8  

Karlsruhe KSC-Stürmer Pourié will in Uerdingen jede Grasnarbe abkämpfen und erneut punkten

Geht es nach Stürmer Marvin Pourié, wird der Karlsruher SC am Freitag (Anpfiff 19 Uhr) beim KFC Uerdingen weitere wichtige Punkte im Aufstiegskampf der 3. Liga sammeln. Die prominenten Namen beim Konkurrenten aus Krefeld schrecken den 28 Jahre alten Stürmer nicht.

"Gerade viele Bundesligaspieler haben die Ausrichtung, die dritte Liga sei nicht so extrem und zweikampfstark", erklärte Pourié zwei Tage vor der Partie bei einer Pressekonferenz im heimischen Wildparkstadion. Doch hier gehe es nur mit absolutem Willen: "Dass du jede Grasnarbe abkämpfst, dass du dich überall reinwirfst und zwar für den anderen auch. Ich glaube, dass die das noch nicht so verinnerlicht haben wie wir", sagte er. 

Besonders im letzten KSC-Heimspiel gegen Spitzenreiter Osnabrück wurde dies deutlich. Angst vor einer neuen sieglosen Serie hat Pourié nicht. "Die Zeit ist abgehakt", stellte er klar. Man habe sich als Mannschaft vor der letzten Partie zusammengesetzt und sich intensiv unterhalten. "Wir haben gesagt, dass wir wieder mehr zeigen müssen, wer wir eigentlich sind. Dass wir unser Herz in die Hand nehmen und Vollgas geben müssen. Das sind wir nicht nur uns, sondern auch den Fans schuldig."

Kein Risiko bei Uphoff - Sararer fällt aus

Nun gilt es, an diese Leistung anzuknüpfen. Allerdings muss KSC-Cheftrainer weiterhin um eine Rückkehr von Stammtorwart Benjamin Uphoff bangen.  "Wir werden kein Risiko eingehen. Wenn er nicht hundertprozentig fit ist, wird Sven Müller wieder im Tor stehen", erklärte der Coach am Mittwoch. Definitiv fehlen wird Sercan Sararer (grippaler Infekt), ebenso wie weiterhin Martin Röser (Rippen-OP) und der erkrankte Marin Sverko.

Gut möglich, dass am Freitag dagegen Kyoung-Rok Choi zurück in den Kader kehrt. Dieser war am Samstag gegen Osnabrück kurzfristig aufgrund von Kopfschmerzen ausgefallen. Nun stehen die Lichter für einen Einsatz laut Schwartz aber auf grün.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   hansfranz12
    (321 Beiträge)

    08.03.2019 12:29 Uhr
    ksc
    muss halt aufpassen dass ihm nicht großkreuz an die beine pinkelt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (10911 Beiträge)

    08.03.2019 13:02 Uhr
    keine Angst vor irgendwelchen Namen
    ehemaliger Löw-Schützlinge.

    KSC forever !!!

    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (3078 Beiträge)

    07.03.2019 16:14 Uhr
    Kopfschmerzen und Grippe, na geht's noch???
    mir tut auch die Birne weh wenn ich solche Dinge lese.

    Nehmt Euch mal ein Beispiel an Pourie, der bleibt nicht zu Hause wegen Kopfweh...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   uffmugger
    (308 Beiträge)

    07.03.2019 12:58 Uhr
    Grasnarbe?
    Er soll lieber Tore schiessen, lass die Grasnarben für die Zebras zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (992 Beiträge)

    07.03.2019 10:08 Uhr
    Porie
    nehm ich das ab ! ... hoffe seine Teamkollegen bekommen auch wieder die gleiche Leidenschaft auf den Platz wie gegen den Tabellenführer .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (992 Beiträge)

    07.03.2019 10:10 Uhr
    Schiebe
    noch ein u & ein Apostroph nach zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lipa
    (614 Beiträge)

    06.03.2019 22:39 Uhr
    MP
    absoluter Teamplayer und Kämpfer!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2822 Beiträge)

    06.03.2019 20:58 Uhr
    Jungs Vollgas zum Auswärtssieg
    nur das zählt in den letzten 12 Spielen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: