen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sauerbraten
    (2126 Beiträge)

    24.02.2020 13:24 Uhr
    Finde auch, dass man dem Schiri,
    zumindest gestern, nicht wirklich etwas vorwerfen konnte. Nichtsdestotrotz wäre es nicht verkehrt, bei der Schiedsrichter-Ansetzung etwas mehr Sorgfalt walten zu lassen. Ein Dortmunder Schiri (wenn es denn einen gibt) muss nicht unbedingt die Bayern pfeifen und ein Stuttgarter, nicht unbedingt den KSC. So könnte von vorne rein allen Verschwörungstheorien, die dann bei etwaigen Fehlpfiffen automatisch aufkommen, ein Riegel vorgeschoben werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (660 Beiträge)

    24.02.2020 19:04 Uhr
    Alter Falter..
    ...diese Verschwörungstheorien kann man sich getrost in die Haare schmieren! Ein Schiri hat neutral zu sein, egal woher er stammt! Das muss der Verband auch nach außen so darstellen.Was das plumpe Volk sich so an kruden Gedankenspielen zusammen reimt, ist völlig PUPS! grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (495 Beiträge)

    24.02.2020 12:21 Uhr
    Wenn ma so wie du...
    ...meint alles über sich ergehen lassen zu müssen, hat man schon verloren bevor gespielt wurde. Gerade in diesem Geschäft ist es absolut nicht sinnvoll alles als Gott gegeben hinzunehmen. Da muss man zeigen, dass Missstände erkannt und sehr kritisch beobachtet werden. Sonst ist man solcher Willkür hilflos ausgeliefert! Alles andere wäre blinder Gehorsam.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   brosi13
    (495 Beiträge)

    24.02.2020 01:05 Uhr
    Ganz prima...
    ...zumindest was das Ergebnis angeht! Aber jetzt nicht nachlassen! Denn...eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.