Bühlertal Karlsruher SC besteht Hitzetest in Bühlertal mit 5:0
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat auch das zweite Testspiel seiner Saisonvorbereitung gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner gewann am Samstag gegen den südbadischen Verbandsligisten SV Bühlertal mit 5:0 (2:0).
Fans jubeln im Stadion.
Karlsruhe 3 Schwere Aufgabe an der Kieler Förde: Kann der KSC im Norden den Schwung aus dem ersten Sieg 2022 mitnehmen?
Nach dem 4:1-Sieg gegen den 1.FC Nürnberg, war beim Karlsruher SC ein Stück weit eine gewisse Erleichterung über den ersten Ligasieg im Jahr 2022 zu spüren. Nun geht es für die Eichner-Elf in den hohen Norden. Holstein Kiel ist der nächste Gegner und auch wenn die Badener zuletzt drei Spiele nicht gegen die Störche verloren hat, eine leichte Aufgabe wird das Spiel beim Tabellenzehnten nicht, wie Peter Putzing in den Match-Facts feststellt.
Philipp Hofmann (KSC 33) schießt zum Tortreffer 3:1 gegen Simon Lorenz (Kiel 19)
Karlsruhe 3 KSC-Trainer Eichner vor der Auswärtsfahrt nach Kiel: "Wir wollen die Reibung hoch halten"
Nach dem 4:1-Heimsieg gegen den 1. FC Nürnberg und einer insbesondere in der zweiten Halbzeit überzeugenden Vorstellung reist der Karlsruher SC am Samstag zum Auswärtsspiel nach Kiel. Seit Marcel Rapp bei Holstein übernommen hat, punkten die Kieler allerdings wie ein Top-Team. Mit welchem Gefühl fahren Christian Eichner und Co. in den hohen Norden?
Christian Eichner und Phillip Hoffmann beim Training.
Karlsruhe 28 Der KSC gewinnt mit 4:1 gegen Nürnberg: Der Liveticker zum Nachlesen
Der KSC hat die Englische Woche mit einem Sieg zu Ende gebracht. Gegen schwache Nürnberger gewann die Mannschaft von Christian Eichner verdient mit 4:1. Der Liveticker zum Nachlesen.
KSC - Heidenheim
Karlsruhe 7 Raus aus der Gefahrenzone: So stehen die Chancen, dass der KSC gegen Nürnberg seine Pechsträhne beendet
Mit dem KSC und dem 1. FC Nürnberg treffen am Samstag (Anpfiff 13.30 Uhr) zwei Teams aufeinander, die beide zuletzt einen heftigen Rückschlag hinnehmen mussten. Der KSC ist nach dem verdienten 0:2 gegen Sandhausen im Abstiegskampf angekommen. Der Vorsprung auf den Relegationsrang? Magere sechs Zähler. Welche Vorzeichen stimmen müssen, damit es für einen essenziellen blau-weißen Heimsieg reicht - die Fakten zum Spiel.
Die KSC-Mannschaft steht vor dem Hinspiel gegen Nürnberg im August 2021 zusammen.
Karlsruhe 11 "Viele Spieler, die zocken wollen": Schafft der KSC im heimischen Wildpark gegen Nürnberg den Befreiungsschlag?
Der Karlsruher SC will die dritte Niederlage binnen acht Tagen unbedingt vermeiden. Doch auch der Gegner an diesem Samstag, der 1. FC Nürnberg, hat nach der 0:5-Heimniederlage gegen den FC Ingolstadt einiges gutzumachen. Wie geht KSC-Trainer Christian Eichner dieses Heimspiel an?
Christian Eichner (KSC Trainer) und rechts Zlatan Bajramovic (KSC Co-Trainer)
Karlsruhe 52 Analyse zum Spiel: KSC kassiert gegen Sandhausen die nächste Schlappe und muss in der Tabelle nach unten schauen
Der Karlsruher SC muss nur drei Tage nach der Niederlage gegen Werder Bremen den nächsten Rückschlag verkraften und verliert zuhause gegen Abstiegskandidat Sandhausen verdient mit 0:2.
KSC gegen Sandhausen, 08.02
Karlsruhe 49 Sandhausen gewinnt mit 2:0 in Karlsruhe: Der Liveticker zum Nachlesen
Der KSC war sicherlich nicht die schlechtere, wohl aber die unglücklichere Mannschaft an diesem Tag. In Hälfte eins waren die Gastgeber überlegen und erspielten sich einige gute Gelegenheiten, Lorenz traf mit rechts die Latte. Mit dem Pausenpfiff traf Testroet dann aber nach einer Freistoßflanke von Okoroji zum 1:0 für Sandhausen (45.+1). In der zweiten Halbzeit fiel den Karlsruhern wenig ein, Gordon hatte mit einem Lattenkopfball die beste Gelegenheit (73.). Das kuriose Eigentor von Gondorf (85.) besiegelte die Niederlage. Der Liveticker zum Nachlesen.
KSC gegen Sandhausen, 08.02
Karlsruhe 11 KSC-Coach Eichner vor dem Wiedersehen mit Alois Schwartz gegen Sandhausen: "Wir wissen, was auf uns zukommt"
Vor dem Nachholspiel gegen den SV Sandhausen am Dienstagabend spricht Christian Eichner, Trainer des Karlsruher SC, über Alois Schwartz und was er sich für die zukünftigen Transferfenster wünschen würde.
Die Mannschaft des KSC jubelt mit den Fans zu ihrem Heimsieg gegen Sandhausen im Oktober 2020.
Karlsruhe 13 Analyse zum Spiel: Karlsruhe kann die Bremer Erfolgswelle nicht brechen
Der Karlsruher SC zieht gegen das Team der Stunde, Werder Bremen, im Weserstadion den Kürzeren. Nur selten konnte die Eichner-Elf den Nordlichtern Paroli bieten. Die Bremer bleiben auch im sechsten Spiel in Folge unter Trainer Ole Werner ohne Punktverlust. Der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer durch Philipp Hofmann beeindruckte die Grün-Weißen nicht nachhaltig.
KSC-Training nach der Corona-Absonderung 28.01.22
Karlsruhe 37 KSC unterliegt in Bremen mit 1:2: Der Liveticker zum Nachlesen
Trotz guter Moral verliert der KSC beim SV Werder Bremen. Nach einer überlegenen ersten Halbzeit traf Werder mit der ersten guten Gelegenheit der ersten Halbzeit zum 1:0. Marvin Ducksch (51.) war der Torschütze. Philipp Hofmann (59.) glich nach einer Wanitzek-Ecke per Kopf aus, ehe Anthony Jung ebenfalls per Kopf nach 76 Minuten zum 2:1 traf. Der Liveticker zum Nachlesen.
KSC - Werder Bremen
Browserpush
ka-news
Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de
Jetzt Startseite neu laden
Abbrechen