12  

Paderborn/Karlsruhe KSC reist nach Paderborn: Gradmesser beim Überflieger

Auswärts beim Spitzenreiter! Der Karlsruher SC will seine starke Serie am Freitagabend (Anpfiff 19 Uhr) beim SC Paderborn fortsetzen. ka-news hat den Gegner im Vorfeld unter die Lupe genommen.

In Paderborn befindet man sich auf einem guten Weg, ein Fußballmärchen zu schreiben. In der Vorsaison sportlich abgestiegen und nur durch die Lizenzverweigerung für 1860 München in der Liga geblieben, dominiert der SCP diese nun fast nach Belieben. 40 Punkte hat der Spitzenreiter bereits auf dem Konto, das sind neun Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz und zehn auf Rang vier. Vom KSC trennen die Nordrhein-Westfalen sogar schon 15 Punkte!

Doch so krass sich dieser Abstand anhört: Laut aktueller Formtabelle ist es ein absolutes Spitzenspiel. Die Karlsruher sammelten in den vergangenen fünf Partien 13 Punkte – Ligaspitzenwert. Paderborn kommt im gleichen Zeitraum auf zwölf Zähler. Insgesamt hat der SCP in dieser Spielzeit nur zwei Spiele verloren. Daheim gab es acht Siege in acht Spielen. Schwachstellen gibt es kaum. Nur 17 Gegentore musste Paderorn bislang schlucken.

Michel trifft am Fließband - Van der Biezen muss sich gedulden

Dazu sticht die Offensive im Schnitt über zweimal pro Spiel (43 Tore). Vor allem das Sturmduo Sven Michel (10 Tore, 6 Vorlagen) und Dennis Srbeny (7/8) ist bei den Gegnern berüchtigt. Ein weiterer Angreifer in Reihen des SCP ist auch im Wildpark bestens bekannt: Koen van der Biezen. Allerdings kommt der 32-Jährige beim Spitzenreiter nicht über die Rolle als Ergänzungsspieler hinaus. So kam er in dieser Drittliga-Saison bislang nur auf neun Einsätze und 58 Minuten.

Es bleibt abzuwarten, ob Trainer Steffen Baumgart, der seit April 2017 in der Verantwortung steht, dem Holländer am Freitag Einsatzzeit gibt. Klar ist, dass er dagegen auf eine wichtige Mittelfeldachse verzichten muss: Robin Krauße, bislang in jedem Ligaspiel gesetzt, fehlt aufgrund einer Gelbsperre.

Die Bilanz des KSC gegen Paderborn ist unterdessen noch deutlich ausbaufähig. 14 Mal trafen die beiden Vereine aufeinander, acht Partien gewann der SCP, nur fünfmal gelang dem KSC ein Dreier. Das einzige Unentschieden gab es beim letzten Duell am 1. März 2016 in Liga zwei. Damals trennten sich die Klubs im Wildparkstadion torlos. In Paderborn gab es bislang sechs Karlsruher Gastspiele, fünfmal verteilten die Badener dabei Gastgeschenke in Form von drei Punkten. Nur ein Sieg steht hier in der Statistik.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   EmilyHobhouse
    (992 Beiträge)

    24.11.2017 15:10 Uhr
    Enttäuscht
    Es wird sicherlich keiner der Fans von den Spielern enttäuscht sein, wenn sie keinen Punkt nach Hause bringen. Aber sie hätten Punkte verdient, denn es scheint, dass gut gearbeitet wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2492 Beiträge)

    23.11.2017 18:32 Uhr
    Janz cool bleibe AUSWÄRTSSIEG das packen Wir.
    👼🏼👍🤙🤘✌️🖖😎
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hail_Mary
    (164 Beiträge)

    23.11.2017 17:41 Uhr
    Unentschieden
    1-1 wär ok
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (1546 Beiträge)

    23.11.2017 17:25 Uhr
    Ich hätte auch gerne...
    ....drei Punkte aus PB, das wäre mal eine klare Ansage an die Liga....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (2253 Beiträge)

    23.11.2017 13:16 Uhr
    ich weiss nicht, ob sie es schon wussten....
    ...aber die Paderbooooorner.... kochen auch nur mit Wasser. Deswegen klar auf Auswärtssieg!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (5888 Beiträge)

    23.11.2017 15:08 Uhr
    Sie brauen aber auch
    ein exzellentes Bier aus ihrem Wasser!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (67 Beiträge)

    23.11.2017 16:16 Uhr
    Hauptsache g'schwätzt
    was ist den mit Deinen Geschmscksrezeptoren passiert 😉. Von Brauen kann da keine Rede sein, von exzellent erst recht nicht. Plörre ist da zutreffender und sogar noch geschmeichelt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   xXJeskoXx
    (72 Beiträge)

    23.11.2017 15:25 Uhr
    Excellentes Bier ?
    Also da ich ja als geborener Lipper (Blomberg) jahrelang Nachbar von Paderborn war, muss ich sagen .... ist schon ein Phänomen egal ob KA oder Berlin überall mögen das Paderborner Pils.
    In Westfalen ist es verschrien als Assi Bier und billig Plürre 😆😆😆
    Die Brauerei ist eine supermoderne Fabrik nix mit Tradition so wie unsre schöne Höpfner Burg.
    Dann lieber ein schönes Herforder oder Detmolder Pilsener ....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   xXJeskoXx
    (72 Beiträge)

    23.11.2017 17:40 Uhr
    Genau
    Find ich och würd denn mal een kleines prösterle rüberschicken aufn sieg 🍻🍻🍻🍻 bin sogar am wochenende dort oben und fahr an paderborn vorbei zu meinen eltern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (1546 Beiträge)

    23.11.2017 17:24 Uhr
    So ne schöne Burg....
    ....hat wirklich nicht jeder. Da können wir schon ein bisschen stolz drauf sein. Hoepfner hat wohl auch ne exzellente Mälzerei, das kann auch nicht jede Brauerei über sich behaupten. Da macht es auch nichts, dass Hoepfner nicht mehr eigenständig ist. Das Bier schmeckt trotzdem.....dringe ma oiner....alla guud
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben